zurück

Regenwald

Wir haben 39 Treffer zu deiner Reise-Auswahl gefunden und du kannst diese weiter eingrenzen.

Baustein Amazonaslodge Tambopata
3 Tage , ab 380 €

3 Tage Abenteuer im Amazonas-Regenwald

Im Hinblick auf Wildtierbestand und Flora kann das Tambopata-Candamo-Naturreservat in Peru als ernsthafter Konkurrent zum Manu Nationalpark eingestuft werden. Etwa 3 Bootsstunden vom Dschungel-Städtchen Puerto Maldonado entfernt, lädt die Lodge "Posada Amazonas" auch zu kürzeren Ausflügen in die einzigartige Welt des tropischen Regenwalds ein.

Highlights:
  • 2 Übernachtungen in der Posada Amazonas
  • Bootsfahrten
  • Naturkundliche Wanderungen
  • Tierbeobachtungen
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Buntes Federkleid von einem Papageien im peruanischen Amazonas-Gebiet
Kajakfahrer gleitet über den Fluss im peruanischen Amazonas-Gebiet
Peruanisches Amazonasgebiet von oben mit Flussläufen und Regenwald
Drei Kinder sitzen in einem Boot am Ufer des Amazonas in Peru
 

 

Baustein Amazonien Manú-Nationalpark
7 Tage , ab 1.695 €

Amazonas-Erlebnis der Extra-Klasse!

Diese Reise nach Manú ist ein Muss für Naturliebhaber! Dieses einzigartige Biosphärenreservat in Peru ist eines der artenreichsten Schutzgebiete Amazoniens und bildet die intakte Heimat für Kaimane, Riesenotter, Tapire und selten gewordene Vogelarten. Hier kann man sie noch ungestört und in freier Wildbahn beobachten! Die hier lebenden Matsiguenka-Indianer erwarten Sie bereits, um Ihnen ihre grüne Heimat nahe zu bringen.

Highlights:
  • Tapirlecke
  • Ara-Salzlecke
  • Einblick in die Kultur der Machiguengas
  • 18 m hoher Beobachtungsturm
  • Tages- und Nachtwanderungen durch den Regenwald
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Wasserschwein im Pantanal in Brasilien
© Vision21
 

 

Baustein Pazifikküste Nuquí
4 Tage , ab 430 €

Regenwald, Pazifik und Wale

Nuqui, das ist das Abenteuer im Paradies! Hier beginnt dichtetester Urwald bereits am Strand. Ein herrlicher Flecken Erde fernab von allen Straßen mitten im Grün der Tropen. Dieser Ort hat sich dadurch seine paradiesische Ursprünglichkeit erhalten können.

Highlights:
  • Besuch der heißen Quellen
  • Baden am Pazifikstrand
  • optionale Walbeobachtungen (Juni bis Oktober)
  • optionale Regenwaldwanderungen
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Wal steigt aus dem Meer in Nuqui in Kolumbien
dunkler Sandstrand mit Palmen am Pazifik in Nuqui
zwei Stand-Up-Padler beobachten Wal, der aus dem Meer steigt in Nuqui
Sonnenuntergang mit Palmen und Pazifikstrand in Nuqui in Kolumbien
 

 

Baustein Tayrona Nationalpark
3 Tage , ab 280 €

Individueller Aufenthalt in Kolumbiens schönstem Nationalpark

Der Tayrona Nationalpark ist wohl einer der schönsten Parks Kolumbiens. Traumhafte Strände, dichter Regenwald, klares Meer und im Hintergrund die schneebedeckten Berge der Sierra Nevada erwarten Sie.

Highlights:
  • Regenwaldwanderung von Strand zu Strand
  • Bilderbuchstrände
  • Baden im karibischen Meer
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Traumstrand im Tayrona Nationalpark in Kolumbien
© Promotora Neptuno
Tayrona Nationalpark bei Sonnenuntergang
© Vision21
Küstenstreifen des Tayrona Nationalparks in Kolumbien
© Vision21
älterer Tyrona mit seinem Sohn im Nationalpark Tayrona in Kolumbien
Wanderer im Tayrona Nationalpark in Kolumbien
 

 

Individualreise Naturwunder Kolumbien
15 Tage , ab 3.440 €

Bogotá, Llanos Orientales, Nuquí, Sierra Nevada, Cabo de la Vela

Wo keine Straße hinführt, wo sich Wellen aus Sand und Wasser treffen und schneebedeckte Gipfel über grünen Küsten thronen: Dort finden Sie die Naturwunder Kolumbiens. Unermesslich ist der Schatz der Natur in diesem vergleichsweise kleinen südamerikanischen Land, kontrastreich und voll von atemberaubend schönen Bildern.

Highlights:
  • Tierbeobachtung in den Llanos Orientales
  • wilde Pazifikküste
  • Atlantik und Wüste in Cabo de la Vela
  • Regenwald
  • Karibikstrand
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Wale an der Pazifikküste in Kolumbien
© Procolombia
Küstenstreifen des Tayrona Nationalparks in Kolumbien
© Vision21
Bewaldete Hügel auf dem Trekking zur Ciudad Perdida
Wal steigt aus dem Meer in Nuqui in Kolumbien
Sonnenuntergang mit Palmen und Pazifikstrand in Nuqui in Kolumbien
 

 

Individualreise durch Honduras mit Reiseleitung
15 Tage , ab 2.615 €

Copán, Gracias, Claque NP, Azul Meambar NP, La Tigra NP, Trujillo, Tela

Mit Allradantrieb durch unbekanntes Land. Ein unbekanntes Land mit allen Sinnen entdecken, das ist die Idee dieser Reise. Im Offroader geht es kreuz und quer durch Honduras - ein Land unberührter Schönheit, Erbe der Maya und Paradies der Karibik. Schnuppern, kosten, staunen und erkunden ...

Highlights:
  • Städte San Pedro Sula, Santa Rosa, Gracias, Tegucigalpa
  • Maya-Stätte Copán
  • Lago de Yojoa
  • Nationalparks Celaque, Cerro Azul Meambar, La Tigra
  • Botanischer Garten Lancetilla
  • Mangroven des Nationalparks Punta Izopo
  • Strandurlaub
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Olmeca Kopf aus Stein in der archäologischen Stätte von Copán
© INGUAT
gelber alter amerikanischer Schulbus steht vor kolonialem Gebäude in Santa Rosa
Kirche in Comayagua in Honduras
 

 

Baustein Amazonaserlebnis Cuyabeno
5 Tage , ab 410 €

Cuyabeno-Lodge im Amazonasgebiet Ecuadors

Reisebaustein zur Cuyabeno Lodge in Ecuador. Sie lassen den Lärm der Stadt zurück und gleiten auf dem Cuyabeno-Fluss in die geschützte Heimat der Secoya- und Siona-Indianer. Dank seines Wasserreichtums besitzt dieses Urwaldgebiet eine reiche Flora und Fauna. Ein Schamane weiht Sie in die Geheimnisse der amazonischen Heilpflanzen ein und Erkundungstrips zu Wasser und zu Land ermöglichen einzigartige Begegnungen mit Amazonasdelfinen, Tapiren und Papageien aus nächster Nähe.

Highlights:
  • eindrucksvolle Naturerlebnisse
  • Besuche bei den Secoya und Siona
  • Begegnungen mit einem Schamanen
  • Wanderungen und Bootsexkursionen im Umkreis der Lodge
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Krokodil im Amazonasgebiet
© Mintur: Ministerio de Turismo Ecuador
Einheimischer Mann aus Ecuador hält eine Schale vor seinen Mund und lacht
© Mintur - Ecuador
Spitze eines Bootes auf Fluss in Cuyabeno im Morgengrauen
Einheimische mit traditioneller Bemalung im Amazonasgebiet von Ecuador
© Ministerio de Turismo Ecuador
Vogelschwarm im Amazonasgebiet
© Mintur: Ministerio de Turimos Ecuador
 

 

Baustein Regenwaldtrekking Corcovado
5 Tage , ab 1.115 €

Individuelles Trekking mit Guide durch den Corcovado Nationalpark

Der Corcovado Nationalpark gilt als einer der artenreichsten Regionen unseres Planeten. Die Heimat von unzähligen Tierarten ist bedeckt von dichtem Regenwald und einsamen Sandstränden. Für Arbenteuerlustige ist ein Corcovado Trekking ein unvergessliches Erlebnis!

Highlights:
  • 3 Tage Nonstop-Tierbeobachtung
  • Transfer von/nach Puerto Jímenez
  • Geführtes Trekking
  • Übernachtungen in Zeltcamps
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
verlassener Strand mit Palmen im Marino Ballena Nationalpark
Brüllaffe sitzt auf Baum in Costa Rica
Holzsteg im dichten Regenwald in Costa Rica
© Jonathan Serrano
 

 

Mietwagenrundreise Costa Ricas Norden
16 Tage , ab 1.295 €

Boca Tapada, Arenal, Tenorio, Rincón de la Vieja, Playa Ostional

Costa Rica auf eigene Faust entdecken! Das kleine Land der großen Vielfalt ist wie geschaffen für eine Rundreise im Mietwagen. Nehmen Sie sich Zeit für Vulkane, Lagunen, undurchdringliches Grün und goldene Strände.

Highlights:
  • Aufenthalt in Regenwaldlodge
  • Vulkan Arenal
  • Tenorio-Nationalpark
  • Nationalpark am Vulkan Rincón de la Vieja
  • Erholsamer Strandurlaub am Pazifik
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
bewaldete Hügel im Braulio Carillo Nationalpark
Brüllaffe sitzt auf Baum in Costa Rica
Vulkan Arenal bei La Fortuna in Costa Rica
kleiner Frosch sitzt im Wasser in Costa Rica
einsamer Strand von Tamarindo am Pazifik in Costa Rica
 

 

Baustein Amazonaslodge Tambopata Research Center
5 Tage , ab 975 €

5 Tage Regenwald-Abenteuer in den Tiefen des Tambopata-Naturreservats

Forscherherzen schlagen höher! Das Tambopata Research Center liegt in den Tiefen des Naturreservats Tambopata, fernab von Zivilisation, touristischen Errungenschaften und Infrastruktur. Die Bedingungen sind ideal, um gerade seltene Tierarten wie den Riesenotter, Tapire und Papageienarten zu beobachten.

Highlights:
  • Wohnen in Regenwald-Lodge fernab jeglicher Zivilisation
  • Bootsexkursionen
  • Wanderungen auf Themenpfaden
  • Grandiose Tierbeobachtungen
  • Papageien- und Sittich-Lehmlecke
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Peruanisches Amazonasgebiet von oben mit Flussläufen und Regenwald
Mehrere Papageien im Tambopata Research Center in Peru
Typisches Zimmer im Tambopata Research Center in Peru
Buntes Federkleid von einem Papageien im peruanischen Amazonas-Gebiet
 

 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Kontaktformular