© Vision21 – www.vision21.de

zurück

Brasilien-Reisebausteine Brasilien

Wir haben 12 Treffer zu deiner Reise-Auswahl gefunden und du kannst diese weiter eingrenzen.

Baustein Trekking Chapada Diamantina
6 Tage , ab 865 €

Individuelle Wanderung im Nationalpark Chapada Diamantina

Ganz in der Nähe von Salvador befindet sich Brasiliens beliebteste Region für tolle Trekkings, der Chapada Diamantina-Nationalpark. Einst Hochburg für Diamanten-Schürfer, findet der Reisende heute eine Landschaft, die es immer wieder schafft, ihre Besucher zu verzaubern und zu überraschen. Eine Vielzahl von Flüssen entspringt hier, die sich im Laufe der Jahre zu eindrucksvollen Strömen herausgebildet haben, zu sprudelnden Wasserfällen oder natürlichen Pools.

Highlights:
  • 4-tägiges Trekking
  • Einsame Wege in der Chapada Diamantina
  • Tagesetappen 8–22 km
  • Kolonialstadt Lençois (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Höhlensee Poço Encantado
  • Wasserfall Cachoeira da Fumaça
  • Besteigung des Morro do Pai Inácio (1.120 m)
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Ausblick auf die Chapada Diamantina bei Sonnenuntergang
© Vision21
Touristen unternehmen Trekkingtour in der Chapada Diamantina
© Embratur Image Bank
Tafelberge in der Chapada Diamantina
© Embratur Image Bank
Poço Encantado in der Chapada Diamantina
© Embratur Image Bank
 

 

Baustein Fernando de Noronha
5 Tage , ab 575 €

Strandaufenthalt an den schönsten Stränden Brasiliens

Weit im Atlantischen Ozean gelegen, beherbergt der Archipel Fernando de Noronha Naturschätze, die seit seiner Entdeckung durch die Portugiesen beinahe unberührt geblieben sind. Die Inselgruppe ist streng geschützt, Reisen nach Fernando de Noronha sind limitiert.

Highlights:
  • beste Tauch-/Schnorchelreviere
  • Wanderungen
  • Brasiliens Traumstrände
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick auf eine Bucht der Insel Fernando de Noronha mit vorgelagerten Felsen
© Embratur Image Bank
menschenleerer Strand auf Fernando de Noronha
Unterwasserfotos von zwei Tauchern auf Noronha
© Embratur Image Bank
 

 

Baustein Uacari Lodge
4 Tage , ab 880 €

Gemeindebasiertes Ökoprojekt in Mamirauá bei Tefé

Ökotourismus wie er sein soll: Im Natur-Reservat Mamirauá in Brasilien befindet sich das größte Urwaldgebiet der Erde. Es wurde aufgrund vorbildlicher Naturschutzmaßnahmen und seiner nachhaltigen Entwicklung bereits international ausgezeichnet. In Mamirauá können Sie einen noch intakten tropischen Regenwald erleben, in dem die Gäste auf verantwortungsvolle und behutsame Weise in die Geheimnisse dieses faszinierenden und empfindlichen Ökosystems eingeführt werden.

Highlights:
  • gemeindebasiertes Ökoprojekt
  • Besuch laufender Forschungsprojekte
  • Wanderungen und Kanutouren
  • Besuch einer Gemeinde am Flußufer
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Faultier hängt am Baum und blickt in die Kamera
© Embratur Image Bank
Touristen unternehmen Bootstour zur Tierbeobachtung im Patanal
© Embratur Image Bank
Wasserschwein im Pantanal in Brasilien
© Vision21
Kajakfahrer in Amazonien in Brasilien
© Vision21
grüner Papagei in Amazonien in Brasilien
© Vision21
 

 

Baustein Cristalino Lodge
5 Tage , ab 1.955 €

Regenwaldlodge im südlichen Amazonas-Gebiet bei Alta Floresta

Die Cristalino Jungle Lodge gilt als Vorreiter des nachhaltigen Tourismus in Brasilien. Das Gästehaus liegt einsam in einem privaten Naturreservat des südlichen Amazonasgebiets, erreichbar nur per Boot. Exkursionen und Wanderpfade führen ins Reich der Baumriesen. Ein eigener Aussichtsturm erlaubt den Blick auf turtelnde Arapärchen und das Familienleben der Affen im Blätterdach des Amazonas ...

Highlights:
  • Ökotourismus wie er sein sollte!
  • sehr komfortable Lodge
  • sehr gute Bedingungen für Ornithologen
  • 50 m hoher Aussichtsturm
  • gute Kombinationsmöglichkeit mit dem nördlichen Pantanal!
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Luftaufnahme von der Cristalino Lodge am Fluss mit umgebenen Regenwald
© Edson Endrigo
fliegender, blau-goldener Ara über dem amazonischen Regenwald
© Jorge Lopes
Meeting of the Water bei der Cristalino Lodge in Amazonien
© Samuel Melim
Aussichtsturm der Cristalino Lodge mit Blick auf den Regenwald
© Katia Kuwabara
Unterkunft Cristalino Lodge im Amazonasgebiet in Brasilien
© Samuel Melim
 

 

Baustein Amazonas-Schifffahrt für Abenteurer
5 Tage , ab 735 €

Abenteuerliche Tour auf traditionellem Amazonas-Boot

Sie sind abenteuerlustig? Dann haben wir genau die richtige Tour für Sie! Auf einem typischen Amazonas-Boot erkunden Sie die Wasserwege Amazoniens. Übernachtet wird in Hängematten an Deck, umgeben von den Geräuschen des Regenwaldes. Hautnaher kann man Amazonien nicht kennen lernen!

Highlights:
  • 4-tägige Flussfahrt auf dem Rio Negro
  • Übernachtung in Hängematten an Deck
  • Survival-Tour im Regenwald
  • Dorfbesuch am Flussufer
  • Kautschuk-Museum
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick von oben auf ein kleines Boot auf dem Amazonas
© Embratur Image Bank
Hängematten auf einem Amazonas-Schiff, Amazonas, Brasilien
Gruppe von Personen besteigt ein Amazonas-Schiff in Brasilien
Porträtaufnahme eines Kindes am Amazonas
Blick aus einem Kanu auf den Amazonas in der Abenddämmerung
 

 

Baustein Tariri Amazon Lodge
4 Tage , ab 535 €

Regenwaldlodge am Acajatuba See am Rio Negro bei Manaus

Die ökologisch geführte Lodge mit ihren 10 Zimmern, der einzigartigen Gastfreundschaft und dem familiären Ambiente liegt am Acajatuba-See, 70 km von Manaus entfernt. Bei der Architektur der Lodge wurde der regionale Stil berücksichtigt. Die Zutaten der Mahlzeiten kommen überwiegend aus eigenem Anbau.

Highlights:
  • ökologisch geführte Regenwaldlodge
  • Tier- und Pflanzenwelt des Amazonasgebiets
  • naturkundliche Wanderungen
  • Zu Besuch bei einer Familie am Flussufer
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Touristin mit Fernglas bei Bootstour in Amazonien
© Embratur Image Bank
Gruppe von Totenkopfaffen Manaus
© Embratur Image Bank
Blick von oben auf ein kleines Boot auf dem Amazonas
© Embratur Image Bank
Porträtaufnahme eines Kindes am Amazonas
Kajakfahrer in Amazonien in Brasilien
© Vision21
 

 

Baustein Wüstentrekking Lençois Maranhenses
5 Tage , ab 1.170 €

Individuelle Wanderung im Nationalpark Lençois Maranhenses

Eine Wüste in Brasilien? Trotz ausreichender Niederschläge erstreckt sich an der brasilianischen Nordostküste ein weißer feinsandiger Dünenstreifen bis zu 40 Kilometer ins Landesinnere, die Lençois Maranhenses, zu deutsch die "Bettlaken von Maranhao". Und tatsächlich sehen die weißen Dünen aus wie ein riesiger ausgebreiteter Stoff. Der Wind zeichnet filigrane Kurven in den Sand, und die blau schimmernden Lagunen zwischen den sanften Hügeln erzeugen die unwirkliche Stimmung eines Wüstenplaneten.

Highlights:
  • 3 Tage geführtes Trekking
  • Wüste & Lagunen
  • koloniale Altstadt von São Luís
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
zwei Menschen entspannen in einer Lagune in Lençois Maranhenses
© Embratur Image Bank
Düne und Lagune im Lençois Maranhenses Nationalpark
© Embratur Image Bank
 

 

Baustein Anavilhanas Jungle Lodge
4 Tage , ab 950 €

Regenwaldlodge am Anavilhanas Archipel am Rio Negro bei Manaus

Erleben Sie das Amazonas-Gebiet fern vom Touristen-Rummel und tauchen Sie ein in das Abenteuer Regenwald. Mitten drin liegt die Anavilhanas Jungle Lodge. Ihr Zuhause für die nächsten Tage. Das kleine und exklusive Hotel liegt am schwarzen Wasser des Rio Negro und am Anavilhanas-Archipel, zu dem mehr als 400 Inselchen zählen. Lassen Sie sich von den Geräuschen, Gerüchen und Mysterien des Dschungels in den Schlaf begleiten und genießen und entdecken Sie das Natur-Paradies, das Sie umgibt!

Highlights:
  • komfortabelste Regenwaldlodge Amazoniens
  • Bootstouren
  • Wanderungen
  • Kajaktouren
  • Tierbeobachtungen
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick auf Seitenarme des Amazonas bei Manaus
© Embratur Image Bank
Faultier hängt am Ast im Amazonasgebiet in Brasilien
© Vision21
Kajakfahrer in Amazonien in Brasilien
© Vision21
Blick von oben auf ein kleines Boot auf dem Amazonas
© Embratur Image Bank
Gruppe von Totenkopfaffen Manaus
© Embratur Image Bank
 

 

Bausteine Wasserfälle von Iguaçu
3 Tage , ab 360 €

Tour zu den größten Wasserfällen der Welt

Reise zu den Wasserfällen von Iguaçu. Iguaçu bedeutet „großes Wasser“ und jeder, der diese Wasserfälle in Südamerika einmal mit eigenen Augen gesehen hat, versteht, warum die Ureinwohner ihnen diesen Namen gaben. Schon von Ferne hören Sie die Wassermassen herabdonnern, und ein Blick in den Abgrund des „Teufelsschlunds“ ist nichts für schwache Nerven.

Highlights:
  • die größten Wasserfälle der Welt
  • argentinische und brasilianische Seite der Fälle
  • Vogelpark
  • Besuch einer Guaraní-Gemeinde
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick von oben auf die Wasserfälle von Foz do Iguaçu
© Embratur Image Bank
Zwei Touristen fotografieren die Wasserfälle von Iguaçu
© Embratur Image Bank
Regenbogen über einem Wasserfall in Foz do Iguaçu
© Embratur Image Bank
Wasserfälle von Iguaçu in Brasilien
© Vision21
Regenbogen über den Wasserfällen von Iguaçu in Brasilien
© Vision21
 

 

Mietwagenrundreise Südbrasilien
9 Tage , ab 945 €

Selbstfahrertour Santa Catarina: Floripa, Estaleiros, Serra Catarinense

Santa Catarina ist ein Geheimtipp für Rundreisen im Mietwagen: Der kleine, touristisch kaum erschlossene Bundesstaat im Süden Brasiliens bietet gute Straßenverhältnisse und niedrige Sprachbarrieren. Die weltoffene Hauptstadt Florianópolis und die nahe gelegenen Strände der Ilha da Magia laden zu einem entspannten Aufenthalt ein, während der Atlantische Regenwald und die Berge der Serra Catarinense mit wechselnden, spektakulären Landschaftsbildern locken.

Highlights:
  • Provinzhauptstadt Florianópolis
  • Naturschutzgebiet Estaleiro
  • Regenwaldwanderung
  • Gebirgsregion Serra Catarinense
  • Erholung am Strand
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick vom Wanderweg Lagoinha do Leste auf die Küste von Florianópolis
zwei Delfine springen in Santa Catarina aus dem Wasser
Strand Barra da Lagoa in Florianópolis in Santa Catarina
Blick von oben auf die Serra do Rio do Rastro in Santa Catarina
© Embratur Image Bank
zwei Touristen unternehmen Wanderung mit Blick auf die Lagoinha do Leste
 

 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Kontaktformular