© Botschaft von Venezuela in Deutschland

zurück

Baustein Inselparadies Los Roques

Strandurlaub in der Karibik

  • Drucken

Los Roques ist ein Archipel aus rund 300 kleinen Inselchen und Atollen - und ein Nationalpark, in dem keine neuen Bauaktivitäten erlaubt sind. Schneeweiße Karibikstrände und kristallklares, türkisfarbenes Wasser mit paradiesischen Schnorchel-Revieren bieten tolle, vor allen entspannte Möglichkeiten, eine Venezuela-Reise perfekt zu beenden.

Highlights:
  • Transfer von/nach Caracas
  • Tauchen & Schnorcheln
  • Baden & Entspannen
  • Tierbeobachtung


Schlagwörter zu dieser Reise
Inselparadies Los Roques in Venezuela
© Botschaft von Venezuela in Deutschland
Inselparadies Los Roques in Venezuela
© Botschaft von Venezuela in Deutschland

Deine Reiseexperten

América Andina Destinationsspezialist Germaine Fonseca

Germaine Fonseca

Telefon: 0251 - 289194 04
Mo. 09.30-18.00 Uhr
Di., Do. 8.30-16.00 Uhr
Mi. 9.30-17.00 Uhr
Fr. 09.30-16.00 Uhr

E-Mail senden

América Andina Geschäftsführerin Kathrin von Schiller

Kathrin von Schiller

Telefon: 0251 - 289194 01

E-Mail senden

Reisebeschreibung

42 Inseln und rund 200 Sandbänke – umgeben von gesunden Korallenriffen – bilden den Archipel Los Roques. Der Ort, etwa 170 km nördlich von Caracas im Karibischen Meer gelegen, ist ein Paradies. Unberührte weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, Meerestiere und Vögel locken Schnorchler, Naturfreunde und Ruhe-Suchende gleichermaßen. Das Korallenriff bildet den Lebensraum für Pelikane, Reiher und Fregattvögel. Im Wasser tummeln sich bunte Fische, Langusten, Seeigel und bizarr anzusehende Schwämme.

Hauptinsel des Archipels ist Gran Roque, auf der vor allem Fischer leben. Nachdem Los Roques in den 70-er Jahren zum Nationalpark erklärt worden ist, durften keine neuen Bauten oder Erweiterungen der schon stehenden Gebäude durchgeführt werden. Daher ist nur die größte Insel „El Gran Roque“, auf der sich auch die Flugpiste befindet, bewohnt. Die Unterkünfte sind zumeist ehemalige Fischerhäuser oder Ferienhäuser wohlhabender Familien, die in Gästehäuser umgewandelt wurden, meist sehr liebevoll und der Umgebung angepasst eingerichtet. Heute bildet der Archipel den Nationalpark Parque Nacional Archipiélago de Los Roques. Aber schon in der Vergangenheit waren die Inseln von Bedeutung: Seeräuber machten dort nach Beutezügen Zwischenstation und versteckten ihre Schiffe zwischen den Felsen.

Sie haben die Möglichkeit, 4 Tage in dem Inselparadies zu verbringen. Das Zusatzprogramm Los Roques eignet sich hervorragend, die Aktivreise Venezuela abzurunden. Es gibt verschiedene Angebote für Wassersportler, wie z.B. Tauchstationen, Kite- und Windsurfen. In wunderschöner Natur können Sie das Erlebte in Ruhe Revue passieren lassen, sich von den Anstrengungen erholen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
01.01.2016 - 31.12.2016
Preis:
1.430 €
Info:
EZZ 460 € 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag/weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.


 
Hinweise

Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.

Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 2


Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Exkursionen wie beschrieben
  • Private Transfers ohne Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Das Auswärtige Amt rät derzeit von Reisen nach Venezuela ab (Stand: November 2016). Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an. Gerne informieren wir Sie über die aktuelle Situation in Venezuela und beraten Sie, welche Landesteile ggf. besucht werden
  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die Unterbringung in vergleichbaren Unterkünften.
  • Bei der Tour handelt es sich um eine bewährte Route. Selbstverständlich kann die Reise noch weiter an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!
  • Dieses Reiseangebot kann nur mit einem weiteren Reisebaustein kombiniert werden oder dient dazu, Ihre Reise individuell zu verlängern.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Reiseablauf

1

1. Tag: Caracas - Los Roques

Sie fliegen von Caracas auf das Insel-Paradies. Auf der größten Insel des Archipels, „El Gran Roque“, auf der sich auch die Flugpiste befindet, werden Sie willkommen geheißen und zu Ihrer Posada gebracht. Und dann beginnt Ihr traumhafter Urlaubsabschluss! Denn Los Roques ist wirklich ein Paradies. Traumhafter, weißer Sand, die türkisblaue Karibik und Sonne Sonne Sonne…

 
 
 
2

2. Tag: Los Roques

Gehen Sie Schnorcheln oder buchen Sie einen Tauch-Kursus. Durch die Taucherbrille erleben Sie eine fantastische Unterwasserwelt. Fische, Langusten, Seeigel und bizarr anzusehende Schwämme tummeln sich an den Korallenriffen. Unter Wasser geht es auf Los Roques wahrlich lebhaft zu – im Gegensatz zu dem Leben auf den Inseln selbst. Da eh nur eine Insel bewohnt ist, ist es herrlich ruhig an Land.

 
 
 
3

3. Tag: Los Roques

  1. Wir wäre es mit einem Tag wohligen Nichtstun am traumhaften Strand? Der weiße, feine Sand besteht vor allem aus Korallenrückständen, der eine besondere Eigenschaft hat: Er reflektiert die Sonne so stark, dass es sogar möglich ist, barfuß zu laufen, ohne sich die Fußsohlen zu verbrennen.
 
 
 
4

4. Tag: Los Roques

Hoffentlich gut erholt und aufgetankt mit gsanz viel Sonne nehmen Sie heute Abschied Los Roques. Sie fliegen vom kleinen Flugplatz auf „El Gran Roque“ zurück nach Caracas. Adios, traumhaftes Insel-Paradies …

 

 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.