© Tourism Board Nicaragua (INTUR)

América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Nicaragua-Gruppenreisen Nicaragua

Wir haben 4 Treffer zu Ihrer Reise-Auswahl gefunden.

Gruppenreise Höhepunkte Nicaragua

León, Somoto, Río San Juan, Solentiname, Ometepe, San Juan del Sur, Granada

Erleben Sie auf unserer Nicaragua Rundreise »Mundo Nica« das ursprüngliche Nicaragua. Diese Tour für Naturliebhaber und Abenteuerlustige führt Sie in die weniger bekannten Regionen von Nicaragua und lässt Sie in Kontakt mit den freundlichen Nicas kommen. Entdecken Sie mit uns die Kolonialstädte León und Granada, besteigen Sie einen aktiven Vulkan und lassen Sie sich von dem Land begeistern.

Highlights:
  • Kolonialstädte León und Granada
  • Solentiname
  • Vulkane Cerro Negro, Masaya
  • Bootstour im Naturreservat Juan Venado
  • Tabakanbau im Hochland um Estelí
  • Abenteuertour im Cañon de Somoto
  • Touren in Naturschutzgebieten
  • Ometepe
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Gruppenreise Nicaragua kompakt

Managua, León, Selva Negra, Masaya, Granada, Ometepe

Feuer, Wasser, Erde und Luft - an der Landbrücke zwischen den Kontinenten Nord- und Südamerikas treffen die vier Elemente aufeinander und formen eine betörende Landschaft der Gegensätze. Vulkankegel prägen das Panorama Nicaraguas. Wo Sie vor Jahrtausenden in sich zusammen sanken, blicken uns heute Seen wie die blauen Augen unseres Planeten an. An ihren Ufern tummeln sich zahllose Vögel.

Highlights:
  • Insel Ometepe
  • Granada
  • Vulkane Cerro Negro und Masaya
  • Kolonialstadt León
  • Immergrünes Hochland
  • Bootstour durch das Naturreservat Juan Venado
  • Besuch einer kleinen Schokoladenfabrik
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Projektreise durch Nicaragua mit Pan y Arte

Begegnungsreise mit Projektbesuchen in Nicaragua

„Pan y Arte“ bedeutet „Brot und Kunst“ – und meint zugleich Leben und Freude! Lernen Sie die Bildungs- und Kulturprojekte kennen, mit denen der gleichnamige Verein Lebensfreude entflammen will, und genießen Sie die farbenprächtigen Kolonialstädte Nicaraguas, den Reichtum an Natur- und Kulturgütern und die Herzlichkeit der Menschen in diesem besonderen Reiseland, das immer noch ein Geheimtipp ist.

Highlights:
  • Begegnungen bei Projekten von „Pan y Arte e. V.“
  • Kolonialstadt León
  • Bootsfahrt durch das Naturschutzgebiet Isla Juan Venado
  • Bootstour im Cañón de Somoto
  • Granada
  • Dorfaufbauprojekt Los Ángeles
  • Vulkan Masaya
  • Ometepe
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Gruppenreise Guatemala, Honduras, Nicaragua

Antigua, Chichi, Atitlán, Copán, Tela, Azul Meambar, León, Granada

Auf dieser Mehrländerreise bereisen wir das Reich der Maya und lernen dabei drei Länder Mittelamerikas kennen: Guatemala, Honduras und Nicaragua. Die Reise beginnt in Guatemala, wo wir verschiedene historische Stätten besuchen werden. Vorbei an farbenprächtigen Indianermärkten und dem bezaubernden Atitlánsee gelangen wir zum Weltkulturerbe Antigua.

Highlights:
  • Indigener Markt von Chichicastenago
  • Atitlán-See, mit Bootsfahrt und Dorfbesuchen
  • Städte Antigua, Comayagua, Tegucigalpa, Estelí, León, Managua, Granada
  • Maya-Stätte Copán
  • Botanischer Garten Lancetilla
  • Vulkan Masaya
  • Lago Yojoa und Azul-Meambar-Nationalpark
 
Schlagwörter zu dieser Reise