América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

And the Umwelt-Oscar goes to … América Andina!

Auszeichnung für umwelt- und sozialverträglichen Tourismus auf der ITB verliehen

Wir vom Reiseveranstalter América Andina haben jetzt erneut Brief und Siegel dafür erhalten, dass wir mit unseren Reisen für einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus sorgen. Auf der ITB, der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin, haben wir die entsprechende Auszeichnung überreicht bekommen. Es handelt sich um das CSR-Siegel, in der Reisebranche so etwas wie ein Umwelt-Oscar. CSR steht für „Corporate Social Resposability“ – übersetzt etwa „gesellschaftliche Verantwortung im Unternehmen“.

Eine unabhängige Prüfungskommission hat über mehrere Wochen hinweg alle unsere Unternehmensbereiche auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte unter die Lupe genommen. Dazu gehören ebenso der Papierverbrauch oder die Mülltrennung im Büro in Münster wie auch das umweltgerechte Verhalten unserer Partneragenturen in den Zielländern. Wie wird dort mit knappen Ressourcen wie beispielsweise Wasser umgegangen? Ist die Entlohnung der Reiseführer und Hotelangestellten sozial gerecht?

Übrigens: América Andina hat diese kritische Prüfung bereits zum zweiten Mal bestanden – schon 2011 waren wir mit dem CSR-Siegel ausgezeichnet worden. Jetzt ist also ohne Probleme die Re-Zertifizierung gelungen, die bis 2017 gültig ist.

Bei der Überprüfung der Unternehmensbereiche wurden sogar Verbesserungen festgestellt: Besonders freut sich unsere Geschäftsführerin Kathrin von Schiller über folgendes Statement zur Unternehmensökologie: „Der Index hat sich erheblich verbessert. Die CO2-Emissionen haben abgenommen.“ Und zum Bereich Kunden heißt es: „Die Entwicklung des Kundenzufriedenheitsindexes ist positiv. Nachhaltigkeitsgrundsätze werden bei der Angebotsgestaltung in hohem Maß berücksichtigt.“ Dazu Kathrin von Schiller: „Die erneute Zertifizierung ist für uns eine enorme Bestätigung für unser alltägliches Handeln. Es freut uns, dass wir nicht nur begeisterte Reisegäste haben, sondern auch, dass unsere Nachhaltigkeitsbemühungen von einer unabhängigen Kommission wertgeschätzt werden.“

Mehr über die CSR-Zertifizierung und unser Leitbild eines sozial und ökologisch verantwortlichen Tourismus ist auf den Seiten der Rubrik „Über uns“ nachzulesen.

08.03.2014Schlagwörter zu diesem Artikel

 
Reisespezialistin und CSR Beauftragte Cornelia mit dem CSR Siegel und der Urkunde
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+