zurück

Aktivreisen

Wir haben 46 Treffer zu Deiner Reise-Auswahl gefunden und Du kannst diese weiter eingrenzen.

  • Keine Kategorien

Mit dem eBike durch das Hochland von Bolivien
15 Tage , ab 3.595 €

Rad-Gruppenreise mit dem Salzsee von Uyuni, Titicacasee und die Anden

Moderne eMountainbikes führen uns von der Kolonialstadt Sucre durch Wüsten, Nationalparks und Seengebiete bis hin in die Regierungshauptstadt La Paz. Vom Sattel aus erleben wir die beeindruckenden Landschaftsbilder des Salar de Uyuni und des gigantischen Samaja-Nationalparks, wo bizarre Felsformationen unser Auge entzücken und sich rosarote Flamingos an den stahlblauen Lagunen tummeln. Zu Fuß wandern wir über die autofreien Naturparadiese Sonnen- und Mondinsel am Titicacasee und besuchen den malerischen Pilgerort Copacabana.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
eBike Tour Bolivien Aufnahme von oben
eBike Tour Bolivien - Flamingos im See
Unser Bike-Guide und Chefin auf Radtour in Bolivien, Sucre
Sicht von oben auf 2 Biker im weißen Salar de Uyuni, Bolivien
eBike Tour Bolivien: Biker fährt auf Salzwüste zu
Frau genießt die Ruhe auf der Insel Incahuasi im Uyuni
Unser Guide Hector mit Bikerin vor dem Titicacasee
Bikerin entspannt im HIntergrund mit blick auf die Berge, vor ihr ein eMountainbike im Bild
Stadt Sucre von oben
La Paz aus der Sicht von der Seilbahn Teleférico
 

 

Multi-Aktiv Tour am Ende der Welt
4 Tage , ab 1.285 €

Aktiv Tour auf der Insel Navarino mit Stadtführung, Trekking, Radtour und Übernachtung in der Errante Ecolodge

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Tour ans Ende der Welt! Inmitten unberührter Natur liegt die Errante Ecolodge, die durch die Panoramafenster der Zimmer traumhafte Blicke auf den Beagle Kanal gewährt und die Gäste mit lokaler Gourmetküche verwöhnt. Erleben Sie in den 4 Tagen eine unvergessliche Aktivreise, bei der Sie diesen besonderen Ort ganz intensiv kennen lernen - zu Fuß, per Fahrrad und auf Wunsch auch per Kajak und Pferd.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Umgebung der Errante Ecolodge
Zimmer der Errante Ecolodge mit Panoramablick auf den Beagle Kanal
Hafen von Puerto Williams
Sternenhimmel über der Errante Ecolodge am Ende der Welt
Trekking am Ende der Welt - Multi-Aktiv-Tour Errante Lodge
Trekking im Dientes de Navarino Gebirge am Ende der Welt (Puerto Williams)
Trek Cerro Bandera - Trekking Multi Aktiv Tour am Ende der Welt
Umgebung der Errante Ecolodge, Blick auf den Beagle Kanal
 

 

Baustein Trekking zum Regenbogenberg
5 Tage , ab 1.700 €

5-tägige Wanderung auf dem Apus-Trail ab Cusco

Weit oben in den endlosen Ebenen der Anden um die Stadt Cusco herum versteckt sich ein Naturschauspiel der Extraklasse: Es ist der Berg Vinicunca, der in den schönsten Regenbogenfarben leuchtet.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Blick auf die Montañas de Colores - Regenbogenberg - in Peru
© Andean Lodges of Peru
Einheimische Frauen sitzen in der Gegend von Ausangate
© Andean Lodges of Peru
Einheimischer Mann zündet Kerzen an in Peru
© Andean Lodges of Peru
Lamaherde in der Gegend von Ausangate
© Andean Lodges of Peru
Blick auf das schneebedeckte Gebirge des Apus Trails in Peru
© Andean Lodges of Peru
 

 

eBike-Gruppenreise durch die Anden Ecuadors
15 Tage , ab 2.790 €

Aktiv per Pedelec vorbei an Vulkanen, Kraterseen und durch Nationalparks

Ecuador, das kleine Land der großen Vulkane, aus dem Sattel eines Pedelecs zu erfahren, ist ein ganz besonderes Reise-Erlebnis. Die schier endlos erscheinende Weite des Andenhochlands bildet die Haupt-Kulisse für unsere 15-tägige Gruppenreise von Quito durch die mystische Nebelwald-Region bei Mindo bis in den schönen Erholungsort Baños am Amazonas-Regenwald.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Mountainbiker unterwegs im Nationalpark Cotopaxi in Ecuador
© Ministerio de Turismo Ecuador
Zwei Biker unterwegs auf einem Pfad im Reservat Pasochoa in Ecuador
Wanderer erklimmen das Refugium am Vulkan Chimborazo in Ecuador
© Ministerio de Turismo del Ecuador
Zwei Radahrer stehen neben ihrem Mountainbike und blicken auf den Vulkan Cotopaxi in Ecuador
Wanderung im Hochland von Ecuador
© Quito Turismo
 

 

eBike-Gruppenreise durch das Hochland von Argentinien und Chile
12 Tage , ab 3.480 €

Aktiv per Pedelec von Salta in die Atacama-Wüste

Türkisblaue Lagunen, weißgleißende Salzseen, schwindelerregend tiefe Schluchten, merkwürdige Gesteinsformationen und trockenheiße Wüste – auf unserer Pedelec-Reise durch das Hochland von Argentinien und Chile reihen sich die landschaftlichen Höhepunkte wie Perlen einer Kette aneinander. Vom Sattel unserer E-Mountainbikes aus erobern wir zuerst Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires und radeln dann weiter in die nördlichen Regionen ...

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Matthew Williams Ellis
© Mountainbiker in der Atacama-Wüste
Salinas Grandes in Nordargentinien
Biker von der Sonne angestrahlt in der Pampa El Leoncito in Argentinien
© Ministerio de Turismo de la Nación/Tourismusministerium der Republik Argentinien
Laguna Altiplanicas im Hochland von Argentinien
Salta Cafayate im Calchaqui-Tal Nordargentinien
© Ministerio de Turismo Salta
 

 

Baustein Westkuba per Rad
8 Tage , ab 1.880 €

Individuelle Biketour mit Guide durch Kubas Westen

Kuba, das Paradies für Radfahrer! Von Havanna führt Sie diese Rundreise durch die schönsten Regionen von Kuba – begleitet von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter. Inklusive Ausflug zur Insel Cayo Las Jutias!

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Bici-Taxi von hinten in runter gekommener Straße in Havanna
Kalksteinhügel im Viñales-Tal auf Kuba
Einheimische als Fidel und Che Guevara verkleidet in Kuba
Libelle sitzt auf Ast auf Kuba
Viñales-Tal im Morgennebel auf Kuba
 

 

Gruppenreise Aktivtour Kuba
16 Tage , ab 2.336 €

West- und Zentralkuba aktiv erkunden

Kuba bietet mehr als karibische Traumstrände: Wir biken, trekken, schwimmen, schnorcheln und tanzen durch die unerschlossenen Naturlandschaften der Insel! Cuba aktiv – eine besondere Reise durch ein Land der Überraschungen.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Einheimische fischen am Malecón in Kuba
Pelikan steigt aus dem Meer auf Kuba auf
Havanna von oben
Einheimische als Fidel und Che Guevara verkleidet in Kuba
Jungen spielen am Malecón in Havanna als Welle über die Mauer schwappt
 

 

Baustein Luxus-Trekking nach Machu Picchu
7 Tage , ab 3.130 €

Wanderung auf dem Salkantay Trail mit Übernachtungen in Lodges

Der Salkantay Trek nach Machu Picchu ist hierzulande kaum bekannt. Doch nicht nur aufgrund der wenigen Mitwanderer auf dieser Route schwärmen unsere Gäste von dieser "besseren Alternative zum Inka-Trail". Dieses Trekking auf alten Inkapfaden durch die peruanischen Anden führt über Bergketten, Pässe und Flüsse, vorbei an klaren Bergseen und hinab in tropische Täler.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Eine Menschengruppe wandert durch die Berglandschaft in Peru
Menschen wandern durch die Berglandschaft von Peru auf dem Salkantay Trek
Blick auf die alten Inkaruinen von Machu Picchu
Gruppe posiert vor einem Schild am Salkantay Trek
Zwei einheimische Frauen sitzen vor einer Hütte in den Bergen von Peru
 

 

Baustein Trekking Inka Trail nach Machu Picchu
4 Tage , ab 790 €

4-tägiges Trekking auf Perus berühmtesten Wanderweg

Trekking auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu. Alter Inkapfad mit großem Weltruf! Wie keine andere verbindet diese legendäre Trekkingtour auf dem Inka-Trail das Naturerlebnis Anden mit den Höhepunkten der Inkakultur. Wie stille Wegweiser tauchen auf einsamen Lichtungen im Bergnebelwald immer wieder sagenumwobene Mauern alter Inkatempel auf.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
zwei Wanderer bewundern sitzend den Ausblick auf die wolkenverhangenden Anden in Peru
© Enrique Cuneo, El Comercio Peru
Vier Wanderer mit Rucksack auf dem Inka Trail nach Machu Picchu
© Enrique Cuneo, El Comercio Peru
Blick vom Ende des Inka Trails auf die Inka-Stadt Machu Picchu in Peru
 

 

Baustein Trekking Choquequirao
5 Tage , ab 1.070 €

5-tägiges Trekking zur alten Inkastadt Choquequirao

Choquequirao, auf Deutsch “Goldene Wiege“, ist eine alte Inkastadt, die in dem Canyon des Apurimac gebaut wurde. Heute ist die Stadt ein großer archäologischer Komplex, größer als Machu Picchu. Choquequirao wurde von Schatzsuchern im 17. Jahrhundert entdeckt. Aber erst seit kurzem ist die Kultstätte für Besucher zugänglich. Diese Trekkingtour ist unvergesslich. Das beeindruckende Andenpanorama ist vergleichbar mit dem Inka-Trail, doch ist hier nur ein Bruchteil der Besucher unterwegs.

Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
archäologische Stätte Choquequirao in den peruanischen Anden
 

 


Persönliche Reiseberatung

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Euch erreichbar.
Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr

Fon +49 (0) 251 289 19 40
Fax +49 (0) 251 28 91 94 20
info@america-andina.de

Kontaktformular

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren