zurück

Lonesome George ist tot

Galápagos – Die berühmte Schildkröte „Lonesome George”, das letzte bekannte Exemplar der Unterart Geochelone nigra abingdoni der Galápapagos-Riesenschildkröten, ist tot. George wurde vermutlich etwa 100 Jahre alt und stammte von der Insel Pinta, wo er 1972 entdeckt wurde. Zum damaligen Zeitpunkt galt die Unterart bereits als ausgestorben. Zuletzt lebte die Schildkröte in der Charles-Darwin Forschungsstation auf der Insel Santa Cruz. Verschiedene Versuche der Paarung mit Weibchen verwandter Unterarten waren in den letzten Jahren erfolglos geblieben. Das Schicksal des “einsamen George” als letzten seiner Art, bewegte jährlich tausende Besucher der Forschungsstation. Nun soll eine Untersuchung die Todesursache klären.

Hier ist ein Video von Lonesome George

25.06.2012Schlagwörter zu diesem Artikel

 
Rießenschildkröte auf Galápagos

Galápagos-Kreuzfahrt Motorsegler-Katamaran Nemo I
7 Tage , ab 1.825 €

Seymour Norte, Genovesa, Bartolomé, Isabela, Fernandina, Santiago, Daphne

Die Nemo ist ein Motorsegler-Katamaran, der auch das Segel für die Fahrt durch den Archipel hissen kann. Das elegante Schiff steht für Kreuzfahrten und Charterreisen zur Verfügung. Dieser Katamaran ist ideal für Familien oder eine Gruppe von Freunden, für Naturliebhaber oder Taucher (Tauchausrüstung an Bord).

Infos zum Schiff:
  • Schiffstyp: Motorsegler-Katamaran
  • Kapazität: 14 Passagiere, 6 Besatzung
  • Klasse: Standard
  • Baujahr: 1996, 2014 renoviert
  • Länge: 24,9 m
  • Breite: 10 m
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
Außenansicht des Segelkatamaran Nemo I von Galápagos
Essbereich am Außendeck des Segelkatamaran Nemo I von Galápagos
Esstische am Außendeck des Segelkatamaran Nemo I von Galápagos
Doppelkabine des Segelkatamaran Nemo I von Galápagos
Essbereich auf dem Segelkatamaran Nemo I von Galápagos

Individualreise Galápagos Insel-Hopping 5 Tage
5 Tage , ab 1.300 €

Erkundungen der Inseln mit Übernachtungen in Hotels

Unbewohnte Inseln, fantastische Tierbeobachtungen, Wanderungen über Vulkanfelder und einsame Strände - bei unserem 5-tägigen Insel-Hopping werden Sie verstehen, warum der Galápagos-Archipel weltweit einmalig ist.

Highlights:
  • Unbewohnte Inseln
  • Intensive Tierbeobachtungen
  • Schwimmen mit neugierigen Seelöwen
  • Riesenschildkröten in natürlicher Umgebung
  • Wanderungen auf die Vulkane Sierra Negra und Chico
  • Wahlmöglichkeit: Mittelklasse-Hotels oder gehobene Kategorie
Details und Reisetermine

Schlagwörter zu dieser Reise
schlafender Seelöwe auf Galápagos
Zwei Vögel auf den Felsen vor der Küste auf Galapagos
Fünf Kakteenbäume auf Galápagos
Eidechse auf Galápagos
Kajaktour im türkisblauen Wasser auf Galápagos


 


Persönliche Reiseberatung


Unsere Anschrift

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

+49 (0) 251 289 19 40
+49 (0) 2 51 – 28 91 94 20
info@america-andina.de

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte aktuelle Infos und Reise-Tipps zu unseren Touren in Lateinamerika.

Kontaktformular