© Aleksandra H. Kossowska – shutterstock.com

zurück Keine Zeit zu suchen?

Mietwagenreise durch Perus unentdeckten Norden (von Lima/bis Trujillo)

ab Lima bis Trujillo

Lima, Caral, Trujillo, Chiclayo, Gocta-Wasserfälle, Chachapoyas, Kuelap, Cajamarca

16 Tage, ab 2.150 €    Flug zubuchbar
 

Personalisieren Sie Ihre Reise

Kerstin Veix

Kathrin von Schiller

Kathrin von Schiller

+49 (0) 251 289 19 40
(Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr)

Übersicht: Mietwagenreise durch Perus unentdeckten Norden (von Lima/bis Trujillo)

Geschichtsträchtige Ruinen, bezaubernde Kolonialstädte und spektakuläre Landschaften – Was man üblicherweise im Süden Perus vermuten würde, finden Sie ebenso eindrucksvoll auf dieser Mietwagen-Rundreise durch Nord-Peru!

Ausgehend von der Hauptstadt Lima, erkunden Sie die Highlights des Nordens:
Tauchen Sie ein in die faszinierenden Kulturen des alten Perus und wandeln Sie auf den Spuren der Moche, Chimú und Chachapoya. Die Ruinen-Siedlung Caral, die Festungsanlage Kuelap, die Mondpyramide bei Trujillo oder Chan Chan, die größte Lehmstadt der Welt – Sehenswürdigkeiten, die es ohne weiteres mit Machu Picchu aufnehmen können und noch dazu mit der Abwesenheit großer Touristenmassen punkten.

Lernen Sie das ursprüngliche und authentische Peru kennen, indem Sie über rumpelige Pisten, Panorama-Straßen und weniger erschlossene Wanderwege abgelegene Orte wie den tosenden Gocta-Wasserfall erkunden und in Kontakt mit den freundlichen Einheimischen treten.
Ganz im Zeichen des Totenkults stehen die sagenumwobenen Königsgräber von Sipán oder die bestens konservierten Mumien von Leymebamba. Neben der Kulturhauptstadt Trujillo besuchen Sie zudem Cajamarca, die ehemalige Hochburg der Inka.

Diese Mietwagen-Rundreise bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, individuelle Bedürfnisse und das Reisen “auf eigene Faust“ mit bereits von uns geplanten und organisierten Elementen zu kombinieren und so das Beste von diesem wunderbar vielseitigen Land mitzunehmen!

Highlights

  • Mietwagentour für Entdecker
  • Spektakuläre archäologische Stätten
  • Grandiose Landschaften
  • Wanderung zum Gocta-Wasserfall
  • Umfangreiches Self Drive Kit

Enthaltene Leistungen

  • 16 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels inklusive Frühstück
  • Privater Flughagentransfer in Lima mit Reiseleitung
  • 13Tage Mietwagen der Firma Europcar in der Kategorie SUV Intermediate (Toyota RAV4 oder vergleichbar) inklusive aller Kilometer, lokaler Steuern, CDW-Vollkaskoversicherung mit derzeit ca. 1800,- USD Selbstbeteiligung (Ausnahmen siehe Mietbedingungen), Einwegmiete,  GPS, Straßenkarte, sowie 24-Stunden-Notfallnummer unserer Partner vor Ort. Detaillierte Mietwagenbedingungen auf Anfrage.

Reisebeschreibung

Geschichtsträchtige Ruinen, bezaubernde Kolonialstädte und spektakuläre Landschaften Was man üblicherweise im Süden Perus vermuten würde, finden Sie ebenso eindrucksvoll auf dieser Mietwagen-Rundreise durch Nord-Peru!

 

Ausgehend von der Hauptstadt Lima, erkunden Sie die Highlights des Nordens:

Tauchen Sie ein in die faszinierenden Kulturen des alten Perus und wandeln Sie auf den Spuren der Moche, Chimú und Chachapoya. Die Ruinen-Siedlung Caral, die Festungsanlage Kuelap, die Mondpyramide bei Trujillo oder Chan Chan, die größte Lehmstadt der Welt Sehenswürdigkeiten, die es ohne weiteres mit Machu Picchu aufnehmen können und noch dazu mit der Abwesenheit großer Touristenmassen punkten.

 

Lernen Sie das ursprüngliche und authentische Peru kennen, indem Sie über rumpelige Pisten, Panorama-Straßen und weniger erschlossene Wanderwege abgelegene Orte wie den tosenden Gocta-Wasserfall erkunden und in Kontakt mit den freundlichen Einheimischen treten.

Ganz im Zeichen des Totenkults stehen die sagenumwobenen Königsgräber von Sipán oder die bestens konservierten Mumien von Leymebamba. Neben der Kulturhauptstadt Trujillo besuchen Sie zudem Cajamarca, die ehemalige Hochburg der Inka.

 

Diese Mietwagen-Rundreise bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, individuelle Bedürfnisse und das Reisen “auf eigene Faust“ mit bereits von uns geplanten und organisierten Elementen zu kombinieren und so das Beste von diesem wunderbar vielseitigen Land mitzunehmen!

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
09.12.2019 - 25.01.2020
Preis:
2.320 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
26.01.2020 - 26.03.2020
Preis:
2.150 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
27.03.2020 - 20.04.2020
Preis:
2.320 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
21.04.2020 - 30.06.2020
Preis:
2.150 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
01.07.2020 - 30.08.2020
Preis:
2.320 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
31.08.2020 - 30.11.2020
Preis:
2.150 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
01.12.2020 - 31.12.2020
Preis:
2.320 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


verfügbar
wenige Plätze
ausgebucht

Sie haben keinen passenden Termin gefunden?

Bitte ändern Sie einfach Reisestart und Reiseende im "REISE ANFRAGEN" Formular.


 

Hinweise



Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.
 

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Im Preis enthalten

  • 16 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels inklusive Frühstück
  • Privater Flughagentransfer in Lima mit Reiseleitung
  • 13Tage Mietwagen der Firma Europcar in der Kategorie SUV Intermediate (Toyota RAV4 oder vergleichbar) inklusive aller Kilometer, lokaler Steuern, CDW-Vollkaskoversicherung mit derzeit ca. 1800,- USD Selbstbeteiligung (Ausnahmen siehe Mietbedingungen), Einwegmiete,  GPS, Straßenkarte, sowie 24-Stunden-Notfallnummer unserer Partner vor Ort. Detaillierte Mietwagenbedingungen auf Anfrage.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Für den Mietwagen: Benzin, Kaution, Straßengebühren, Zusatzversicherungen, Rückführungsgebühren, Mietwagenversicherung, GPS, Zusatzfahrer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit Ihren Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers stellen wir zunächst den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung und erstatten diesen vor Reiseantritt, insofern sich ein Doppelzimmerpartner angemeldet hat.
  • Diese Tour kann als Privatreise zu einem beliebigen Termin durchgeführt werden. Gerne lassen wir Ihnen Preise auf Anfrage zukommen.

Klimaschutz mit atmosfair

Klimaschutz wird immer wichtiger – auch beim Reisen! Wie hoch die Emissionen durch Ihre geplante Flugreise tatsächlich sind, hängt von der jeweiligen Flugdistanz ab. Über den Rechner unseres Partners atmosfair erhalten Sie exakte Angaben. Dort können Sie auch die verursachten Treibhausgase Ihres Fluges mit einer freiwilligen Spende kompensieren. atmosfair fördert mit dem Klimaschutzbeitrag erneuerbare Energien und Energieeffizienz-Projekte in Entwicklungsländern.

Helfen Sie mit, unser Klima zu schützen!

Reiseablauf

1. Tag Ankunft in Lima

Die Hauptstadt Perus erwartet Sie bereits! Am Flughafen Jorge Chávez begrüßt Sie unser Fahrer und bringt Sie mitten hinein ins lebendige Zentrum Limas. Mit ca. 9 Millionen Einwohnern ist die oftmals unterschätzte Metropole an der Pazifikküste tatsächlich eine der größten Ballungsräume Südamerikas und zugleich die größte Stadt des Landes.

2. Tag Lima

Der erste Morgen Ihrer Rundreise bricht an und Sie befinden sich mitten im kolonialen Herzen Limas! Während die aufregende Stadt unter zögerlichen Sonnenstrahlen langsam erwacht, brechen Sie auf und begeben sich in den historischen Kern des UNESCO Weltkulturerbes. Hier mischen Sie sich in den verwinkelten Gässchen unter die freundlichen Peruaner und es erwarten Sie prächtige Gotteshäuser wie die Catedral de Lima, weitläufige Plätze, gesäumt von herrschaftlichen Prachtbauten,  und eine Vielzahl quirliger, authentischer Märkte. Statten Sie auch dem Goldmuseum einen Besuch ab und reisen Sie inmitten all der funkelnden Relikte zurück in längst vergangene Epochen…

 

Bei der Organisation der Stadtführung helfen wir Ihnen gerne, sprechen Sie uns einfach an!

3. Tag Lima – Caral

Heute beginnt der abenteuerliche Teil Ihrer Peru-Reise, denn Sie nehmen Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu den geheimnisvollen Ruinen von Caral, 200 km nördlich von Lima. Abseits üblicher Touristenpfade ist bereits die Anfahrt durch die peruanische Wüste ein Highlight – bis sich vor Ihnen die ca. 5000 Jahre alte Siedlung Caral, gelegen auf einem Wüstenplateau, erhebt. Noch ein echter Geheimtipp, wird Sie dieser magische Ort mit seinen mächtigen Monolithen und meisterhaft angelegten Stufenpyramiden garantiert verzaubern.

 

Fahrstrecke: Ca. 174 km.

4. Tag Caral – Trujillo

Freuen Sie sich auf angenehm mildes Klima, denn Sie fahren weiter nach Trujillo, der Hauptstadt der Region La Libertad und Ausgangspunkt zu mehreren präkolumbischen Ausgrabungsstätten. Trujillo gilt als Kulturhauptstadt des Nordens und besticht durch imposante Kolonialbauten. Werden auch Sie Teil dieser entspannten Atmosphäre und wandeln Sie auf den Spuren der berühmten Künstler, Dichter und Denker, die diese Stadt hervorgebracht hat.

 

Fahrstrecke: Ca. 403 km.

5. Tag Trujillo

Heute ist es an Ihnen, zu entscheiden, was Sie unternehmen möchten. Empfehlenswert ist ein Besuch der Huaca de la Luna, der Mondpyramide sowie der direkt gegenüber liegenden, deutlich größeren, Sonnenpyramide. Die faszinierenden Bauwerke aus Lehmziegeln muten beinahe außerirdisch an und es lohnt sich ein genauer Blick: An den Wänden der Mondpyramide entdecken Sie zahlreiche bunte Malereien und kunstvolle Reliefs außergewöhnliche Zeugnisse der Moche- und Chimú-Kultur.

Sollte Ihre Neugierde auf geschichtsträchtige Architektur gerade erst geweckt worden sein, fahren Sie nachmittags weiter nach Chan Chan, der damaligen Hauptstadt der Chimú.

Die Anlage war einst die größte, ausschließlich aus Lehm gefertigte, Stadt der Welt und der Rundgang innerhalb dieser staubigen Mauern wird Ihnen garantiert in Erinnerung bleiben.

 

Falls Sie Unterstützung bei der Planung dieses Ausflugs benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich.

6. Tag Trujillo – Chiclayo

Wir empfehlen Ihnen, heute noch tiefer in das Erbe der Mochica einzutauchen und die archäologische Stätte Huaca Rajada (auch bekannt als Sipán), unweit von Chiclayo, aufzusuchen. Die Pyramiden mit ihren Königsgräbern gelten seit ihrer Entdeckung 1987 weltweit als eine der spektakulärsten Ausgrabungsfunde. Im Museo Tumbas Reales de Sipán haben Sie die Möglichkeit, die vielen freigelegten Schätze sowie eine Replik des Grabes des „Herrn von Sipán“ zu bewundern und Wissenswertes über die Begräbniszeremonien der Herrscher von Sipán zu erfahren.

7. Tag Chiclayo

Wir empfehlen Ihnen, heute noch tiefer in das Erbe der Mochica einzutauchen und die archäologische Stätte Huaca Rajada (auch bekannt als Sipán), unweit von Chiclayo, aufzusuchen. Die Pyramiden mit ihren Königsgräbern gelten seit ihrer Entdeckung 1987 weltweit als eine der spektakulärsten Ausgrabungsfunde. Im Museo Tumbas Reales de Sipán haben Sie die Möglichkeit, die vielen freigelegten Schätze sowie eine Replik des Grabes des „Herrn von Sipán“ zu bewundern und Wissenswertes über die Begräbniszeremonien der Herrscher von Sipán zu erfahren.

8. Tag Chiclayo – Gocta Andes Lodge

Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, führt Ihre Rundreise Sie über Pedro Ruiz  nach Gocta, das in der Nähe von Chachapoyas liegt, der Hauptstadt der Region Amazonas. Heute kommen Sie in den Genuss der Vorzüge einer Mietwagen-Rundreise: Entlang einer wunderbar vielseitigen Strecke steht es Ihnen frei, anzuhalten, das Land hautnah auf sich wirken zu lassen und dort Fotos zu machen, wo es Ihnen beliebt. Sie fahren durch den niedrigen Porculla-Pass über die Anden und erreichen Ihre traumhafte Unterkunft für die kommenden beiden Nächte: Die Gocta Andes Lodge eine Oase, eingebettet in ein atemberaubendes Bergpanorama.

 

Fahrstrecke: Ca. 448 km über eine fast durchgehend geteerte Fahrbahn.

9. Tag Gocta Andes Lodge – Gocta-Wasserfall

Wenn Sie mögen und ein wenig körperliche Betätigung nicht scheuen, wandern Sie heute innerhalb von ca. 3 Stunden zum beeindruckenden Gocta-Wasserfall. Er zählt zu den höchsten der Welt, war lange Zeit nur schwer erreichbar und wurde schließlich sogar von einem Deutschen entdeckt! Während Sie Zuckerrohrfelder durchstreifen und die von weitem so klein erscheinenden Wassermassen ab und zu am Horizont erscheinen, werden Sie sich der Abgelegenheit dieser Gegend bewusst. Plötzlich finden Sie sich mitten im Urwald wieder und können mit der Gesellschaft von Affen, Faultieren oder Kolibris rechnen. Den Blick wachsam auf den Boden gerichtet, hören Sie bereits das ohrenbetäubende Tosen, biegen um die nächste Kurve des Serpentinen-Pfades und stehen unmittelbar am Fuße des Wasserfalls. Genießen Sie das Gefühl des frischen Sprühregens auf der Haut und lassen Sie sich von einer totalen Ehrfurcht vor der Natur übermannen…

10. Tag Gocta Andes Lodge – Chachapoyas

Nachdem Sie ausgiebig alle Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft ausgekostet haben, begeben Sie sich nach Chachapoyas. Das Bergstädtchen war früher nur bedingt zugänglich, da die Straßenverhältnisse eine bequeme Anfahrt nicht zuließen. Dies änderte sich im Laufe der Zeit und nun haben Sie das Privileg, die Kleinstadt selbst auskundschaften.

 

Fahrstrecke: Ca. 60 km auf überwiegend geteerten Straßen.

11. Tag Chachapoyas – Kuelap – Leymebamba

Nicht nur Süd-Peru wartet mit Sehenswürdigkeiten wie Machu Picchu auf auch im weniger erschlossenen Norden des Landes finden sich zahlreiche, nicht weniger spektakuläre Höhepunkte, so beispielsweise Kuelap, eine auf 3000 Metern gelegene Festungsanlage des Chachapoya-Volkes. Vom Dörfchen Tingo aus haben Sie die Gelegenheit, entweder Ihre Fahrkünste selbst unter Beweis zu stellen und die (durchaus befahrbare) Schotterpiste mit dem Mietwagen zu “bezwingen“, oder sie nehmen die Seilbahn in Anspruch, die Sie bequem zur Bergstation Kuelap bringt. Nach einem kurzen  Fußweg erreichen Sie schließlich die Ruinen und werden erstaunt sein in Anbetracht der ausbleibenden Menschenmassen. Sie sehen richtig: Ohne Touristenströme haben Sie die einmalige Chance, Kuelap ganz nach Ihrem Tempo zu besichtigen und später auf Ihren Urlaubsfotos nicht unzählige, fremde Menschen wiederzufinden. Im Anschluss fahren Sie nach Leymebamba, ein kleines Kolonialstädtchen, das ebenfalls noch nicht von großen Touristenmassen heimgesucht wurde.

 

Fahrstrecke: Ca. 131 km.

12. Tag Leymebamba – Yerbabuena (Felsengräber von Revash) – Leymebamba

Weiter geht es nach Yerbabuena, das Sie nach ca. einer Stunde Fahrtzeit erreichen.

Sie begeben sich auf eine etwa zweistündige Wanderung und erhaschen bald erste Blicke auf die Grabdenkmäler von Revash, die an in die Felswand gehauene Häuschen erinnern. Die aufwändig verzierten Ruhestätten in den Nischen der Steilwand waren hochrangigen Mitgliedern des geheimnisvollen Chachapoya-Volkes vorbehalten.

Anschließend fahren Sie innerhalb von ca. 45 Minuten zurück nach Leymebamba, Etwas außerhalb befindet sich hier ein faszinierendes Museum, in dem Sie Bekanntschaft mit über 200 erstaunlich gut erhaltenen Mumien machen es handelt sich dabei um einen Sensationsfund von 1997.

 

Fahrstecke: Ca. 122 km.

13. Tag Leymebamba – Cajamarca

Stellen Sie sich heute auf eine große Portion Abenteuer ein: Am besten brechen Sie früh auf, da Sie ca. 260 km aufregende Straßenverhältnisse von Ihrem nächsten Etappenziel, Cajamarca, trennen. Zunächst treiben Sie Ihr Gefährt auf knapp 4.000 Metern über den Barro Negro Pass, bevor sich vor Ihnen eine atemberaubende Schlucht auftut, durch die sich der Marañón-Fluss windet quasi der Grand Canyon Südamerikas!

An zügiges Vorankommen ist bei einer solchen Dichte an auf dem Weg liegenden Aussichtspunkten kaum zu denken, denn ein Panorama übertrifft das andere…

Natürlich erfordern auch die Schotterpisten und vielen Kurven ein wenig Fahrgeschick und ein ruhiges Gemüt.

 

Fahrstrecke: Ca. 260 km über Schotterpisten und teilweise geteerte Straßen.

14. Tag Cajamarca

Nach dem gestrigen, anstrengenden Streckenabschnitt, bietet die geschichtsträchtige Andenstadt Cajamarca eine willkommene Abwechslung. Das ruhige Städtchen beeindruckt nicht nur durch seine malerische Lage, sondern gilt auch als eines der historischen Zentren der Inka-Kultur. Im Zuge der Kolonialisierung durch die Spanier wurde der dort ansässige, mächtige Inkaherrscher Atahualpa hingerichtet und der Katholizismus gewann die Oberhand. Heute macht eben diese Mischung aus Kolonialbauten und Inka-Tradition das einzigartige Flair dieses Ortes aus.

15. Tag Cajamarca – Trujillo

Der letzte Tag Ihrer Rundreise bricht an und Sie kehren zurück nach Trujillo. Da die Stadt viel Sehenswertes zu bieten hat, haben Sie nun die Möglichkeit, nachzuholen, was Sie beim ersten Besuch nicht geschafft haben. Ist Ihnen beispielsweise schon das riesige Mosaik auf der Mauer, die die Universität umgibt, aufgefallen? Wie auch immer Sie ihren Nachmittag verbringen, vergessen Sie nicht, die unvergleichliche Atmosphäre Nord-Perus noch einmal in vollen Zügen zu genießen…

 

Fahrstrecke: Ca. 300 km über Teerstraßen.

16. Tag Abreise

Nach dem Transfer zum Flughafen treten Sie Ihre individuelle Heimreise an hoffentlich um viele Erfahrungen und Eindrücke vom wunderschönen Norden Perus reicher.

Team América Andina

Keine Zeit zu suchen?

Wir helfen Ihnen, Ihre Traumreise zu finden!

Unverbindlich – individuell – maßgeschneidert.

Wann?

Wie viele?

Was für eine Reise wünschen Sie sich?

  • Wohin?
  • Wann?
  • Wie viele?
  • Was?
  • Wer?

Wohin?

Wählen Sie Ihr Reiseziel:

Welches Land möchten Sie außerdem besuchen?

Wann?

Von:

Bis:

Wie viele Personen sind Sie?

Anzahl Reisende:

Was für eine Reise wünschen Sie sich?

Wähle Deine Reiseart:

Bitte geben Sie uns nähere Informationen zu Ihren Reisewünschen:

Ihre Daten:

Name

Telefon

E-Mail

Datenschutz

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Persönliche Reiseberatung

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Sie erreichbar.

Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 251 289 19 40

E-Mail: info@america-andina.de

Kontakt

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren