América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Panama und Kolumbien bekommen Seeverbindung

Das panamaische Colón und Cartagena in Kolumbien erhalten eine Seeverbindung. Die beliebte Kombination der Reiseziele Panama und Kolumbien ist somit in Kürze auch über einen Seeweg und nicht ausschließlich per Flug möglich.

Diese Ankündigung wurde im Rahmen der Touristikmesse ANATO in Bogotá bekannt. Die US-Firma Panamerican Seaways arbeitet mit Hochdruck an der Einrichtung der 12-stündigen Route durch die Karibik vom Hafen Colón an der Nordküste Panamas zur kolumbianischen Kolonialstadt Cartagena. Ein Kreuzfahrtschiff mit einer Kapazität von 600 Personen soll zu diesem Zweck ab der zweiten Jahreshälfte 2012 in Dienst gestellt werden. Auch Frachttransport soll mit diesem Schiff möglich sein und die wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder noch enger knüpfen.

Geplant ist, die Strecke in beiden Richtungen dreimal pro Woche zu bedienen. Als Kosten für die Überfahrt ohne Kabine wurden 99 US-Dollar anvisiert.

02.04.2012Schlagwörter zu diesem Artikel

 
Straßen von Cartagena in Kolumbien
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Gruppenreise Höhepunkte Panama

Panama City mit Kanal, El Valle, Chitré, Boquete, Bocas del Toro

Sie nehmen die Panamericana als Richtschnur, um auf dieser 13-tägigen Tour zu den Schokoladenseiten Panamas zu reisen und das kleine Land Mittelamerikas von allen Seiten lieben zu lernen.

Highlights:
  • Teildurchquerung des Panama-Kanals
  • Panama City
  • Krater-Dorf am Vulkan El Valle
  • Archäologischer Park El Caño
  • Historische Kirche von Natá de los Caballeros
  • Halbinsel Azuero
  • Tierparadies Isla Iguana
  • Bergdorf Boquete
  • Strandurlaub auf Bocas del Toro
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Gruppenreise Höhepunkte Kolumbien

Bogotá, Zipaquirá, Villa de Leyva, Kaffeezone, Tayrona, Cartagena

Eine Kolumbien-Rundreise mit den größten Highlights zwischen Anden, Kaffee und Karibik: Wir erkunden die Hauptstadt Bogotá auf den Spuren des Freiheitskämpfers Símon Bolívar – und erleben live, wie der berühmte kolumbianische Hochlandkaffee angebaut und verarbeitet wird. Die gigantischen Festungen von Cartagena und die karibischen Traumstrände von Tayrona krönen diese faszinierende Kolumbien-Tour.

Highlights:
  • Städte Bogotá, Villa de Leyva, Cartagena
  • Salzkathedrale von Zipaquirá
  • Kaffee-Tour und Übernachtung auf Kaffee-Hacienda
  • Quindío-Wachspalmen im Valle de Cocorá
  • Nationalpark Tayrona
  • Unterwasser-Nationalpark Islas del Rosario
  • optionale Verlängerung am Strand
  • optionales Vorprogramm San Agustín
 
Schlagwörter zu dieser Reise