América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Reisebaustein A

Test

  • Drucken

Highlights:

Reisebeschreibung

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflug mit XY (Economy Class) ab ausgewählten Flughäfen
  • Inlandsflüge mit XY (Economy Class )
  • XX Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • XX Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • XX Übernachtungen in Gemeinschaftsunterkünften
  • XX Übernachtungen bei Gastfamilien mit Gemeinschaftsbad
  • XX Übernachtungen im Zelt
  • XX Übernachtungen in Casa Particulares (Privatpensionen)
  • XX verbindliche Reservierungen in Casa Particulares (Privatpensionen) in Viñales, Soroa, Cienfuegos, Santa Clara, Camagüey, Baracoa. Die Bestzahlung des Restpreises erfolgt bei Ihrem Vermieter direkt vor Ort. Die Kosten liegen bei ca. 25 bis 35 CUC (ca. 23 bis 32 EUR) pro Doppelzimmer zuzüglich Frühstück
  • Tägliches Frühstück, XX x Mittagessen, XX x Abendessen
  • Exkursionen in der Gruppe mit internationalem, wechselndem Teilnehmerkreis und deutsch-/englischsprechende Reiseleitung
  • Exkursionen mit privater, lokaler deutsch/englischsprechende Reiseleitung
  • Private Transfers ohne Reiseleitung
  • Private Transfers mit lokaler deutsch/englischsprechende Reiseleitung
  • Sammeltransfer mit weiteren Teilnehmern
  • Transfer von XX nach XX im öffentlichen Bus/ Boot ohne Reiseleitung
  • Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • XX Tage Mietwagen der Firma XY in der Kategorie XY (XX oder vergleichbar) inklusive aller Kilometer, lokaler Steuern, CDW-Vollkaskoversicherung mit derzeit XX USD Selbstbeteiligung (Ausnahmen siehe Mietbedingungen), Einwegmiete, Gebühr für den Grenzübertritt Argentinien, GPS, Gepäcktransfer von XXX zu Ihrem Hotel nach San José, Straßenkarte, sowie 24-Stunden-Notfallnummer unserer Partner vor Ort. Detaillierte Mietwagenbedingungen auf Anfrage.
  • Einreisekarte Kuba (ersetzt das Visum)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Für den Mietwagen: Benzin, Kaution, Straßengebühren, Zusatzversicherungen, Rückführungsgebühren, Mietwagenversicherung, GPS, Zusatzfahrer
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
  • Übernachtungen in den Privatpensionen in Viñales, Soroa, Santa Clara, Cienfuegos, Camagüey, Baracoa. Die Restzahlungen liegen i.d.R. bei ca. 25 bis 35 CUC (ca. 23 bis 32 EUR) pro Doppelzimmer zzgl. 5 CUC (ca. 4,50 EUR) pro Person für das Frühstück und sind in bar zahlbar bei Ihrem Vermieter.

Allgemeine Reisehinweise

  • Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.
  • Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.
  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die Unterbringung in vergleichbaren Unterkünften.
  • Bei der Tour handelt es sich um eine bewährte Route. Selbstverständlich kann die Reise noch weiter an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!
  • Dieses Reiseangebot kann nur mit einem weiteren Reisebaustein kombiniert werden oder dient dazu, Ihre Reise individuell zu verlängern.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit Ihren Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers sind wir verpflichtet den Einzelzimmerzuschlag zu berechnen. Dieser wird sofort zurückerstattet, sobald sich ein Doppelzimmerpartner findet.
  • Diese Tour kann als Privatreise zu einem beliebigen Termin durchgeführt werden. Gerne lassen wir Ihnen Preise auf Anfrage zukommen.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de