© Turismo Chile

América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika
América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika wurde vom Forum Anders Reisen zertifizeirt. América Andina - 20 Jahre Reisen in Lateinamerika ist CSR (CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY) zertifiziert. atmosfair - nachdenken - klimabewusst reisen
zurück

Gruppenreise Trekkingtour Patagonien und Feuerland

Fitz Roy, Perito Moreno, Torres del Paine und Feuerland

  • Drucken

Highlights:

  • Fitz Roy und Cerro Torre
  • Laguna de los Tres
  • Gletscher Perito Moreno
  • Nationalpark Torres del Paine (Chile)
  • Feuerland
  • Beagle-Kanal
Wanderer blickt hinauf zum Fitz Roy bei El Chaltén

Reisebeschreibung

Die „Trekkingreise Patagonien und Feuerland“ ist die perfekte Reise, wenn Sie Patagonien intensiv und aktiv erleben möchten. Mit Zeltübernachtungen vor der spektakulären Kulisse der Andengipfel in Argentinien ist diese Trekkingreise genau das Richtige für Outdoor-Begeisterte, egal ob Einsteiger oder Profi, jeder wird hier auf seine Kosten kommen.

Wir tauchen ein in das Land der Gletscher und Seen und werden beeindruckt sein von der grandiosen Natur am südlichsten Zipfel von Südamerika.

Reiseablauf

1

1. Tag: Ankunft in El Calafate

„Buenos dias” in El Calafate. Sie werden bereits am Flughafen erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. El Calafate liegt idyllisch am Lago Argentino und ist Ausgangspunkt für Exkursionen zum Parque Nacional Los Glaciares. Am Abend lernen Sie die weiteren Teilnehmer der Reise kennen, und bei einem gemütlichen Abendessen stimmen Sie sich gemeinsam auf das Abenteuer Patagonien ein. Da man zu dieser Reise auch ein Vorprogramm buchen kann, treffen Sie Ihre Reiseleitung erst am Folgetag in El Chaltén.

Hinweis: Alle, die etwas mehr Zeit haben, können vorab der pulsierenden argentinischen Metropole Buenos Aires einen Besuch abstatten. Gern erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Vorprogramm.

 
2

2. Tag: Bus nach El Chaltén - Laguna Capri

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach EL Chaltén, einem malerischen Dörfchen am Fuße des Fitz Roy. Unsere 220 Kilometer lange Fahrt führt uns durch die patagonische Steppenlandschaft. Nach Ankunft in El Chaltén beginnt unser Trekking. Wir nehmen nur das Nötigste für die Drei-Tage-Wanderung mit. Während der Tour übernachten wir in Zeltlagern innerhalb des Nationalparks Los Glaciares. Wir wandern zunächst am Río de las Vueltas entlang, bis wir zu den ersten Aussichtspunkten gelangen, von wo aus wir sagenhafte Blicke auf den Fitz Roy genießen. Anschließend nähern wir uns der Laguna de los Los Patos und erreichen dann unser Lager für die Nacht, das direkt an der Laguna Capri liegt. Das Zeltlager ist bereits vor unserer Ankunft aufgebaut worden. Die Igluzelte für eine oder zwei Personen sind mit einfachen Isomatten und Schlafsäcken ausgestattet. Die Mahlzeiten werden in einem geräumigen Zelt mit Tischen und Bänken eingenommen. Zudem gibt es ein Küchenzelt und eine Latrine dient uns als WC. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden.

 
 
 
3

3. Tag: Cerro Fitz Roy, Laguna de los Tres

Früh am Morgen nehmen wir nur unsere Jacken, Kameras und das Notwendigste mit um bis zum Basiszeltlager Rio Blanco am Fuße des Fitz Roy zu wandern. Schon auf dem Weg werden wir immer wieder die beeindruckenden Spitzen des markanten Berges und des Gletschers vor uns sehen. Über einen steilen Aufstieg von weniger als 2 Stunden erreichen wir einen herrlichen Aussichtspunkt. Von hier aus können wir den Park und die Laguna de los Tres überblicken. Die Spitzen des Fitz Roy-Bergmassivs ragen 1500 Meter vor uns in den Himmel. Anschließend  gehen wir auf demselben Weg zurück zur Laguna Capri. Dauer der Wanderung: ca. 5-6 Stunden. Übernachtung im Zeltcamp Laguna Capri.

 
 
 
4

4. Tag: Cerro Torre - El Chaltén

Diesen Morgen umrunden wir die Laguna Capri, bis wir zu einem Pfad gelangen, der durch das Tal der Lagunas Madre & Hija führt. Wir durchqueren dichten Wald, Gebüsch und Gestrüpp bis zum Tal des Cerro Torre und hinunter zum Fluss Fitz Roy. Wir wandern am Fluss entlang bis zur Laguna Torre. Auf dem See der zwischen Moränen liegt, schwimmen Eisschollen, die sich vom Gletscher Grande abgetrennt haben. Im Hintergrund ragen die Spitzen des Cerro Torre mit einer Höhe von 3128 Metern empor. Wir durchstreifen die Gegend in der Nähe der Laguna Torre mit Aussichten auf den Cerro Solo und den Adela Gletscher. Am Abend kehren wir nach El Chaltén zurück. Dauer der Wanderung: ca. 3-4 Stunden. Übernachtung in El Chaltén.

 
 
5

5. Tag: Loma del Pliegue Tumbado

Der Loma del Pliegue Tumbado liegt direkt im Süden des Fitz Roy und an der Seite des Cerro Torre. Dieser Berg bietet einige der schönsten Aussichten zu den Berggruppen der Gegend, in der der Fitz Roy, der Torre mit seinen Tälern und die Gletscher mit einbegriffen sind. Abhängig von der Geschicklichkeit der Gruppe können wir die Aussichtspunkte der unteren Terrassen des Berges wählen (auf 900 /1000 Metern Höhe) oder versuchen den Gipfel zu erreichen. Dieser liegt auf einer Höhe von 1500 Metern, das sind 1100 Meter Höhenunterschied zum Dorf. Die Wanderung geht durch Steppe, Gebüsch und Wald, bis zu den steinigen Pfaden in den Bergen. Vom Gipfel aus können wir sowohl den Fitz Roy, als auch den Torre, das eindrucksvolle Gletschertal und die Berge, die über das Eisfeld ragen, sehen. Dauer der Wanderung: nach Absprache mit der Gruppe.

 
 
 
6

6. Tag: El Chaltén - El Calafate

Am Morgen können wir uns ausruhen oder aber eine der optionalen Möglichkeiten, die uns der Ort bietet, auswählen. Empfehlenswert ist zum Beispiel das Viedma Ice Trekking, ein Trekking auf Eis, wobei Steigeisen benutzt werden. Dieser Auflug ist zwar körperlich anstrengend, führt uns aber direkt über einen Gletcher. Außerdem ist eine Bootsfahrt über den Viedma See mitinbegriffen.
Am Nachmittag (genaue Uhrzeit wird vor Ort berrichtet) verabschieden wir uns vom Dorf und kehren nach El Calafate zurück. Übernachtung in El Calafate.

 
7

7. Tag: El Calafate - Gletscher Perito Moreno

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zur Península de Magallanes, wo sich der berühmte Gletscher Perito Moreno befindet. Nach 80 Kilometern erreichen wir den Gletscher. Eine kurze Wanderung ermöglicht uns, den Kanal der Eisschollen zu sehen und zu verschiedenen Aussichtspunkten zu gelangen. Wir erhalten eine kleine Einführung in die Gletscherkunde und genießen in aller Ruhe diesen einmalig schönen Ort. Immer wieder brechen kleinere und größere Eisblöcke ab und stürzen bis zu 60 Meter in die Tiefe. Am Nachmittag kehren wir nach El Calafate zurück. Übernachtung in El Calafate.

 
8

8. Tag: El Calafate - Torres del Paine

Heute brechen wir früh auf und fahren durch die patagonische Steppenlandschaft. Hier erblicken wir häufig Choiques (kleinere Art des Vogel Strauß) und Flamingos. Nach ca. 4 Stunden gelangen wir zum Grenzübergang „Cancha Carrera“. Weiter geht die Fahrt bis zum Nationalpark Torres del Paine, der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Unser Ziel ist unser Zeltlager am Fuße des Paine Massivs. Während der Fahrt bieten sich uns wunderschöne Ausblicke auf die Berge des Parks, insbesondere auf den Paine Grande, die „Cuernos del Paine“ (Die Hörner) sowie auf den Admiral Nieto und die „Torres Spitzen“. Bei einer ca. 1-2 stündigen Wanderung machen wir uns mit der Umgebung vertraut und können schon einmal die herrliche Flora und Fauna intensiv wahrnehmen. Guanacos, Nandus, Condore und jede Menge weiterer Greifvögel kreuzen unseren Weg. Übernachtung im Zeltcamp Las Torres.

 
 
 
9

9. Tag: Torres de Paine - Valle del Río Ascensio

Diesen Tag widmen wir einer der schönsten Wanderungen des Parks: der Pfad zu den Türmen des Paine-Massivs. Wir laufen am Fuße des Monte Almirante Nieto und entlang des Río Ascensio. Die Wanderung führt uns durch wunderschöne bewaldete Landschaften bis zum Basislager Las Torres. Hier warten die Bergsteiger auf geeignete Wetterbedingungen, um die steilen Hänge mit 900 Metern Höhenunterschied besteigen zu können. Nach einer weiteren Stunde Wanderung gelangen wir zum Aussichtspunkt Torres. Hier erwartet uns ein natürliches und spektakuläres Amphithater am Fuße der eindrucksvollen, steilen Granittürme, die 2800 Meter hoch sind. Anschließend wandern wir auf demselben Weg zurück. Dauer der Wanderung: insgesamt ca. 7 -8 Stunden. Übernachtung im Zeltcamp Las Torres.

 
 
 
10

10. Tag: Schifffahrt Lago Pehoe - Valle del Francés

In Pudeto gehen wir an Bord eines Schiffes und genießen einen kleinen (ca. 45 minütigen) Ausflug auf dem Lago Pehoe. Von dort aus beginnt unsere Wanderung durch das „Valle del Francés“, ein wunderschönes Tal, das bis zum See Nordenskjöld verläuft und nicht weit von dem beeindruckenden Paine Grande (3050 m) entfernt ist. Wir gelangen zu einem Aussichtspunkt, von dem aus wir die spektakulären Spitzen des Parks bewundern können. Die waldige Landschaft und die Gletscher, die vom Paine Grande aus ständig Schnee- und Eisbrüche verursachen, vervollkommnen dieses grandiose Landschaftsbild. Wir gehen denselben Pfad bis ins Tal zurück, umrunden den See Skottberg und erreichen schließlich unser Zeltlager, das an der Raststätte Pehoe gelegen ist. Dauer der Wanderung: ca. 8-9 Stunden, bzw. 5-6 Stunden. Übernachtung im Zeltcamp Pehoe.

 
 
 
11

11. Tag: Aussichtspunkte des Gletschers Grey

Der Besuch des Flusstals vom Grey See und beindruckender Gletscher lassen den heutigen Tag zu einem unvergesslichen Naturerlebnis werden. Dieser Gletscher hat eine Ausdehnung von ca. 300 Kilometern und eine Länge von 25 Kilometern. Er übersteigt das patagonische Eisfeld und fällt zwischen Moränen und Lengawäldern am südlichen Ende in den See. Vom Gletscher trennen sich ständig blaue Eisschollen, die vom Wind bewegt, Richtung Süden treiben. Der Pfad führt uns zu einem Aussichtspunkt, von dem wir den ganzen Gletscher und die Berge erblicken, die von Westen aus dem Eisfeld ragen. Bei Tagesende überqueren wir den Lago Pehoe wieder mit dem Schiff und fahren zu unserer Unterkunft in Puerto Natales. Dauer der Wanderung: insgesamt ca. 7 Stunden. Übernachtung in Puerto Natales.

 
 
12

12. Tag: Puerto Natales - Río Grande - Estancia

An diesem Tag erwartet uns eine lange Fahrt, die sich aber ohne Zweifel lohnt. Wir nutzen die Zeit, um den Süden Chiles zu bereisen und kennenzulernen. Am Nachmittag kommen wir an einer typisch patagonischen Estancia an, die innerhalb Feuerlands (Argentinien) liegt. Um dies zu schaffen, werden wir mit unserem Bus von Puerto Natales aus gegen 8 Uhr morgens losfahren. Wir fahren nach „Primera Angostura“, wo wir die Magallanstrasse an Bord eines Ferrys (etwa 20 Minuten) überqueren werden. Danach passieren wir bei San Sebastian die Grenze nach Argentinien. Von dort aus bis nach Rio Grande sind es noch 65 Kilometer. Gegen 18:00 Uhr kommen wir an der patagonischen Estancia an, wo wir zum Abendessen mit einem typisch gegrillten Lamm empfangen werden. Ob im Freien oder im Haus, dieses Festmahl wird uns munden!

 
 
 
13

13. Tag: Estancia - Ushuaia - Tierra del Fuego Nationalpark

Nach dem Frühstück werden wir hautnah etwas über die Farmer-Tätigkeiten der Estancia und über die Wollproduktion erfahren. Am Vormittag fahren wir dann weiter und besuchen den Fagnano See, der mitten in der Gebirgskette der Anden liegt. Gegen Mittag kommen wir in Ushuaia an.

Am Nachmittag fahren wir zum Nationalpark Tierra del Fuego. Hier fällt die Gebirgskette ins Meer und gibt der Insel einen wundervollen Rahmen. Im Anschluß kehren wir zur Stadt zurück.

 
 
14

14. Tag: Ushuaia - Schifffahrt im Beagle Kanal

Am Morgen fahren wir zum Hafen von Ushuaia und besteigen ein Schiff. Wir besuchen im Beagle Kanal die Insel Alicia, wo wir eine Kolonie Mähnenrobben und südamerikanische Seebären beobachten können. Danach fahren wir zur Insel der Vögel, wo verschiedene Arten von Kormoranen leben. Anschließend schauen wir uns noch den Leuchtturm Les Eclaireurs an, der bereits 1919 errichtet wurde. Mit Ausblick auf die Gebirgskette Darwin und die der Anden, die über der Stadt Ushuaia zu sehen ist, fahren wir zum Hafen und zum Hotel zurück. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung.

 
15

15. Tag: Ushuaia - Abreise

Heute endet unser Argentinien-Trekking. Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit die südlichste Stadt der Welt zu besichtigen. Am Mittag erfolgt dann der Transfer zum Flughafen. Von hier aus treten Sie Ihre individuelle Heimreise an, oder Sie starten Ihr  Verlängerungsprogramm.

 

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
%
Info
Status
Reisezeit:
04.03.2017 - 18.03.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 € 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
11.03.2017 - 25.03.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 € 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
18.03.2017 - 01.04.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 € 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
25.03.2017 - 08.04.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 € 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
01.04.2017 - 15.04.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 € 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
14.10.2017 - 28.10.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
21.10.2017 - 04.11.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
28.10.2017 - 11.11.2017
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
04.11.2017 - 18.11.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
11.11.2017 - 25.11.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
18.11.2017 - 02.12.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
25.11.2017 - 09.12.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
02.12.2017 - 16.12.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
09.12.2017 - 23.12.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
16.12.2017 - 30.12.2017
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
23.12.2017 - 06.01.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
30.12.2017 - 13.01.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
06.01.2018 - 20.01.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
13.01.2018 - 27.01.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
20.01.2018 - 03.02.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
27.01.2018 - 10.02.2018
Preis:
2.940 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
03.02.2018 - 17.02.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
10.02.2018 - 24.02.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
17.02.2018 - 03.03.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
24.02.2018 - 10.03.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
03.03.2018 - 17.03.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, deutschsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
10.03.2018 - 24.03.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.

Reisezeit:
17.03.2018 - 31.03.2018
Preis:
2.780 €
 
Info:
DZZ: 260 €, EZZ: 870 €, englischsprachiger Guide 
Status:

Ich möchte vorerst nur weitere Informationen zu dieser ReiseIch möchte diese Reise buchen

Wenn Sie buchen wollen, besprechen wir mit Ihnen alle Details Ihrer Reise telefonisch oder per Mail. Danach erst erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung, mit der Ihr Reisevertrag verbindlich zustande kommt.
 

Reisebeginn:

Reiseende:

Please leave this field empty.


verfügbar
wenige Plätze
aktuell ausgebucht, Optionen auf Anfrage

 
Hinweise

Die genannten Preise gelten pro Person im Mehrbettzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet.

Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 2
Max. Teilnehmerzahl: 15

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

  • 8 Übernachtungen in Mehrbettzimmern in einfachen Hostels
  • 5 Übernachtungen im Zelt
  • 1 Übernachtung in einer Herberge
  • Tägliches Frühstück, 10 x Lunchpaket, 9 x Abendessen
  • Exkursionen in der Gruppe mit internationalem, wechselndem Teilnehmerkreis und deutsch- bzw. englischsprechende Reiseleitung
  • Private Transfers ohne Reiseleitung und in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Trekkingführer während der Wandertouren
  • Schifffahrt Lago Pehoé
  • Schifffahrt Beagle Kanal
  • Gesamte Campingausrüstung (Zelt/Isomatte/Schlafsack) beim Trekking

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren (ca. 100 USD)
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
  • Bootsfahrt zur Pinguinkolonie in Ushuaia (optional vor Ort buchbar)
  • Icetrekking in El Chaltén (optional vor Ort buchbar)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenken Sie, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Die im Reiseverlauf genannten Hotels gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollte eines oder mehrere der genannten Hotels ausgebucht sein erfolgt die Unterbringung in vergleichbaren Unterkünften.
  • Dieses Reiseangebot kann nur mit einem weiteren Reisebaustein kombiniert werden oder dient dazu, Ihre Reise individuell zu verlängern.
  • Bitte beachten Sie, dass wir die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers sind wir verpflichtet den Einzelzimmerzuschlag zu berechnen. Dieser wird sofort zurückerstattet, sobald sich ein Doppelzimmerpartner findet.
  • Unterbringung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer bzw. Einzelzelt ist teilweise gegen Aufpreis möglich

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Bildergalerie

Wanderer blickt hinauf zum Fitz Roy bei El Chaltén Blick auf Bäume und den Perito Moreno Gletscher Gletscherabbruch in Patagonien in Argentinien Wanderer beim Ausblick auf den Río de las Vueltas in Argentinien Verlassener Schotterweg in der Pampa Argentiniens
Bildnachweise (Bildname/Copyright):
1 Perito Moreno Gletscher / Ministerio de Turismo de la Nación / Tourismusministerium der Republik Argentinien
Gletscherabbruch / Ministerio de Turismo de la Nación / Tourismusministerium der Republik Argentinien

Reise Patagonia Pura mit Kreuzfahrt um Kap Horn
November 2013

Hallo Frau Veix,

wenn ich den Trip in ein Wort fassen wollte - W O W !!!

Es war absolut ein tolles Erlebnis, ich bin noch gar nicht
richtig zu Hause.

Ein paar Details:

Hotel Santiago 1a Lage in der City - Standrundfahrt 5 h

Australis - in Punta Arenas kein Problem das Gepäck bei der Reederei abzustellen Schiff super, Catering überragend, Ausflüge sensationell

JA, ICH WAR AM KAP !!

Trek - interessante Mischung:

6 ältere Damen aus Österreich
1 Paar aus Brasilien
eine Spanierin, eine Ungarin, eine Schweizerin
und inkl. mir 4 Deutsche

Spassfaktor 100 %

die Guides sind alle bestens ausgebildet - absolutes Fachwissen - mehrsprachig

Hostels o.k. - war immer im 4 Bett Zimmer mit drei Mädels

Zeltcamps - Isomatten sehr dünn - würde ich nächstesmal eine eigene mitnehmen

Verpflegegung: was die in der Zeltküche gezaubert haben - my respect !

Wetter: wenn Engel reisen - nur ein Nachmittag Regen in 3 Wochen

2 Shuttels haben gehangen - aber man hat ja eine Telefon - null problemo.

Buenos Aires - Hotel ebenfalls in Toplage - kann sehr viel zu Fuß erreichen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken - es war wirklich eine
Reise die ich nie vergessen werde.

Liebe Grüße aus M.
Peter F.

Patagonia Pura
Dezember 2011

Guten Tag Frau Brautmeier,

danke der Nachfrage - unser Urlaub war super.

Im Anhang schicke ich Ihnen ein paar Fotos. Wie man sieht, hatten wir fast ausnahmslos schönes Wetter.

Auch die gesamte Reise war super organisiert. Als wir in Punta Arenas an Land gegangen sind und dann einen Bus zum Flughafen gesucht haben (nach 4 Stunden hatten wir einen gefunden), haben wir gemerkt, wie anstrengend es gewesen wäre, alles selbst zu organisieren. So war der Urlaub doch deutlich entspannter.

Ein paar kleine Abenteuer hatten wir auch:

Das erste war in Buenos Aires beim Flughafenwechsel. Unser Flugzeug aus Sao Paulo hatte Verspätung, dann mussten wir noch ca. 1 Stunde bei der Passkontrolle warten und mit dem Gepäck durch den Sicherheitscheck... Dann waren wir am Schalter des Busunternehmens zum nationalen Flughafen. Die sagten uns, dass der Bus erst in 1 1/2 Stunden fährt und dann noch 1 1/2 (?) Stunden fährt. Um unseren Anschlussflug zu erreichen, blieb nur noch das Taxi. Der Fahrer kannte die Abmessungen seines Autos sehr genau und nutzte jeden Zentimeter auf der Stadtautobahn. Am nationalen Flughafen sind wir so aber gerade noch rechtzeitig angekommen.

Im Nationalpark Torres del Paine hatten wir einen weniger begabten Wanderführer. Der hatte einen sehr merkwürdigen Stop-&-Go-Laufstil. Am 28.12. waren wir am Lago Pehoe. Dort brannte es schon seit einem Tag im Tal zum Gletscher Grey. Wir machten unsere Wanderung, und unterwegs unterhielt sich unser Wanderführer mit Kollegen über die Neuigkeiten zum Feuer. Er selber hatte kein Funkgerät mit. Irgendwann nachmittags kamen wir am 1. Aussichtspunkt (im rechten Teil des W´s) an. Auf dem Rückweg erfuhr unser Wanderführer von einem Kollegen, dass unser Zeltcamp evakuiert wurde. Er verfiehl in Panik, sagte zu uns "Den Weg kennt ihr - run for your lifes". Aber alles war gut - auch wir kamen auf ein Schiff, wechselten den Zeltplatz und bekamen noch ein 1A-Abendessen.

Noch eine kleine Info: Im Reiseprogramm steht, dass man auf der Estancia auf Feuerland in Zelten übernachtet. Dort gibt es seit etwa 3 Jahren eine einfach ausgebautes Haus mit hauptsächlich 2-Mann Zimmern: ca. 5 m² groß, mit Doppelstockbett und Spanplatte als Wand zum Nachbar - aber sehr liebevoll gemacht.

Das I-Tüpfelchen unseres Urlaubs war die Kreuzfahrt. Da wurden wir wirklich rundum verwöhnt und haben nochmal tolle Ausflüge gemacht.

Insgesamt war der Urlaub sehr schön.

Ich hätte mir die Wanderungen deutlich anspruchsvoller vorgestellt und manchmal etwas mehr Schlaf gebrauchen können.

Viele Grüße aus Plauen.

Yvonne Kraus