zurück

Individualreise West- und Zentralkuba mit Bus-Transfers

Havanna, Viñales, Cienfuegos, Trinidad, Sierra de Escambray, Cayo Santa María

  • Drucken

Sie möchten weitestgehend unabhängig reisen, viel von Land und Leuten sehen und den Geldbeutel schonen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Im Reisebus geht's über den Inselstaat Kuba.
Wer vielleicht keinen Füherschein hat oder sich sowieso gerne fahren lässt, weil es viel toller ist, die ganze Zeit aus dem Fenster zu gucken, statt das Lenkrad zu halten, der findet unsere Reise-Idee bestimmt großartig. Die komfortablen Reisebusse fahren von Stadt zu Stadt. Abgeholt werden die Reisenden an vorher bestimmten Hotels, die - wenn Sie dort nicht eh wohnen - alle einfach zu Fuß oder nach einer kurzen Taxifahrt zu erreichen sind. Und zur Sicherheit hat der Busfahrer sogar eine Liste, auf der seine Passagiere verzeichnet sind. So wird bestimmt niemand vergessen ...
Sie genießen es also, die Navigation einem ortskundigen Fahrer zu überlassen und tauchen ein in die Bilder und Landschaften, die an Ihren Augen vorbei ziehen. Auf langen Strecken legt der Bus sogar eine Mittagspause ein.

Highlights:
  • Privatunterkünfte (Casas Particulares)
  • Transfers im komfortablen Reisebus
  • Trinidad, Weltkulturerbe der UNESCO
  • Karibikstrand


Schlagwörter zu dieser Reise
Kubaner mit Strohhut und dicker Zigarre im Mund
Oldtimer auf Kuba
Zigarren drehen auf Kuba.
© Zigarren drehen per Hand.
Kuba, alter Mann auf Esel.
© Kubaner auf Esel.
Junge Kubanerin mit kubanischer Flagge in Menschenmenge auf Kuba

Deine Reiseexperten

América Andina Destinationsspezialist Germaine Fonseca

Germaine Fonseca

Telefon: 0251 - 289194 04

E-Mail senden

Bruna Kühlkamp

Bruna Kühlkamp

Telefon: 0251 - 289194 06

E-Mail senden

Reisebeschreibung

Im komfortablen Reisebus fahren Sie von Stadt zu Stadt. Der Busfahrer lenkt und Sie haben alle Zeit der Welt, die Bilder und Landschaften zu genießen, die an Ihrem Fenster vorbeiziehen. Für Ihre Übernachtungen buchen wir für Sie so genannte Casas Particulares”, in der Sie die Gastfreundschaft kubanischer Familien genießen, ohne auf den Komfort eines eigenen Bereichs und Bades verzichten zu müssen. Ihre Gastgeber sind glücklich, wenn Sie sich abends zu ihnen setzen und ein wenig ins Gespräch kommen. Sie tauchen ein in den Alltag der Menschen auf Kuba und werden die Herzlichkeit zu schätzen wissen. Sie lernen das bunte und laute Stadtleben kennen, geprägt von Salsa-Klängen an jeder Ecke und Kolonialstil-Architektur. Aber Sie reisen auch aufs Land, in die Sierra del Escambray, Kubas Mittelgebirge, wo Sie wandern gehen, unterirdische Höhlen, idyllische Seen und Wasserfälle besuchen. Und auch das Viñales-Tal, wo auf riesigen Plantagen der Tabak gedeiht, wo Kegelkarstberge und Höhlen die Landschaft gestalten, ist einen Stopp wert. Und ganz sicher freuen Sie sich außerdem über die traumhaften Strände in diesem tropischen Paradies.

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
01.09.2018 - 31.10.2019
Preis:
690 €
Info:
EZZ: 230 € 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


 
Hinweise

Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.

Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Deinen Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktiere uns.

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 2


Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

 

  • 7 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen  Privatpensionen inkl. tägliches Frühstück
  • 4 verbindliche Reservierungen in Casa Particulares (Privatpensionen) in Viñales und Cienfuegos. Die Bezahlung des Restpreises erfolgt bei Ihrem Vermieter direkt vor Ort. Die Kosten liegen bei ca. 25 bis 35 CUC (ca. 23 bis 32 EUR) pro Doppelzimmer zuzüglich Frühstück
  • 3 Übernachtungen in einem Strandhotel inkl. Vollpension
  • Transfer vom Flughafen in Havanna zu Ihrer Casa Particular
  • private City Tour in Havanna inkl. deutschsprachiger Reiseleitung ohne Mittagessen ca. 3-4 Std.; Eintrittsgelder zahlbar vor Ort
  • Bustransfer von Havanna nach Viñales
  • Bustransfer von Viñales nach Cienfuegos
  • Bustransfer von Cienfuegos nach Trinidad
  • Transfer von Trinidad nach Cayo Santa Maria im öffentlichen Bus
  • Shuttletransfer von Cayo Santa María nach Havanna
  • Transfer von Ihrer Casa Particular in Havanna zum Flughafen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Einreisekarte Kuba (ersetzt das Visum)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
  • Übernachtungen in den Privatpensionen in Viñales und Cienfuegos. Die Restzahlungen liegen i.d.R. bei ca. 25 bis 35 CUC (ca. 23 bis 32 EUR) pro Doppelzimmer zzgl. 5 CUC (ca. 4,50 EUR) pro Person für das Frühstück und sind in bar zahlbar bei Ihrem Vermieter.

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die Unterbringung in vergleichbaren Unterkünften.
  • Bei der Tour handelt es sich um eine bewährte Route. Selbstverständlich kann die Reise noch weiter an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt kannst Du zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu findest Du unter www.atmosfair.de

Reiseablauf

1

Havanna

Ein herzliches Willkommen in Kubas Hauptstadt Havanna. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrer ersten Casa Particular gefahren. Bunt-getünchte Häuser, farbenfrohe Oldtimer, Insel-Luft und entspannte Menschen geraten in Ihr Blickfeld. Sie richten sich ein für die Nacht und freuen sich bereits auf den nächsten Tag!

Entfernung ca. 30 km; Fahrtzeit ca. 30 Min.

2

Havanna

Ein deutschpsrachiger Guide nimmt Sie heute mit auf einen Bummel durch die kubanische Hauptstadt. Sie staunen über das Straßenbild, das sich Ihnen bietet: Pastellfarbene Oldtimer aus den 50-er Jahren, mehr oder weniger blank poliert, stehen am Straßenrand. Zigarren-Rauch steigt in die Luft, wenn alte Männer vor den Häusern zusammen sitzen. Und unter der frisch gestrichenen Fassade der Bauten wird der zerbröckelnde Verfall deutlich. Und doch werden Sie sich dem Charme der Stadt nicht entziehen können und sich glücklich schätzen, diesen Insel-Staat im aktuellen Zustand noch kennen zu lernen …

Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

 
3

Havanna im Oldtimer erleben

Als Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen (optional dazubuchbar):

Suchen Sie den schönsten aus und fahren im Oldtimer durch die Straßen Havannas. Gemütlich schaukeln Sie – in den dicken Ledersitzen versunken – über die berühmte Uferpromenade Malecón.

 
4

Havanna - Viñales-Tal

Mit dem Reisebus fahren Sie heute von Havanna ins schöne Viñales-Tal. Es ist die Wiege des Tabakanbaus und damit der weltberühmten Zigarrenkultur Kubas. Der beste Tabak der Insel gedeiht hier inmitten grüner Kalksteinhügel. Direkt in Viñales befindet sich auch Ihre hübsche Casa, wo Sie bereits von Ihren Gastgebern erwartet werden.

Entfernung ca. 190 km; Fahrtzeit ca. 2 Std.

 
5

Viñales-Tal

Als Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen (optional dazubuchbar):

Heute lernen Sie alle Vorzüge des Viñales-Tals kennen. Der Besuch einer Tabakplantage ist natürlich Pflicht. Wir überlassen es natürlich Ihnen, ob Sie selbst eine frisch gedrehte Zigarre probieren möchten – oder lieber nicht. Die Landschaft ist geprägt von so genannten Mogotes, das sind kegelförmige Felsenberge. Das Wasser der Flüsse hat Höhlen in sie gewaschen, die oftmals begehbar sind. Einige der Höhlendecken sind bis zu 130 Meter hoch! Man kommt sich vor wie in einer Kathedrale, von der Natur errichtet. In der Cueva del Indio zum Beispiel steigt man zunächst in die Höhle hinab und fährt anschließend über einen unterirdischen Fluss wieder hinaus.

 
6

Viñales-Tal mit dem Mountainbike

Sie haben den Tag zur freien Verfügung.

Als Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen (optional dazubuchbar):

Werden Sie aktiv und steigen aufs Mountainbike. Es ist ein großartiges Erlebnis, die Berge und Täler der Region vom Rad aus zu erkunden. Hautnah – keine Windschutzscheibe vor den Augen – nehmen Sie die Eindrücke auf. Zwei Stunden sind für die Tour angesetzt, die in Städte, zu kulturellen Stätten und in die Weinberge führt. Die Bikes sind mit 8 Gängen ausgestattet.

 
7

Viñales-Tal - Cienfuegos

Der komfortable Reisebus bringt Sie nach Cienfuegos. Im Mittelpunkt der von Franzosen gegründeten Stadt liegt der Park José Martí, um den sich wunderschöne Kolonialbauten reihen. Häufig und aufwendig restauriert, sind sie der Glanzpunkt der Stadt. Cienfuegos ist eine Hafenstadt, wichtiges Exportzentrum für Zucker in Kuba.

Entfernung ca. 415 km; Fahrtzeit ca. 4,5 Std.

 
8

Cienfuegos - Trinidad

Bustransfer von Cienfuegos nach Trinidad. Die Gassen der kleinen Stadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht, laden Sie auf einen Bummel ein. Bunt getünchte Kolonialbauten, kleine Künstlerateliers, deren Türen und Fenster den ganzen Tag offen stehen, stellen fast eine eigene kleine Welt dar. Gehen Sie zu den Treppen der Stadt, wo sich abends Besucher aus aller Welt mit den Einheimischen zum Salsatanzen treffen.

Entfernung ca. 83 km; Fahrtzeit ca. 1,5 Std.

 
9

Trinidad

Auch heute haben Sie noch einmal Zeit, die schöne Stadt Trinidad zu entdecken.

Als Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen:

Wie in einem Freilicht-Museum kommen Sie sich vor, wenn Sie durch die malerischen Gassen schlendern. Immer wieder bleiben Sie stehen, um die pittoresken Häuser zu fotografieren oder einen Blick in die kleinen Künstler-Ateliers zu werfen, die so einladend offen stehen. Die schönen Prachtbauten an der Plaza Mayor sind zu Museen umgebaut. In ihnen wird die Geschichte des Zuckeranbaus erzählt, der einst die Region reich machte.

 
10

Trinidad

Als Tagesprogramm empfehlen wir Ihnen (optional dazubuchbar):

Machen Sie einen Tagesausflug in die Sierra de Escambray. Es ist das Wanderparadies Kubas. Kein Wunder, denn mit ihrer großen Artenvielfalt in einer abwechslungsreichen Landschaft schafft die Region es ganz nach oben auf die Liste der begehrten Trekking-Ziele in dem Insel-Staat.

 
11

Trinidad - Cayo Santa María

Sie verlassen die Insel Kuba, um auf die kleine Insel Cayo Santa María, die vor der Nordküste liegt, rüberzufahren. Diesmal müssen Sie allerdings den öffentlichen Bus nehmen, der den Damm zu der Insel passiert. Dort am Busbahnhof angekommen, steigen Sie in ein Taxi zu Ihrem Hotel. Ihr Strandhotel liegt am feinsandigen, weitläufigen Karibikstrand. Die Insel Cayo Santa María soll die schönsten Strände Kubas haben und tolle  Wassersportmöglichkeiten bieten.

Entfernung ca. 185 km; Fahrtzeit ca. 3 Std.

 
 
 
12

Cayo Santa María

Einer der schönsten Strände Kubas erwartet Sie: einsandig, weiltläufig, ruhig. Sie werden die Zeit auf der Insel ganz sicher genießen und Zeit finden, die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren zu lassen. Das azurblaue karibische Meer lockt zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

 
 
 
13

Cayo Santa María

Die Sonne auf der Haut, die Füße im warmen Sand, der Blick schweift über das blaue Wasser der Karibik – Sie lassen die Seele baumeln und überlegen, ob Sie noch einmal schwimmen gehen sollten – oder sich vielleicht nur vom Rücken auf den Bauch drehen …

 
 
 
14

Cayo Santa María - Havanna

Heute heißt es Abschied nehmen von Sonne, Strand und Meer. Ein Shutteltaxi bringt Sie zurück nach Havanna.

Entfernung ca. 400 km; Fahrtzeit ca. 5-6 Std

 
15

Adiós, La Habana!

Heute heißt es Abschied nehmen von Kuba. Ein Fahrer bringt Sie zum Flughafen von Havanna.

 

 


Persönliche Reiseberatung

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Euch erreichbar.
Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr

Fon +49 (0) 251 289 19 40
Fax +49 (0) 251 28 91 94 20
info@america-andina.de

Kontaktformular

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren