América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Blog - Wissen

Die Krux mit der Doppeldeutigkeit: Kleines Reisewörterbuch, Teil 2

27.04.2015

Heute geht es in unserem kleinen Reisewörterbuch um Begriffe, die in verschiedenen Ländern Lateinamerikas unterschiedliche Bedeutungen haben. Und wie es mit der Sprache eben so ist, können die Auswirkungen enorm sein 😉 Der berühmte Teufel im Detail könnte den Auto-Reisenden zum Beispiel mit leerem Tank zu einem – Brunnen – leiten … Denn wer in Peru eine … weiterlesen

Spanisches Wörterbuch
Schlagwörter zu diesem Artikel

Bonita, guapa & mamacita: Reisewörterbuch Lateinamerika

26.03.2015

Wer in Lateinamerika unterwegs ist, wird manchmal mit Begriffen, Wörtern oder Ausrufen konfrontiert, die einer Erklärung bedürfen. Denn selbst, wenn Sie als Reisender des Spanischen mächtig sind, erschließen sie sich einem nicht sofort von selbst. Wir eröffnen an dieser Stelle ein kleines Reisewörterbuch im América-Andina-Blog: Praktische, interessante und kuriose Vokabeln für unterwegs! Anfangen möchten wir mit Begriffen, mit … weiterlesen

Spanisch Lexikon
Schlagwörter zu diesem Artikel

Hasen und Eier für die Osterzeit

26.03.2015

Und: Was ist eigentlich Agavendicksaft? Das Osterfest naht und darum ist die Welt voller Hasen und bunter Eier. Die einen freut’s, die anderen nervt’s. Meine Kinder gehören zur ersten Gruppe. Und darum haben wir am Wochenende österlich gebacken. Weizenmehlfrei, versteht sich, denn das ist für mich in der Fastenzeit bis Ostern Bedingung. Übrigens: Es ist … weiterlesen

Selbstgebackene Hasen und Eier für die Osterzeit
Schlagwörter zu diesem Artikel

Argentinien statistisch gesehen

09.02.2015

Aus der Welt der Zahlen: Kuriose „Wahrheiten” über Argentinien Manchmal macht Statistik richtig Spaß. Wenn sie auch im Matheunterricht ein ungeliebtes Fach war, kann man nicht leugnen, dass die Ergebnisse oftmals recht anschaulich sind und Erstaunliches zu Tage bringen. Ich wundere mich gar nicht mehr über all das, was statistisch überhaupt erfasst wird! Zuhause habe … weiterlesen

Argentinien kuriose Statistiken
Schlagwörter zu diesem Artikel

Die 10 merkwürdigsten Hotels Lateinamerikas

04.07.2014

Ein Bett im Flugzeugrumpf oder nachgebauten Vulkan? CNN-Ranking der 10 merkwürdigsten Hotels in Lateinamerika Hier kommt ein Ranking der 10 eigenartigsten Hotels in Lateinamerika! CNN hat es jüngst online veröffentlicht. Wohlgemerkt: Es handelt sich um eigenartige, merkwürdige, sonderbare Hotels. Nicht um die schönsten! Das sollten Sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie sich durch die Liste … weiterlesen

Baum-Hotel Baobab im Dschungel von Brasilien
© Andes Nativa
Schlagwörter zu diesem Artikel

Weltmeister Brasilien: Jetzt wird`s tierisch skurril

23.06.2014

Warum bei 31° C Weibchen entstehen und der Hühner-Po für Vampire anziehend ist … Wie war das noch? Wenn der Storch über einen hinwegfliegt, kündigt sich bald Nachwuchs an? Ich bin im Thema Aberglaube nicht ganz firm – folge aber gern den Ratschlägen. Nicht unter Leitern hindurchgehen, schwarze Katzen von rechts oder links sind immer schlecht, drei Mal auf … weiterlesen

Ein Schwarm Störche steht in einem Flussbad in Brasilien
Schlagwörter zu diesem Artikel

Stadtrundgang durch Buenos Aires auf den Spuren von Papst Franziskus

25.04.2014

Franziskus, der 266. Papst der römisch-katholischen Kirche, macht weltweit von sich Reden. Vor allem seine für ein Kirchenoberhaupt eher ungewöhnlichen Verhaltensweisen, Anliegen und Positionen erregen Aufmerksamkeit und machen viele Menschen in Argentinien stolz, dass er einer der Ihren ist. Er betont soziale Gerechtigkeit und wird auch als „Papst der Armen“ betitelt. Franziskus gilt als bescheiden, … weiterlesen

Buenos Aires aus der Vogelperspektive
Schlagwörter zu diesem Artikel

„Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“

13.03.2014

Kino-Tipp: Dokumentarfilm über Extremkletterer am „unmöglichen Berg“ in Patagonien Der Cerro Torre, der „Turm-Berg“, gehört mit seiner Besteigungsgeschichte bis heute zu den großen Rätseln und Mythen des Alpinismus. Die mehr als 3.000 m hohe Granitnadel im Campo de Hielo Sur an der argentinisch-chilenischen Grenze galt lange Zeit als unbezwingbar, als ein „unmöglicher Berg“. Aber nicht … weiterlesen

Spitze des Torre del Paine in Patagonien
Schlagwörter zu diesem Artikel

Peruanische Kinder-Mumie zurück in Detmold

11.02.2014

Sonderausstellung in Detmold zeigt Kindermumie aus Peru Das Lippische Landesmuseum in Detmold beherbergt einen ganz besonderen Schatz: Eine 6.500 Jahre alte Kindermumie aus Peru. Nach dreijähriger Tournee durch große amerikanische Museen kommt „The Detmold Child“ wieder an seinen angestammten Platz. In den USA sahen in den vergangenen 3 Jahren  1,5 Millionen Besucher die Mumie. Die … weiterlesen

Flyer für eine Sonderausstellung "Leben und Tod im Alten Peru"
Schlagwörter zu diesem Artikel

Silvester in Lateinamerika – erlaubt ist was knallt

28.12.2011

Viele Reisegäste haben uns gefragt, wie in Lateinamerika Silvester gefeiert wird. Die Antwort: laut und lustig – aber vor allem laut. Auf dem Kontinent zwischen Mexiko und Argentinien gibt es allerhand regional unterschiedliche Bräuche in der Neujahrsnacht. In Ecuador etwa verkleiden sich die Männer als “viudas” (Witwen). In schwarze Frauengewänder gekleidet, erbeten sie am Silvestertag … weiterlesen

Die Kathedrale in Popayan in Kolumbien im Lichte des Silvester-Feuerwerks
Schlagwörter zu diesem Artikel