Turismo Chile

Baustein Begegnungen Osterinsel

ab Osterinsel bis Osterinsel

Individualreise mit Einblick in die Kultur des Volkes der Rapa Nui

Dieses einzigartige Kultur‐Rundreise wird Ihnen einen sehr persönlichen Einblick erlauben in die Geschichte, Traditionen und den Glauben des Volkes der Rapa Nui auf der Osterinsel. Die Familie Turi, eine der wichtigsten und ältesten Familienstämme der Insel wird Sie neben den Besuchen archäologischer Stätte auch an ihren täglichen Unternehmungen teilhaben lassen. Sie erleben hautnah und auf authentische Weise die alten zeremoniellen Praktiken und die Zubereitung der schmackhaften einheimischen Speisen.

6 Tage, ab 2.000 €    ab 2    Flug zubuchbar
 
Einheimische am Strand der Osterinsel beim Bemalen ihrer Körper
© Turismo Chile
Eine Gruppe von Einheimischen bei traditionellen Tänzen auf der Osterinsel
© Turismo Chile
Moai-Skulptur bei Sonnenuntergang auf der Osterinsel
© Turismo Chile
Einheimischer bei der Arbeit im Meer
© Turismo Chile
Steinfigur Moai auf der Osterinsel in Chile

Highlights

  • Traditionelle Riten der Rapa Nui
  • Fischen, Kochen und Feldarbeit
  • Begegnung mit Gastfamilie Tuki
  • Moai-Statuen
  • Archäologische Stätten

Reisebeschreibung

Dieses einzigartige Kultur‐Rundreise wird Ihnen einen sehr persönlichen Einblick  in die Geschichte, Traditionen und den Glauben des Volkes der Rapa Nui auf der Osterinsel vermitteln. Die Familie Turi, eine der wichtigsten und ältesten Familienstämme der Insel, wird Sie neben den Besuchen archäologischer Stätte auch an ihren täglichen Unternehmungen teilhaben lassen. Sie erleben hautnah und auf authentische Art und Weise die alten zeremoniellen Praktiken und die Zubereitung der schmackhaften einheimischen Speisen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der polynesischen Kultur der früheren Jahrhunderte!

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
01.04.2019 - 31.03.2020
Preis:
2.000 €
Info:
Einzelzimmerzuschlag: 295 €
Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
01.04.2020 - 31.03.2021
Preis:
2.210 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
-
Preis:
2.210 €
Info:

Flug zubuchbar
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisestart:

Reiseende:

Auf Wunsch bieten wir Ihnen den besten Flug von Ihrem Wunschflughafen an.



 


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


verfügbar
wenige Plätze
ausgebucht

Sie haben keinen passenden Termin gefunden?

Bitte ändern Sie einfach Reisestart und Reiseende im "REISE ANFRAGEN" Formular.


 

Hinweise
Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (Einzelzimmerzuschlag) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.



Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie uns.
 

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 2


Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Im Preis enthalten

  • 5 Übernachtungen im angegebenen Familienhotel
  • Tägliches Frühstück, 1 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Exkursionen mit privater, lokaler Spanisch sprechender Reiseleitung und Deutschsprechendem Übersetzer
  • Transfers wie beschrieben
  • Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Willkommens – und Abschiedsgeschenk
  • traditionelle Zeremonien und kulturelle Aktivitäten wie beschrieben

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit Ihren Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers stellen wir zunächst den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung und erstatten diesen vor Reiseantritt, insofern sich ein Doppelzimmerpartner angemeldet hat.
  • Diese Tour kann als Privatreise zu einem beliebigen Termin durchgeführt werden. Gerne lassen wir Ihnen Preise auf Anfrage zukommen.

Klimaschutz mit atmosfair

Klimaschutz wird immer wichtiger – auch beim Reisen! Wie hoch die Emissionen durch Ihre geplante Flugreise tatsächlich sind, hängt von der jeweiligen Flugdistanz ab. Über den Rechner unseres Partners atmosfair erhalten Sie exakte Angaben. Dort können Sie auch die verursachten Treibhausgase Ihres Fluges mit einer freiwilligen Spende kompensieren. atmosfair fördert mit dem Klimaschutzbeitrag erneuerbare Energien und Energieeffizienz-Projekte in Entwicklungsländern.

Helfen Sie mit, unser Klima zu schützen!

Reiseablauf

1. Tag: Kultur & Begegnungsbaustein: Osterinsel hautnah

Herzlich Willkommen auf der Osterinsel, wo Sie in traditioneller Weise mit Blumengirlanden empfangen werden und von Ihrem Rapa Nui Reiseleiter einen Einblick in die Bräuche und Traditionen dieser ethnischen Gruppe erhalten. Bei Ankunft in Ihrem kleinen Hotel genießen Sie den Willkommens-Drink mit Ihrer Gastgeber-Familie Turi, während Ihnen einige Tipps und Anregungen für verantwortungsvolles Verhalten mit der Kultur und dem lokalen Umfeld vermittelt werden. Der Nachmittag Ihnen steht zur freien Verfügung. Jetzt könnenSie sich vom Flug erholen oder die Stadt Hanga Roa erkunden.

 

2. Tag: Zu den mythischen Moais-Statuen

Am ersten Morgen Ihrer Rundreise treten Sie eine halbtägige Tour zu einigen der interessantesten Gruppen der berühmten Moais-Statuen an. Zu Beginn besuchen Sie Ahu Akahanga, das etwa 13 Kilometer von Hanga Roa entfernt an der Südküste der Insel gelegen ist. Dieses zeremonielle Zentrum ist ein heiliger Ort für die lokale Bevölkerung, wo sich nach den Überlieferungen das Grab des Ariki Hotu a Matu’a, des ersten Siedlers und Königs dieser polynesischen Insel befindet.

Anschließend fahren Sie weiter nach Rano Raraku. Dieses Gelände wurde einst von den Rapa Nui ausgewählt um die Mehrzahl der riesigen Moai herzustellen. Weiter geht es an der Nordostküste entlang zum Ahu Tongariki, dem wichtigsten zeremoniellen Ort der Osterinsel, ausgestattet mit einer Plattform von 15 Statuen, von denen die größte, einschließlich seinem Pukao (Haarknoten), 14 Meter Höhe misst.

Ihre Tour endet am Stadtrand von Hanga Roa, wo Sie mit der Turi- Familie den traditionellen Curanto der Rapa Nui zubereiten. Heutzutage gilt der Curanto auch als die traditionelle Speise auf der Insel Chiloe. Eine These führt diese Begebenheit als mögliches Argument, für eine frühe Besiedlung Chiloes von den polynesischen Inseln aus, an. Nach getaner Arbeit genießen Sie dieses herrliche Gericht und können teilhaben an einer kleinen Zeremonie für ein erfolgreiches Gelingen Ihrer nachfolgenden Reisetage. Am restlichen Nachmittag genießen Sie die freie Zeit in Hanga Roa.

 
 

3. Tag: Ahu Akivi, Anakena Strand und polynesische Gebräuche

Der heutige Ausflug auf Ihrer Rundreise führt Sie zuerst nach Puna Pau, zu einem Krater aus roter Schlacke, etwa 15 Kilometer nordwestlich von Hanga Roa. Die Schlacke bildete das Material zur Erstellung der „Pukao“, die seit jeher die Köpfe der Moai schmücken. Von hier aus fahren Sie nach Akivi Ahu. Dort erblicken Sie die sieben einzigen Moai, die in Richtung Meer schauen. Nach den Überlieferungen der Rapa Nui stellen sie die Gruppe der ersten Ankömmlinge auf der Insel dar, die von König Hotu Matu’a vor seiner eigenen Reise entsandt worden waren. Danach besuchen Sie den berühmten Strand von Anakena, der bekannt ist für seine warmen, türkisfarbenen Wasser und den Korallensand.

Im Anschluss daran besuchen Sie den Bereich von Poike, gegenüber vom Vulkan Ranu Raraku gelegen. Dort befindet sich auch die Höhle von Hanga Tu Hata. Hier startet nun der spannendste und außergewöhnliche Teil Ihres Tagesprogrammes: Vom Ufer aus sammeln Sie, wie die Rapa Nui seit Jahrhunderten, an dieser Stelle Muscheln und fangen Meeres-Fische. Gemeinsam mit der Familie Tuki gilt es den frischen Fang auf typisch polynesische Art zuzubereiten. Traditionell wird der Fisch am, von Steinen überdeckten, Feuer geröstet. Lassen Sie sich das Mahl mit großem Appetit schmecken!

 
 

4. Tag: Archäologische Stätten und Erntearbeiten der Rapa Nui

Am Morgen fahren Sie heute zu Ihren heutigen Ausflugszielen und besuchen die archäologischen Stätten von Vinapu, Ana Kai Tangata und Orongo.
Vinapu befindet sich 5 Kilometer von Hanga Roa an der Südwestküste gelegen und umfasst drei Ahu. Hier wurden stets die Vorfahren jeder Insel-Familie verehrt. Sie haben die Gelegenheit diese außergewöhnliche Plattform mit Basaltbrocken zu betrachten, die sorgfältig mit einer speziellen Technik gebaut wurde, ähnlich einiger Inka-Bauten im heutigen Peru.

Ihre Tour geht weiter zur Ana Kai Tangata Höhle, die auf den Klippen südlich von Hanga Roa, nahe der Ortschaft Mataveri zu finden ist. Hier können Sie die Wandmalereien von Manutara betrachten. Zu sehen ist eine Seeschwalbe, deren Ei das Zentrum des jährlichen traditionellen Wettbewerbes der Rapa Nui darstellt. Durchgeführt wird dieser Wettkampf am Rande des heiligen Dorfes Orongo, das Sie anschließend besuchen.

Am Nachmittag Ihrer Rundreise kommt es zu einer weiteren Begegnung mit den Gebräuchen und Traditionen der Rapa Nui: Sie statten den Ländereien des Großvaters der Familie Tuki einen Besuch ab, wo Sie bei der Ernte verschiedener Früchte und Gemüse (je nach Saison) selbst Hand anlegen können. Einen Teil dieser Ernte wird die Familie auf dem Markt von Hanga Roa verkaufen, während der Rest für das morgige Abschiedsessen verwendet werden wird.

 

5. Tag: Vulkan Terevaka und traditionelle Tänze

Heute gelangen Sie auf den höchsten Punkt der Insel, auf den erloschenen Vulkan Ma-unga Terevaka, der 512 Höhenmeter misst. Auf Wunsch werden Ihnen für diesen Ausflug Pferde zur Verfügung gestellt. Von oben haben sie einen 360 ° Rundblick über die Insel, und bei klarer Sicht erkennen Sie die Krümmung der Erde am Horizont. Zum Abschluss dieser erlebnisreichen Tage hat Ihre Gastgeberfamilie Tuki, ein Abschiedsessen, vorbereitet. Nach traditioneller Art werden neben anderen schmackhaften lokalen Gerichten mit einheimischen Produkten, frisch geerntete Früchte gereicht. Dabei werden wie üblich bei Familien-Besuchen und den Traditionen entsprechend, rhytmische Tänze nach Musik der Rapa Nui aufgeführt. Am Ende überreichen Ihnen Ihre Gastgeber nach alter Sitte ein handgefertigtes Andenken als Abschiedsgeschenk.

 
 

6. Tag: Abschied von der Osterinsel

Heute werden Sie zum Flughafen gefahren. Hier nehmen Sie die traditionellen Halsketten mit kleinen, selbst gesammelten Muscheln entgegen und verlassen die Insel Richtung Santiago oder Tahiti, wo Ihre Rundreise endet.

 
Unsere Chile-Experten passen die Reise an Ihre Wünsche an.
Ihnen gefällt diese Reise und Sie möchten sich beraten lassen? Wir stellen Ihnen gerne einen maßgeschneiderten Reisevorschlag zusammen.
kostenlos, unverbindlich & individuell
Kathrin von Schiller

Kathrin von Schiller

Kerstin Veix

Jetzt Reiseberatung starten
maßgeschneidert und unverbindlich


América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Sie erreichbar.

Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 251 289 19 40

E-Mail: info@america-andina.de

Kontakt

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren