© Vision21 – www.vision21.de

zurück

Peru

Wir haben 21 Treffer zu deiner Reise-Auswahl gefunden und du kannst diese weiter eingrenzen.

Gruppenreise Höhepunkte Peru
18 Tage , ab 2.295 €

Lima, Islas Ballestas, Nazca, Arequipa, Colca, Titicaca, Cusco, Machu Picchu

Diese Reise gehört zu den beliebtesten Touren in unserem Programm! Unterwegs von Lima nach Machu Picchu zeigen wir Ihnen bezaubernde Orte, an denen Sie die Schönheit der Natur erfahren und Spuren der großen Geschichte Südamerikas entdecken. Aber wir haben noch mehr für Sie: Wir erzählen Ihnen, warum wir Peru und seine Menschen ins Herz geschlossen haben – und lassen Sie den Zauber spüren, der entsteht, wenn indigene Traditionen, koloniales Erbe und lebendige Moderne in einer Kultur verschmelzen.

Highlights:
  • „Klein-Galápagos“ Islas Ballestas Wüstenoase Huacachina
  • Nazca-Linien
  • Städte Lima, Arequipa, Cusco
  • Colca-Canyon
  • Zu Gast bei den Aymara am Titicacasee
  • Heiliges Tal der Inka
  • Zu Gast im Andendorf Misminay
  • Machu Picchu
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick von Machu Picchu auf das Bergpanorama der Anden
zwei Männer in traditionellen Trachten fahren im Boot über den Titicaca-See
archäologische Stätte von Sacsayhuamán bei Cusco in Peru
Hauptplatz in Cusco mit Brunnen und Kathedrale in Peru
 

 

Individualreise zu den Höhepunkten Süd-Perus
16 Tage , ab 2.060 €

Lima, Islas Ballestas, Nazca, Arequipa, Colca, Titicaca, Cusco

Magisch und unglaublich vielfaltig sind die Eindrücke, die Sie im Gepäck mit nach Hause nehmen werden, wenn Sie von dieser 16-tägigen Rundreise durch Peru den Heimflug antreten. Seien Sie froh, dass für Bilder im Kopf am Flughafen kein Übergewicht berechnet wird! Sehenswerte Städte wie Perus Hauptstadt Lima und die „weiße Stadt“ Arequipa bilden zwischen mystischen Orten wie Machu Picchu und den rätselhaften Scharrbildern von Nazca bodenständige Fakten.

Highlights:
  • „Klein-Galápagos“ Islas Ballestas
  • Städte Lima, Arequipa, Cusco
  • Colca-Canyon
  • Schwimmende Inseln auf dem Titicacasee
  • Indigener Markt von Pisaq
  • Machu Picchu
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Weberinnen am Titicaca-See in Peru
Kondor im Colca Canyon auf dem Gleitflug
archäologische Stätte von Sacsayhuamán bei Cusco in Peru
Hauptplatz in Cusco mit Brunnen und Kathedrale in Peru
bunte peruanische Textilien
 

 

eBike-Gruppenreise durch die peruanischen Anden
14 Tage , ab 3.740 €

Aktiv per Rad von Arequipa bis Cusco

Es sind Namen, die einem auf der Zunge zergehen: Machu Picchu zum Beispiel, Titicacasee und Colca Canyon. Die Sehenswürdigkeiten im Süden von Peru sind weltberühmt, Städte wie Arequipa und Cusco ein absolutes Muss auf einer Peru-Reise. Und wir sind in diesem großartigen Land sogar mit E-Mountainbikes unterwegs. Vom Fahrradsattel aus erleben wir dieses Reiseland aus einem ganz neuen Blickwinkel.

Highlights:
  • Moderne und hochwertige eBikes
  • Colca Canyon, Kondore und Arequipa
  • Der Titicaca-See und Puno
  • Inka-Hauptstadt Cusco und das heilige Tal
  • Inka-Zitadelle Machu Picchu
  • Dorfentwicklungsprojekt Misminay
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Paar steht mit seinen eBikes vor den Terrassen Maras in Peru
Biker am Titicaca-See hält Rad in die Luft
eBike Gruppe hält vor Tal bei Huanca in Peru
eBiker unterwegs im heiligen Tal bei Cusco
Alpacas in den Anden in Peru
Traditionell gekleideter Peruaner probiert voller Freude unserre eMountainbikes aus
Tourist und Einheimischer auf Schilfboot im Titicaca-See
weißes Lama schnüffelt an Hand von Touristin in Peru
2 eBiker auf Schotterpiste im Colca Canyon
2 eBiker fahren Asphaltstraße bergab zum Titicacasee
 

 

Mietwagenreise durch Perus Süden
16 Tage , ab 2.090 €

Lima, Islas Ballestas, Nazca, Arequipa, Colca, Titicaca, Cusco

Alle Höhepunkte Perus selbst erfahren: Machu Picchu, Cusco, Nasca-Linien, Arequipa, Titicacasee uvm. Perus Vielfalt gleicht einem Mosaik kultureller und landschaftlicher Besonderheiten: Pinguine im Naturparadies der Ballestas Inseln, mysteriöse Scharrbilder in der Nazca-Wüste, der koloniale Glanz Arequipas, indigene Traditionen am Titicacasee, Inkaschätze in Cusco und das einmalige Machu Picchu.

Highlights:
  • „Klein-Galápagos“ Islas Ballestas
  • Städte Lima, Arequipa, Cusco
  • Colca-Canyon
  • Schwimmende Inseln auf dem Titicacasee
  • Indigener Markt von Pisaq
  • Machu Picchu
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Alpacas grasen unter blauem Himmel im Hochland von Peru
Ruderboot fährt über den Tititcaca-See bei Sonnenuntergang
Koricancha-Tempel in Cusco
Kondor im Colca Canyon in Peru auf dem Gleitflug
Frau in traditioneller Tracht sitzt auf Hügel über dem Titicacasee in Peru
 

 

Individualreise Süd-Peru intensiv mit Reiseleitung
22 Tage , ab 2.685 €

Flexible Reiseroute zu den schönsten Orten im Süden Perus

Exklusiv bei América Andina finden Sie dieses individuelle Peru-Reiseerlebnis der Extraklasse: Unterwegs mit Ihrem privaten Reiseleiter entdecken Sie das faszinierende Hinterland bekannter Sehenswürdigkeiten und lernen Peru von innen zu sehen.

Highlights:
  • Individualreise mit privatem Reiseleiter
  • Exklusive Tour ab 2 Personen
  • Top-Sehenswürdigkeiten und unsere Geheimtipps!
  • Intensive Begegnungen mit Gastfamilien
  • Aktiv-Erlebnisse der Extraklasse
  • Entschleunigtes Reisen mit viel Zeit an den richtigen Orten
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Wüste mit Küste in Peru
Blick auf Cusco und die umliegenden Berge
Blick auf den Titicacaca-See bei Puno
Blick auf Machu Picchu und umliegende Berge bei Sonnenschein
Alpacas in den Anden in Peru
 

 

Individualreise in den Süden und Norden Perus
19 Tage , ab 3.275 €

Islas Ballestas, Nazca, Arequipa, Titicaca, Cusco, Chiclayo, Trujillo, Huaraz

19 Tage lang werden die alten Kulturen Perus Sie nicht loslassen. Da sind natürlich die allgegenwärtigen Spuren des mächtigen Inka-Volkes, über die Sie im Süden des Landes an jeder Ecke stolpern. Vor allem in der mystischen Kultstätte Machu Picchu und in Cusco, der alten Inka-Hauptstadt. Rätsel geben die in den Wüstenboden gekratzten Bilder von Nazca auf und kopfschüttelnd werden Sie durch Ollantaytambo bummeln, denn dort scheint die Welt einfach stehen geblieben zu sein.

Highlights:
  • "Klein-Galápagos" Islas Ballestas
  • Städte Lima, Arequipa, Cusco, Chiclayo
  • Colca Canyon
  • Schwimmende Inseln auf dem Titicacasee
  • Indigener Markt von Pisaq
  • Machu Picchu
  • Grabstätten des "Señor de Sipán"
  • Antike Lehmstadt Chan Chan
  • Pyramide von Chavín de Huantar
  • Bergwelt von Huaraz
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Señor de Sipán im Museum in Chiclayo
archäologische Stätte Chan Chan in Nordperu
Blick auf die Sacsayhuaman Ruinen in Peru
Blick von Machu Picchu auf das Bergpanorama der Anden
Sonnenuntergang über dem Titicaca-See
 

 

Gruppenreise Südperu kompakt
11 Tage , ab 1.660 €

Lima, Arequipa, Colca, Puno, Cusco, Heiliges Tal, Machu Picchu

Auf dieser Reise durch die vielfältige Landschaft Perus machen Sie an faszinierenden Orten Station, die vom Erbe der Inka und der spanischen Kolonialzeit geprägt sind. Sie tauchen ein in die alte Welt und entdecken sagenumwobene Stätten, Tempel, Ruinen und Schätze. Die Reise zu den Nachfahren der einstigen Hochkultur in den mächtigen Anden lässt ein Stück Geschichte lebendig werden.

Highlights:
  • gut kombinierbar mit Amazonien
  • Lima
  • Arequipa
  • Kondor-Beobachtung im Colca Canyon
  • Titicaca
  • Cusco
  • Machu Picchu
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Weberinnen am Titicaca-See in Peru
archäologische Stätte von Sacsayhuamán bei Cusco in Peru
Ruderboot fährt über den Tititcaca-See bei Sonnenuntergang
Frau in traditioneller Tracht sitzt auf Hügel über dem Titicacasee in Peru
Kondor im Colca Canyon in Peru auf dem Gleitflug
 

 

Gruppenreise Aktivtour Perus Süden
19 Tage , ab 2.795 €

Biken, Sandboarden, Kajak, mehrtägiges Trekking

Im Kajak zu den schönsten Orten des Titicaca-Sees – auf dem Mountainbike hinab ins heilige Tal der Inka und den gewaltigen Colca-Canyon – ein fünftägiges Salkantay-Trekking nach Machu Picchu: Die Highlights dieser 19-tägigen Aktivreise durch Peru sind alles andere als alltäglich!

Highlights:
  • 5 Tage Salkantay-Trekking nach Machu Picchu
  • Mit dem Kajak auf dem Titicacasee
  • Mountainbiketouren Heiliges Tal und Colca-Canyon
  • Sandboarding in der Wüstenoase Huacachina
  • Ballestas-Inseln und Paracas-Nationalpark
  • Nebelwald-Wanderung
  • Stadttouren per Bike und zu Fuß
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Reisende springen in Wüste bei Sonnenuntergang in die Luft
Wanderer des Inka Trails sitzt auf Stein oberhalb archäologischer Sätte
Blick auf Cusco und die umliegenden Berge
Wanderer steht mit ausgestreckten Armen am höchsten Punkt des Inka Trails in Peru
Drei Frauen liegen im Wüstensand bei Huacachina in Peru
 

 

Gruppenreise zu den Höhepunkten in Bolivien und Peru
18 Tage , ab 3.670 €

Santa Cruz, Sucre, Potosí, Uyuni, La Paz, Titicaca, Cusco, Lima

Die Höhepunkte vom Spezialisten für Peru und Bolivien Reisen! Endlose Weiten, hohe Gipfel, bizarre Salzwüsten, mystische Nebelwälder - von Lima nach Santa Cruz in Bolivien reisen wir durch den faszinierenden Natur- und Kulturraum Anden. Andine Traditionen und europäische Einflüsse verschmolzen zu einer einzigartigen mestizischen Kultur. Die Inka hinterließen hier beeindruckende bauliche Werke.

Highlights:
  • Inka-Ruinen von Samaipata und Tiwanaku
  • Cusco und Machu Picchu
  • Heiliges Tal, Ollantaytambo
  • Tarabuco – traditioneller indigener Markt
  • Salar de Uyuni
  • Vulkane und Hochgebirgs-Lagunen
  • Städte Sucre & La Paz
  • Silberstadt Potosí
  • Titicacasee
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick über den Titicacasee auf die Cordillera Real in Bolivien
Weberinnen am Titicaca-See in Peru
Machu Picchu mit Heißluftballon im Hintergrund
Jeep mit Touristen fährt über den überfluteten Salzsee von Uyuni
Blick auf die Sacsayhuaman Ruinen in Cusco
 

 

Individualreise Höhepunkte Peru und Bolivien
18 Tage , ab 3.980 €

Lima, Cusco, Machu Picchu, Titicaca, La Paz, Uyuni, Sucre, Santa Cruz

Die peruanischen und bolivianischen Anden, die Täler, Seen und Bergriesen sind das Reich des Sonnengottes Inti. Dargestellt als goldene Scheibe mit Gesicht, umrahmt von Flammen werden Reisende das wichtige Inka-Symbol an vielen Orten entdecken. Vor allem in Cusco, Machu Picchu und Puno. Aber nicht nur das. Andine Traditionen, heilige und mystische Orte und beeindruckende bauliche Zeugnisse begegnen Ihnen.

Highlights:
  • Machu Picchu
  • Heiliges Tal: Pisaq, Ollantaytambo
  • Titicacasee
  • Salar de Uyuni
  • Städte Cusco, La Paz
  • Silberstadt Potosí
  • Tropisches Sucre
  • Markt von Tarabuco
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
archäologische Stätte von Machu Picchu in Peru
Alpacas grasen auf der Hochebene
Sonnenuntergang am Salar de Uyuni
bunte peruanische Textilien
La Paz von oben
 

 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Kontaktformular