América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

El Cantil Lodge unter die besten Hotels Kolumbiens gewählt

Weiter geht es mit den Bewertungen der besten Hotels in Südamerika durch das Traveler Magazin des National Geographic. Diesmal in der Runde: Die besten Hotels in Kolumbien, Venezuela und Guyana.

Und wieder ist ein América-Andina-Hotel ganz vorne dabei! Die El Cantil Lodge in Kolumbien belegt (zurecht) Platz 2! Die Lodge liegt an der Pazifikküste Kolumbiens in der Nähe des Ortes Nuqui, ein einsamer Flecken mitten im Grün der Tropen und doch ganz nah an den Wellen des Pazifik.

Nur sieben Zimmer hat die Unterkunft, die bis auf die Küche ohne elektrischen Strom auskommt. Das tut jedoch der Gemütlichkeit keinen Abbruch. In den grünen Hügeln, auf See und am Strand gibt es zudem einiges zu entdecken und zu unternehmen: Thermalquellen mitten in der Wildnis oder ein aus Tropengrün hervorschießender Wasserfall lassen sich zu Fuß erkunden.

Mit dem Boot fahrt Ihr von Juni bis Oktober Buckelwale beobachten, die hier in großer Zahl vorbeiziehen. Und nur wenige Kilometer entfernt finden Surfer die besten Wellen Kolumbiens – für sich allein! National Geographic hebt zudem das soziale Engagement der Lodge für die örtliche Schule hervor.

Bei América Andina gibt es unter den Kolumbien Individualreisen einen eigenen viertägigen Reisebaustein „Pazifikküste Nuquí“ in der El Cantil Lodge inklusive Vollpension und verschiedenen Ausflügen. Und auch unsere Kunden, die zu Weihnachten dort waren meinen: “wirklich traumhaft! Am Abreisetag hatten wir sogar noch das Glück vom Boot aus Buckelwale zu sehen (3 Meter vom Boot entfernt). Echt ergreifend!”

09.05.2011Schlagwörter zu diesem Artikel

 
Lodge El Chantil am Ufer des Pazifiks in Kolumbien
© Proexport Colombia
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Individualreise Naturwunder Kolumbien

Bogotá, Llanos Orientales, Nuquí, Sierra Nevada, Cabo de la Vela

Wo keine Straße hinführt, wo sich Wellen aus Sand und Wasser treffen und schneebedeckte Gipfel über grünen Küsten thronen: Dort finden Sie die Naturwunder Kolumbiens. Unermesslich ist der Schatz der Natur in diesem vergleichsweise kleinen südamerikanischen Land, kontrastreich und voll von atemberaubend schönen Bildern.

Highlights:
  • Tierbeobachtung in den Llanos Orientales
  • wilde Pazifikküste
  • Atlantik und Wüste in Cabo de la Vela
  • Regenwald
  • Karibikstrand
 
Schlagwörter zu dieser Reise

Baustein Pazifikküste Nuquí

Regenwald, Pazifik und Wale

Nuqui, das ist das Abenteuer im Paradies! Hier beginnt dichtetester Urwald bereits am Strand. Ein herrlicher Flecken Erde fernab von allen Straßen mitten im Grün der Tropen. Dieser Ort hat sich dadurch seine paradiesische Ursprünglichkeit erhalten können.

Highlights:
  • Besuch der heißen Quellen
  • Baden am Pazifikstrand
  • optionale Walbeobachtungen (Juni bis Oktober)
  • optionale Regenwaldwanderungen
 
Schlagwörter zu dieser Reise