© Botschaft von Venezuela in Deutschland

Baustein: Orinoco Delta – Labyrinth aus Wasser

Reise durch das Orinoco-Delta. An seiner Mündung verzweigt sich der mächtige Orinoco zu einem unüberschaubaren Flusslabyrinth. Es ist die Heimat von Süßwasserdelfinen, Brüllaffen und Hoatzinvögeln. Die Menschen, die wir hier kennen lernen, nennen sich selbst „Warao“, das heißt „Mann im Boot“. Auf Warao-Art erkunden wir traumhafte Badestrände am Flussufer.

3 Tage, ab    ab 2    Flug zubuchbar
 
Hütte am Orinoco Delta in Venezuela
© Botschaft von Venezuela in Deutschland

Highlights

  • Transfer von/nach Ciudad Bolívar
  • Bootstour zur Lodge
  • Tierbeobachtungen
  • Besuch einer Pfahlbauten-Siedlung der Warao

Reisebeschreibung

Reise durch das Orinoco-Delta. An seiner Mündung verzweigt sich der mächtige Orinoco zu einem unüberschaubaren Flusslabyrinth. Es ist die Heimat von Süßwasserdelfinen, Brüllaffen und Hoatzinvögeln. Die Menschen, die wir hier kennen lernen, nennen sich selbst „Warao“, das heißt „Mann im Boot“. Auf Warao-Art erkunden wir traumhafte Badestrände am Flussufer. Eisvögel, Tukane, Adler und Heilblüten bieten unzählige, farbenprächtige Fotomotive. Auch Birdwatcher und Ornithologen haben ihre Freude im Orinoco-Delta.

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status


Aktuelle Termine und Preise folgen in Kürze.

Bitte kontaktieren Sie uns.



Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.
 

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 2


Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Im Preis enthalten

  • 2 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Exkursionen mit privater, lokaler englischsprechender Reiseleitung
  • Private Transfers mit lokaler englischsprechender Reiseleitung
  • Eintrittsgelder laut Reiseprogramm

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit Ihren Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers stellen wir zunächst den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung und erstatten diesen vor Reiseantritt, insofern sich ein Doppelzimmerpartner angemeldet hat.
  • Diese Tour kann als Privatreise zu einem beliebigen Termin durchgeführt werden. Gerne lassen wir Ihnen Preise auf Anfrage zukommen.

Klimaschutz mit atmosfair

Klimaschutz wird immer wichtiger – auch beim Reisen! Wie hoch die Emissionen durch Ihre geplante Flugreise tatsächlich sind, hängt von der jeweiligen Flugdistanz ab. Über den Rechner unseres Partners atmosfair erhalten Sie exakte Angaben. Dort können Sie auch die verursachten Treibhausgase Ihres Fluges mit einer freiwilligen Spende kompensieren. atmosfair fördert mit dem Klimaschutzbeitrag erneuerbare Energien und Energieeffizienz-Projekte in Entwicklungsländern.

Helfen Sie mit, unser Klima zu schützen!

Reiseablauf

1. Tag: Ciudad Bolivar - Orinoco Delta

Fahrt mit dem Auto von Maturin nach Boca de Uracao. Von hier aus fahren Sie mit dem Boot ca. 1 Stunde flußabwärts bis zu Ihrer Delta Lodge. Auf der Fahrt können Sie bereits die typische Vegetation des Delta kennenlernen. Sie passieren einzelne Indianersiedlungen bis Sie schließlich in der Lodge ankommen, die wunderschön am Fluß liegt. Nach dem Mittagessen starten Sie zu Ihrem ersten Ausflug. Sie fahren mit dem Boot zu einem kleinem Seitenarm und wandern von dort durch die beeindruckende Vegetation des Deltas. Übernachtung in einer Orinoco Delta Lodge.

Die Fauna und Flora in diesem Waldgebiet bietet herrliche Fotomotive. Am späten Nachmittag kehren wir wieder zurück zu unserer Unterkunft und lassen den aufregednen Ausflugstag noch einmal beim Abendessen Revuepassieren.

 
 

2. Tag: Die Pfahlbauten der Warao

Bei dem Besuch einer Warao-Indianersiedlung mit den typischen Pfahlbauten lernen Sie die Bräuche der Waraos kennen. Ein indianischer Führer erklärt Ihnen das Leben der Warao Indianer und zeigt Ihnen medizinische Pflanzen und ihre Nutzung. Sie probieren das typische Palmenherz, deren Palme nur im Delta wächst und lernen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Moriche Palme kennen. Auf einer Bootsfahrt werden Sie zahlreiche Tiere beobachten können. Nachmittagsausflug unternehmen Sie eine Ausflug zum Fischen und fangen mit Glück ein paar Piranhas. Übernachtung in einer Orinoco Delta Lodge.

 
 
 

3. Tag: Rückkehr

Nach dem Frühstück Rückkehr nach Ciudad Bolivar.

 
Aktuell können wir Ihnen keine Reisen nach Venezuela anbieten.


América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Sie erreichbar.

Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 251 289 19 40

E-Mail: info@america-andina.de

Kontakt

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren