zurück Keine Zeit zu suchen?

Gruppenreise Kolumbiens Norden

ab Bogotá bis Cartagena

Bogotá, Villa de Leyva, Barichara, Mompox, Cartagena, optional: Strand

14 Tage, ab 1.810 €     4 - 14    Flug zubuchbar

Deutsch sprechende Reiseleitung
 

Personalisieren Sie Ihre Reise

América Andina Geschäftsführerin Kathrin von Schiller

Kathrin von Schiller

América Andina Destinationsspezialist Germaine Fonseca

Germaine Fonseca

+49 (0) 251 289 19 40
(Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr)

Übersicht: Gruppenreise Kolumbiens Norden

Kolumbien bietet eine reiche Kultur in Kombination mit einer grandiosen Natur. Auf unserer Reise „Kolumbiens Norden“ lernen wir das wunderschöne Land kennen, das sich immer mehr dem Tourismus öffnet und mit einer atemberaubenden Herzlichkeit seine Gäste willkommen heißt.

Highlights

  • Kolumbien erkunden - Ohne Inlandsflüge
  • Bogotá
  • Kolonialstädte Villa de Leyva und Barichara
  • Von A-Z: Der Produktionsprozess des kolumbianischen Kaffees
  • Die mystische Stadt Mompox
  • Cartagena an der Karibikküste
  • Optional: Badeverlängerung

Enthaltene Leistungen

  • 13 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück und 1 x Abendessen
  • Ausflüge und Exkursionen mit privater, deutschsprachiger Reiseleitung inkl. Eintrittsgelder
  • Transfers in privaten Kleinbussen wie im Programm beschrieben
  • Fahrt im öffentlichen Boot von Gamarra nach El Banco wie im Programm beschrieben
Villa de Leyva in Kolumbien
Barichara Kolumbien
Frauen am Verkaufsstand in Cartagena, Kolumbien
Barichara Kirche Kolumbien
Häuserfassade Cartagena, Kolumbien
Obst in Kolumbien
Villa de Leyva

Reisebeschreibung

Neben den herzlichen Menschen und der großen Gastfreundschaft erleben wir eine atemberaubende Natur, die neben den Bergketten der Anden, karibischer Küste und tropischer Vegetation einfach alles zu bieten hat. Wir erkunden die Altstadt Bogotás, lernen die pittoresken Kolonialstädte Villa de Leyva und Barichara kennen, erfahren Wissenswertes über die Kaffeeproduktion und lassen uns von der mystischen Stadt Mompox verzaubern. Zum Abschluss unserer Reise gelangen wir nach Cartagena an der kolumbianischen Karibikküste und genießen das Flair.

Die einzelnen Strecken werden per Transfer und Boot zurück gelegt. Auf Inlandsflüge verzichten wir bei dieser Tour!

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
21.09.2019 - 04.10.2019
Preis:
1.495 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 300 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
19.10.2019 - 01.11.2019
Preis:
1.494 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 300 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
16.11.2019 - 29.11.2019
Preis:
1.495 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 300 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
18.01.2020 - 31.01.2020
Preis:
1.580 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 315 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
12.02.2020 - 26.02.2020
Preis:
1.690 €
Info:
Karnevals-Special in Baranquilla, Einzelzimmerzuschlag 315 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
22.08.2020 - 04.09.2020
Preis:
1.580 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 315 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
21.11.2020 - 04.12.2020
Preis:
1.580 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag 315 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


verfügbar
wenige Plätze
ausgebucht

Sie haben keinen passenden Termin gefunden?

Bitte ändern Sie einfach Reisestart und Reiseende im "REISE ANFRAGEN" Formular.


 

Hinweise
Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (Einzelzimmerzuschlag) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Dir gern auf Anfrage mit.



Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.
 

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 4
Max. Teilnehmerzahl: 14


Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Im Preis enthalten

  • 13 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück und 1 x Abendessen
  • Ausflüge und Exkursionen mit privater, deutschsprachiger Reiseleitung inkl. Eintrittsgelder
  • Transfers in privaten Kleinbussen wie im Programm beschrieben
  • Fahrt im öffentlichen Boot von Gamarra nach El Banco wie im Programm beschrieben

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die Unterbringung in vergleichbaren Unterkünften.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit Ihren Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers sind wir verpflichtet den Einzelzimmerzuschlag zu berechnen. Dieser wird sofort zurückerstattet, sobald sich ein Doppelzimmerpartner findet.
  • Diese Tour kann als Privatreise zu einem beliebigen Termin durchgeführt werden. Gerne lassen wir Ihnen Preise auf Anfrage zukommen.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Reiseablauf

Tag 1: Bogotá

Willkommen in Bogotá! Wir werden am Flughafen der auf 2.640 m hoch gelegen Hauptstadt bereits erwartet und fahren gemeinsam in unser Hotel, das im historischen Zentrum von Bogotá im Stadtteil La Candelaria liegt. Der Abend steht uns zur freien Verfügung und wir können uns von der Anreise erholen.

Übernachtung im Hotel Casa Deco oder vergleichbar

Tag 2: Bogotá

Heute erkunden wir gemeinsam mit einem deutsch sprechenden Guide die Hauptstadt. Zunächst geht es mit einer Seilbahn auf den 3.125 m hohen Berg Monserrate. Hier besuchen wir die Basilika Santa Maria da la Cruz de Monserrate aus dem Jahre 1650. Bevor es zurück in die Altstadt geht genießen wir den einmaligen Panoramablick über die Stadt. Am Nachmittag erkunden wir dann den historischen Teil der Stadt. Das Altstadt-Viertel La Candelaria bietet uns viele Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen den Plaza de Bolívar, das Rathaus, den Bischofspalast und die Kapelle del Sagrario. Im Anschluss besuchen wir das Goldmuseum der Stadt und können Kunsthandwerk aus der Epoche der Ureinwohner bestaunen. Der Abend steht uns zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Casa Deco oder vergleichbar

 

Tag 3: Bogotá - Zipaquirá - Villa de Leyva

Heute fahren wir in die nördlich von Bogotá gelegene Provinz Boyacá. Unser erster Halt ist das Dorf Zipaquirá. Hier besichtigen wir die 6.000 km² große Salzmine, auch Salzkathedrale genannt. Neben einem Labyrinth aus zahlreichen Tunneln bietet die Mine eine unterirdische Kapelle. Die Kapelle, die keinen offiziellen Status als Kirche hat, zieht mit ihren beeindruckenden Skulpturen aus Salz und Marmor jede Woche tausende von Besuchern an. Am Nachmittag erreichen wir dann Villa de Leyva. Dieser wunderschöne Kolonialstadt liegt auf etwa 1700 Metern Höhe. Wir besuchen den Plaza Mayor, der mit 14.000 m² einer der größten Plätze in Lateinamerika ist und beziehen unser Hotel für die heutige Nacht. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Villa Roma oder vergleichbar

 

Tag 4: Villa de Leyva

Heute erkunden wir die Sehenswürdigkeiten von Villa de Leyvas. Am Morgen besuchen wir das Kloster Santo Ecce-Homo aus dem 18. Jahrhundert, das heute ein Museum der Religionen beherbergt und dessen wunderschön angelegter Innenhof zum Pausieren einlädt. Im Anschluss besuchen wir die präkolumbianische Stätte El Infernito. Dieser Ort war einst Ort für die Rituale des indigenen Stammes der Muiscas, die hier enorme Statuen aus Vulkangestein zu Ehren der Fruchtbarkeit hinterließen. Außerdem besichtigen wir das Terrakotta-Haus, ein Künstlerprojekt, das uns mit seinen ganz eigenen Formen beeindruckt. Nachmittags begeben wir uns auf Entdeckungstour durch die Stadt. Villa de Leyva ist eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Kolumbiens und wir können das Flair der Gründungszeit Mitte des 16. Jahrhunderts nachspüren. Wir haben Zeit, die vielen Kirchen, antiken Straßen und Gassen, Plätze und Statuen aus nächster Nähe zu sehen und können in das alltägliche Leben der Bewohner von Villa de Leyvas eintauchen.

Am Abend tauchen Sie ein in das kolumbianische Nachtleben bei einem traditionellen Tejo-Spiel! Tejo ist eine nationale Leidenschaft in Kolumbien. Das Spiel, das schon in ähnlicher Weise vor 500 Jahren unter dem Namen “turmequé” von den indigenen Chibcha gespielt wurde, ist inzwischen sogar zum Nationalsport Kolumbiens ernannt worden. Und heute dürfen Sie sich nun darin versuchen…

Übernachtung im Hotel Villa Roma oder vergleichbar

 

Tag 5: Villa de Leyva - Barichara

Früh am Morgen verlassen wir heute die Höhenlagen und fahren hinab in die tropische Region Kolumbiens. Unser heutiges Ziel ist das für seine Kolonialarchitektur bekannte Dorf Barichara. Auf unserem Weg durch die hügelige Landschaft sehen wir immer wieder große Anpflanzungen von Tabak und Zuckerrohr. In Barichara genießen wir es, den Tag zur freien Verfügung zu haben, um das entspannte Ambiente der kleinen Stadt und die wunderschöne Umgebung aufzunehmen.

Übernachtung in der Posada Sueños de San Antonio oder vergleichbar

 

Tag 6: Barichara

Den heutigen Tag nutzen wir noch einmal, um Barichara zu erkunden. Ein lokaler Guide wird uns durch die Stadt führen und uns ihre Geschichte näher bringen. Barichara ist eine Stadt, in der traditionelle Kunsthandwerktechniken bewahrt wurden und diese alten Kenntnisse jeweils an die folgenden Generationen weitergegeben werden. Töpfern, die Steinhauerei und weben sowie das Herstellen von Tabak und Papier werden in Barichara bis heute ausgeübt. Künstler und Handwerker lassen sich immer wieder von der Atmosphäre der Stadt inspirieren. Am Nachmittag besuchen wir einige der tollen Ateliers.

Wanderfreudige Teilnehmer können am Nachmittag noch eine kleine Wanderung von Barichara nach Guane auf dem Camino Real unternehmen. Die Kosten für die Rückfahrt nach Barichara (ca. 10 EUR für maximal drei Personen) ist zahlbar vor Ort.

Übernachtung in der Posada Sueños de San Antonio oder vergleichbar

 

Tag 7: Barrichara - Mesa de los Santos

Heute verlassen wir Barichara in Richtung Mesa de los Santos. Am Rand des Chicamocha-Tals machen wir Halt, um die beeindruckende Aussicht zu genießen. Nachmittags erreichen wir die Kaffeefarm La Hacienda El Roble und beziehen hier unsere Unterkunft für die folgende Nacht.

Übernachtung in der Hacienda El Roble oder vergleichbar

 

Tag 8: Mesa de los Santos - Girón

Auf der Hacienda El Roble bekommen wir heute einen guten Einblick in den Prozess zur Verarbeitung von Kaffee. Auf mehr als 300 Hektar Fläche wird hier Kaffee von Exportqualität angebaut. Wir erfahren viel Wissenswertes über den Anbau, die Ernte und die Weiterverarbeitung der Kaffeebohnen und haben natürlich auch die Gelegenheit, den leckeren Kaffee zu verkosten. Später am Tag machen wir uns wieder auf den Weg und fahren bis nach Girón, wo wir die Nacht in dem quirligen Städtchen verbringen.

Übernachtung im Hotel Macaregua oder vergleichbar

 

Tag 9: Girón - Gamarra - Mompox

An diesem Morgen brechen wir sehr früh auf, um den abenteuerlichen Weg in die wundervolle Kolonialstadt Mompox anzutreten. Nach einer ca. 4-stündigen Busfahrt nach Gamarra steigen wir in ein öffentliches Boot um. Wir schippern den Río Magdalena entlang und genießen dabei die Fauna und Flora der Umgebung. Am Hafen von El Banco können wir zu Mittag essen, bevor es über Schotterstraßen weiter in die Kolonialstadt Mompox geht. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung und wir können die Zeit nutzen, um die historische Stadt mit ihrer einmaligen Architektur zu entdecken.

Übernachtung in der Posada La Casa Amarilla oder vergleichbar

 
 

Tag 10: Mompox

Am Vormittag unternehmen wir einen Spaziergang über den belebten Markt und durch die kolonialen Straßen der historischen Stadt mit ihren prachtvollen Verzierungen an den Bauten. Auch ein Besuch in der Goldschmiede des San Augustin-Klosters, die angesehenste Goldschmiede des Landes, ist lohnenswert. Vielleicht erstehen Sie sogar ein goldenes Souvenir?

Am Nachmittag unternehmen wir eine Exkursion per Boot in die Ciénaga, ein Sumpfgebiet nahe von Mompox. Hier können wir Reiher, Eisvögel, Brüllaffen und Leguane beobachten und die atemberaubende Natur der Region genießen. Das Wasser der Flussläufe ist unglaublich warm und somit ideal, um ein Bad zu nehmen. Auf dem Rückweg taucht der Sonnenuntergang die Architektur von Mompox in wunderschönes Licht und wir genießen den Ausblick vom Boot aus.

Übernachtung in der Posada La Casa Amarilla oder vergleichbar

 

Tag 11: Mompox - Cartagena

Heute fahren wir von Mompox nach Cartagena. Die etwa sieben- bis achtstündige Fahrt führt uns durch einzigartige Landschaften, bis wir am Nachmittag Cartagena, die „Perle der Karibik“ erreichen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und wir können das Karibikflair der Stadt in vollen Zügen genießen.

Übernachtung im Hotel Don Pedro de Heredia oder vergleichbar

 

Tag 13: Cartagena

Den heutigen Tag nutzen wir intensiv, um Cartagena zu erkunden. Die historischen Gebäude der Stadt mit ihren prächtigen hölzernen Balkonen erinnern an den Höhepunkt der Kolonialzeit. Die Stadt wurde 1984 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Wir flanieren heute durch die Straßen der kolonialen Altstadt und erfahren von unserm lokalen Guide viele geschichtliche und kulturelle Details. Vom Hafen von Cartagena aus wurden während der Kolonialzeit Gold und Silber nach Europa verschifft und der Hafen war auch Ankunftsort vieler nach Südamerika verschleppter Sklaven. Bis heute zieht die 1533 gegründete Stadt ihre Haupteinnahmen auf den Hafenaktivitäten.

Der restliche Tag steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Don Pedro de Heredia oder vergleichbar

 

Tag 13: Cartagena

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Optional kann eine Tagesexkursion zum Playa Blanca auf der Halbinsel Barú gebucht werden. Hier kann man am Strand von Barú entspannen oder bis zum Ozeanarium auf der Insel San Martin weiterfahren. Die Rückkehr der Exkursion nach Cartagena erfolgt gegen ca. 16:30 Uhr.

Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen.

Übernachtung im Hotel Don Pedro de Heredia oder vergleichbar

 
 

Tag 147: Cartagena - Deutschland

Heute heißt es Abschied nehmen von Kolumbien. Unser Transport zum Flughafen von Cartagena steht bereit. Von hier aus geht es zurück in Ihr Heimatland.

Oder haben Sie noch Zeit für ein Verlängerungsprogramm? Gerne beraten wir Sie zu möglichen Anschlussangeboten.

 
Das Team von America Andina

Keine Zeit zu suchen?

Wir helfen Ihnen, Ihre Traumreise zu finden!

Unverbindlich – individuell – maßgeschneidert.

Wann?

Wie viele?

Was für eine Reise wünschen Sie sich?

  • Wohin?
  • Wann?
  • Wie viele?
  • Was?
  • Wer?

Wohin?

Wählen Sie Ihr Reiseziel:

Welches Land möchten Sie außerdem besuchen?

Wann?

Von:

Bis:

Wie viele Personen sind Sie?

Anzahl Reisende:

Was für eine Reise wünschen Sie sich?

Wähle Deine Reiseart:

Bitte geben Sie uns nähere Informationen zu Ihren Reisewünschen:

Ihre Daten:

Name

Telefon

E-Mail

Datenschutz

Hinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Persönliche Reiseberatung

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Sie erreichbar.

Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 251 289 19 40

E-Mail: info@america-andina.de

Kontakt

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren