zurück

Wir stellen vor: Romy Freitag

Sie nutzt jede Möglichkeit, um zu verreisen und Neues zu entdecken

Romy Freitag hat sich in Münster verliebt: In die schöne 300.000-Einwohner-Stadt, voll mit gut gelaunten jungen Leuten, hübschen Giebeldach-Häusern und selbstbewussten Fahrradfahrern. Dabei hat die 35-Jährige schon soooo viele tolle Ecken der Welt kennengelernt, hat hier und da gelebt und über den ganzen Globus verstreut Freunde gefunden. Aber jetzt ist sie bei uns in Münster gelandet – und wir freuen uns über unsere neue Kollegin!

Vor dem Zuckerhut in Rio de Janeiro.

Im nicht minder attraktiven Dresden geboren, ging Romy Freitag schon gleich nach dem Abi auf Reisen, hat im Anschluss ein Jahr in den USA gelebt und dann angefangen, Tourismus-Management zu studieren –  teils im Allgäu, teils in England. Ein „Auslandssemester“ absolvierte sie in Kanada, wo sie Schiffstouren auf dem Ontario-See organisierte.

Nach ihrem Studium zog es sie nach Griechenland, Spanien und schließlich Mexiko, wo sie als Reiseleitung und Zielgebietsleitung gearbeitet hat. Und da muss sie sich mit dem Lateinamerika-Virus angesteckt haben  😉 Denn nach Kündigung ihres Jobs reiste sie von Mexiko bis Brasilien, durch Mittelamerika, Kolumbien, Peru, Bolivien, Chile und Argentinien. Romy spricht fließend Spanisch, was ihr auf ihren jüngsten Touren, als sie die Länder Peru, Ecuador und Kolumbien vom Sattel eines eMountainbikes kennengelernst hat, sehr zugute kam. Immer wieder knüpft man auf diesen Touren, die authentischer nicht sein können, den Kontakt zu Einheimischen, kommt in Gespräch  – denn unsere hochmodernen Bikes mit Elektromotor sind in den Andenländern wirklich ein Hingucker! „Ich nutze in meiner Freizeit jede Möglichkeit, um zu verreisen und liebe es, Neues zu entdecken!“, sagt Romy.

Vor dem Sonnen- und Mond-Pyramide Teotihuancán in Mexiko.

Übrigens: Ein paar Jahre „sesshaft“ ist unsere eBike- und Aktivreisen-Expertin auch gewesen. Im Schwarzwald hat sie ein Reisebüro aufgebaut und drei Jahre lang betrieben.

Alter: 35

Freizeit und Hobbies: Yoga ist ganz klar mein favorisierter Sport! Dazu kommen weitere Sportarten – je nach Jahreszeit. Im Moment schwimme ich gerne, fahre Rad und laufe. Im Winter mache ich Kickboxen, Spinning – und andere Kurse, die das Fitnessstudio so hergibt. Ich liebe es, zu kochen und lecker zu essen. Am liebsten mit Freunden! Und ich gehe gerne aus.

Außerdem interessiert mich die Schauspielerei. Im aktuellen Stück habe ich eine Rolle, in der ich viel schimpfen und schreien muss … Das fällt mir generell sehr schwer – und abends habe ich dann schon mal Halsschmerzen. Aber es macht mir wirklich sehr viel Spaß, in diese Rollen zu schlüpfen.

Womit beginnt mein Tag: Zuerst schütte ich mal einen Liter Wasser in mich hinein und starte dann mit ein paar Yoga-Übungen, damit der Kreislauf und der Geist in Schwung kommen.

Worauf kann ich gar nicht verzichten: Auf gutes Essen, Schlaf, meine lieben Freunde, meine Familie – und das Reisen natürlich.

Mein Lieblingsessen: Ich liebe Curry-Gerichte und mag gern scharfes Essen

Wohin ich unbedingt einmal reisen möchte: Auf die Galápagos-Inseln und auf die Osterinsel!

Dinge, die mir den Tag vermiesen können: Unentspannte Menschen, Hektik und Stress mag ich nicht.

Womit man mich glücklich machen kann: Ein Tag am Meer, Sonnenuntergänge, Strand, Berge, lächelnde Menschen, tolle Natur, Zeit mit meiner Familie und Freunden zu verbringen, Marktbesuche, Sommerregen, Musik, Lagerfeuer mit Gitarrenmusik, mit einem leckeren Essen, Tauchen, Yoga, bunten Blumen …da gibts so Vieles 🙂

13.07.2018Schlagwörter zu diesem Artikel

 
Romy Freitag vor Machu Picchu, Peru

 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktformular

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.