© Vision21 – www.vision21.de

América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Mexiko-Aktivreisen Mexiko

Wir haben 3 Treffer zu Ihrer Reise-Auswahl gefunden.

Baustein Trekking Pueblos Mancomunados

Wanderung von Dorf zu Dort in der Sierra Norte bei Oaxaca

Wandern in Mexiko! Die Pueblos Mancomunados, bestehend aus 8 Dörfern, die gemeinsam 29’000 Hektar Bergland und Wald besitzen bieten die einmalige Gelegenheit Natur und ruralen Alltag in Südmexiko zu erleben. Die Gemeinden liegen knapp 60 km nordöstlich von der Stadt Oaxaca (ca. 1-2 Stunden Fahrtzeit). Im Jahr 1996 begannen sie mit dem Ökotourismus und haben inzwischen eine kleine Infrastruktur.

Highlights:
  • Besuch der Dorf-Kooperative Pueblos Mancomunados
  • Übernachtungen in gemütlichen Cabañas
  • Wanderungen
  • Prähispanischer Handelsweg „Camino Real“
  • Schluchten und Wälder der Sierra Norte
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Gruppenreise Mexiko aktiv

Puebla, Oaxaca, San Cristóbal, Palenque, Campeche, Chichén-Itzá, Tulum

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und entdecken Sie Mexiko aktiv: Bei dieser Reise besichtigen wir die berühmten Mayatempel nicht nur, sondern klettern auf ihre Spitze! Wir wandern in gemütlichem Tempo durch unberührte Landschaften, entdecken verborgene Gärten und malerische Kolonialstädte. Näher kann man der Seele Mexikos in 19 Tagen wohl kaum kommen! Höhepunkte wie Chichén Itzá, Campeche, Palenque und Tulum gehören zum Tagesprogramm.

Highlights:
  • Städte Mexico City
  • Viele selten besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Maya-Stätten Palenque, Chichén Itzá und Tulum
  • Kolonialstädte Puebla, Campeche und Mérida
  • Wanderungen
  • Bootsfahrten im Sumidero-Canyon und nach Yaxchilán
  • Lebendige Maya-Kultur in und um San Cristóbal de las Casas
  • Tropfsteinformationen im Cenote Dzitnup
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Individualreise Oaxaca intensiv

Trekking Pueblos Mancomunados, Kochkurs, Kaffeefinca, Pazifikstrand

Individualreise durch Oaxaca im Süden Mexikos. Das Herzstück des Staates ist seine gleichnamige Hauptstadt. Die Stadt Oaxaca, 1521 von den Spaniern gegründet, zählt heute fast 600 000 Einwohner. Sie ist sicher eine der schönsten Städte Mexikos. Hier finden sich herausragende Beispiele spanischer Kolonialarchitektur und archäologische Schätze (die Stadt Oaxaca und die Ausgrabungsstätte Monte Albán)

Highlights:
  • Rundreise durch den südlichen Bundesstaat Oaxaca
  • Monte Albán
  • Trekking in der Sierra Norte
  • Stadt Oaxaca, mit Kochkurs
  • Indigener Markt von Ocotlán
  • Kaffee-Finca El Mamey
  • Strandurlaub im Fischerdorf Mazunte
Einheimischer führt traditionelles Reinigungsritual bei einer Frau durch in Mexiko
 
Schlagwörter zu dieser Reise