zurück
Wir helfen Dir, Deine Traumreise zu finden! Individuell und maßgeschneidert!
Beantworte einfach kurz diese 5 Fragen: Wohin? Wann? Wie viele? Was? Wer?

Wann?

Wie viele?

Was für eine Reise wünschst Du Dir?

  • Wohin?
  • Wann?
  • Wie viele?
  • Was?
  • Wer?

Wohin?

Wähle Dein Reiseziel:

Welches Land möchtest du außerdem besuchen?

Wann?

Von:

Bis:

Wie viele Personen seid Ihr?

Anzahl Reisende:

Was für eine Reise wünschst Du Dir?

Wähle Deine Reiseart:

Bitte gib uns nähere Informationen zu Deinen Reisewünschen:

Deine Daten:

Name

Telefon

E-Mail

Datenschutz

Hinweis:Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gruppenreise Argentinien Höhepunkte

Buenos Aires, Mendoza, El Calafate, Ushuaia, Feuerland, Iguazú Wasserfälle

  • Drucken

Unsere Kleingruppenreise zu den Höhepunkten Argentiniens führt uns in ein Land der Extreme, ein Land der Gegensätze. Nirgendwo sonst in Südamerika sind die Gipfel so hoch, die Landschaften so weitläufig, die Menschen und ihre Kultur so europäisch und lateinamerikanisch zugleich.

Highlights:
  • Tangometropole Buenos Aires
  • Weinregion Mendoza per Rad
  • Abenteuerexkursion Anden pur!
  • Gletscherwelt Perito Moreno
  • Faszinierendes Feuerland
  • Wasserzauber Iguazú
Blick auf den Hafen von Ushuaia mit Segelbooten
© Vision21
Lagune im Aconcagua Nationalpark mit schneebedeckten Gipfeln
© © Matthew Williams-Ellis
Hauptstraße Avenida 9 de julio in Buenos Aires
© Ministerio de Turismo de la Nación / Tourismusministerium der Republik Argentinien
Kalbender Perito Moreno Gletscher bei El Calafate in Argentinien
© Ministerio de Turismo de la Nación / Tourismusministerium der Republik Argentinien
Aussichtsbrücke zu den Iguaçu Wasserf~llen in Argentinien
© Ministerio de Turismo de la Nación/Tourismusministerium der Republik Argentinien
Gesteinsbrocken mit Leuchtturm im Meer vor Ushuaia in Argentinien
© Ministerio de Turismo de la Nación/Tourismusministerium der Republik Argentinien
Perito Moreno Gletscher Argentinien
Bunte Häuser im Stadtteil La Boca in Argentinien
© Ministerio de Turismo de la Nación/Tourismusministerium der Republik Argentinien

Deine Reiseexperten

América Andina Destinationsspezialist Antje Brautmeier

Antje Wiebracht


in Elternzeit
América Andina Geschäftsführerin Kathrin von Schiller

Kathrin von Schiller

Telefon: 0251 - 289194 01

E-Mail senden

America Andina Destinationsspezialistin Kerstin Veix

Kerstin Veix

Telefon: 0251 - 289194 05

E-Mail senden

Reisebeschreibung

Die Höhepunkte Argentienens in 14 Tagen kennenlernen – wir haben unsere Kleingruppenreise so konzipiert, dass wir zu allen Sehenswürdikeiten des großen Landes reisen. Und doch werden wir nicht das Gefühl haben, unsere Reise unter Zeitdruck zu erleben. Im Gegenteil: teife Einblicke, spannende und intensive Erfahrungen und größtmögliche Flexibilität sind fest eingeplant. Freuen wir uns auf heiße Tango-Rhythmen in Buenos Aires, die wunderschöne Weinregion um Mendoza, Abenteuer in den Anden, auf die weiße Gletscherwelt am Perito Moreno, die größten Wasserfälle der Welt in Iguazú und das Ende der Welt in Ushuaia.

Termine & Preise

Reisezeit
Preis
Info
Status
Reisezeit:
03.11.2018 - 16.11.2018
Preis:
3.790 €
Info:
EZZ 890 € 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
22.12.2018 - 04.01.2019
Preis:
3.790 €
Info:
EZZ 890€ 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reisezeit:
23.02.2019 - 08.03.2019
Preis:
3.790 €
Info:
EZZ 890 € 
Status:

Ich möchte einen persönlichen Reisevorschlag / weitere Informationen zu dieser Reise.

Reisebeginn:

Reiseende:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis:
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft auch per E-Mail an info@america-andina.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


 
Hinweise
Die genannten Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, sofern nichts anderes angegeben ist. Einzelzimmer-Zuschläge (EZZ) werden ggf. pro Person hinzugerechnet. Garantierte Durchführung ab 2 Personen: Diese Reise kann auf Wunsch ab 2 Personen ohne Aufpreis durchgeführt werden, dann mit englischsprachiger Reiseleitung in wechselnden Kleingruppen / Zubuchertouren.Weitere Reisetermine und Preise teilen wir Dir gern auf Anfrage mit.
Nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. In der Regel kann die Reise aber Deinen Bedürfnissen angepasst werden. Bitte kontaktiere uns.

Teilnehmerzahl

Min. Teilnehmerzahl: 8
Max. Teilnehmerzahl: 15


Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.

Zahlungsmodalitäten

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 30 Tage

Enthaltene Leistungen

  • Inlandsflüge mit Aerolineas Argentinas (Economy Class)
  • 13Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Tägliches Frühstück, 2 x Halbpension (Reisetag 4 und 10 mit Picknick)
  • Exkursionen mit privater, lokaler deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle genannten Transfers
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseprogramm
  • Reiseführer Argentinien & Ausführliche Reiseinformationen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Dir tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Flughafengebühren: Ushuaia (6,50 USD), El Calafate (9 USD), Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)

Allgemeine Reisehinweise

  • Bitte bedenke, dass Reisen in Lateinamerika von teilweise abenteuerlichem Charakter sind und dass es trotz perfekter Organisation immer mal wieder zu kleinen Änderungen kommen kann, insbesondere wenn die Witterungsbedingungen dies erfordern.
  • Bitte beachte, dass wir die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt absagen müssen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht sein.
  • Die genannten Hotels können abhängig von der Verfügbarkeit abweichen und durch vergleichbare Unterkünfte ersetzt werden. Die endgültige Hotelliste bekommst Du ca. 2 Wochen vor Reiseantritt mit den Reiseunterlagen zugestellt.
  • Bei Buchung eines halben Doppelzimmers stellen wir zunächst den Einzelzimmerzuschlag in Rechnung und erstatten diesen vor Reiseantritt, insofern sich ein Doppelzimmerpartner angemeldet hat.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug zu dieser Reise entstehen pro Person klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 7.726 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 178 EUR an ein Klimaschutzprojekt kannst Du zur Entlastung unseres Klimas beitragen.

Aus aktuellem Anlass wollen wir Ihnen dieses Projekt in Nepal besonders ans Herz legen:

Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt des forum anders reisen und atmosfair

Die Mitglieder des forum anders reisen fördern gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative: Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und ihrer Reisegäste fließen in ein neues Projekt zur Unterstützung des Wiederaufbaus in Nepal. Das Besondere daran: Gezielt und langfristig wird beim Wiederaufbau von Privathäusern, Schulen, Krankenstationen und Lodges der Ausbau mit CO2- und verbrauchsarmen Technologien energieseitig unterstützt. Von Kleinbiogasanlagen über Solarkocher bis hin zu Photovoltaik und Wasseraufbereitung wird dieses Gesamtkonzept kostengünstige und ressourcensparende Versorgung mit Strom, Licht, Warmwasser und Kochmöglichkeiten zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Bergregionen bereitstellen. „Neue Energie für Nepal“ soll zum Hoffnungsträger für die Menschen Nepals werden, um Energie für den Wiederaufbau zu schöpfen.

Mehr dazu findest Du unter www.atmosfair.de

Reiseablauf

1

1. Tag: Zusammentreffen in Buenos Aires

Anreise in Eigenregie. Am Nachmittag Zusammentreffen mit unserem Reiseleiter zu einer ersten Vorstellung der Gruppe und des Programms für die kommenden Tage. Eine großartige Reise steht uns bevor!

Hotel Cyan Recoleta oder vergleichbar

 
2

2. Tag: Tangometropole Buenos Aires

Während einer halbtägigen Stadtführung erkunden wir Buenos Aires: Das Regierungsgebäude Casa Rosada mit der lebendigen Palza de Mayo, die Kopfsteinpflasterstraßen des Künstlerviertels San Telmo, das kunterbunte Hafenviertel La Boca und die schicke Wohngegend von La Recoleta.

Am Nachmittag können wir auf eigene Faust durch die Straßen dieser faszinierenden Stadt flanieren und anschließend bei einer mitreißenden Tango Show erleben, warum Buenos Aires als Wiege des Tangos gilt (optional).

Gehzeit: 3-4 Stunden

Hotel Cyan Recoleta oder vergleichbar

 
3

3. Tag: Flug nach Mendoza

Den Morgen genießen wir noch in Buenos Aires und fliegen am Mittag in die Weinregion Mendoza. Schon beim Aussteigen aus dem Flugzeug wird uns die beeindruckende Kulisse der Anden in ihren Bann ziehen. Nachdem unser Reiseleiter uns über die interessante Stadt informiert hat, steht unsder restliche Nachtmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung.

Hotel Argentino oder vergleichbar

 
4

4. Tag: Wine & Bike

Heute stehen Genuss und Aktivität auf dem Programm, denn es gilt zu testen, ob Mendoza den Titel der Weinhauptstadt verdient hat. Dazu radeln wir mit unserem lokalen Weinexperten in das Weinbaugebiet Chacras de Coria und lernen zwei ganz unterschiedliche Bodegas kennen. Da bleibt nur noch zu sagen: Salud!

Hotel Argentino oder vergleichbar

 
 
5

5. Tag: Anden pur!

Nachdem wir die Anden nun schon seit zwei Tagen sehen, werden wir sie heute hautnah erleben. Die Exkursion führt uns über die Vorkordillere in die faszinierende Bergwelt der Anden. Dabei bietet sich ein herrliches Panorama inklusive des höchsten Berges der südlichen Hemisphäre: dem Aconcagua! Ebenfalls auf der Gebirgsroute liegen die skurrile Puente del Inca und das Andendörfchen Uspallata

Hotel Argentino oder vergleichbar

 
6

6. Tag: In den tiefen Süden

Von der Weinhauptstadt fliegen wir heute in die Gletscherhauptstadt. Unser Ziel El Calafate liegt am Lago Argentino, dem größten See des Landes, und unweit des Gletscher-Nationalparks Los Glaciares.

Posada Patagonia Rebelde oder vergleichbar

 

 
7

7. Tag: Der Kracher – Perito Moreno Gletscher

Mit der Exkursion zum Perito Moreno Gletscher steht heute eines der Highlights dieser Reise auf dem Programm. Durch die patagonische Steppe fahren wir zur 60 Meter hohen Abbruchkante des Gletschers. Der Anblick der unter tosendem Krachen herabstürzenden gigantischen Eisblöcke ist atemberaubend.

Aber nicht nur das, wir werden auch die inbegriffene Perito Moreno Gletscher Bootsfahrt genießen, auf der wir die 80 m hohen Eiswände aus der Nähe bewundern können.

Posada Patagonia Rebelde oder vergleichbar

 
8

8. Tag: Entdecker-Tag in El Calafate

Der heutige Tag steht zu unserer freien Verfügung. Es bestehen zahlreiche Exkursionsmöglichkeiten: Ein Besuch der Estancia Christina, ein Bootausflug auf dem Lago Argentino zu weitern Gletschern des Nationalparks, ein Gauchoritt durch die patagonische Weite… Wir haben die Wahl!

Posada Patagonia Rebelde oder vergleichbar

 
9

9. Tag: Auf ans Ende der Welt!

Wir fliegen in die südlichste Stadt der Welt: Ushuaia. Den Nachmittag können wir für einen Streifzug durch Ushuaia nutzen. In den zahlreichen bunten Geschäften werden allerhand kuriose Souvenirs und kunstvolle Handarbeit angeboten.

Hotel Rosa de los Viento oder vergleichbar

 
10

10. Tag: Wanderbares Feuerland

Heute erwandern wir den Nationalpark Feuerland mit seiner faszinierenden Kombination aus Bergen, Meer und Tundrenvegetation. Unterwegs bietet sich immer wieder ein herrliches Panorama des Beagle Kanals und wir passieren Spuren der ersten Siedler auf „Tierra del Fuego“, der Yamanas. Am Roca See erwartet uns ein hausgemachtes Picknick in freier Natur. Frisch gestärkt steigen wir in Kajaks und legen den restlichen Weg zur Lapataia Bucht auf dem Wasserweg zurück (Bustransfer möglich).

Wanderzeit: 3 Stunden

Hotel Rosa de los Viento oder vergleichbar

 
 
11

11. Tag: Beagle-Kanal live

Natürlich darf ganz im Stile der Seefahrer eine Bootstour auf dem Beagle-Kanal nicht fehlen! Vom Wasser aus bestaunen wir neben dem markanten Leuchtturm Les Eclaireurs das Panorama von Chile und Argentinien gleichzeitig.

Hotel Rosa de los Viento oder vergleichbar

 
12

12. Tag: Von Süd nach Nord - Ein Tag voller Kontraste!

Heute durchqueren wir per Flugzeug das gigantische Land. Via Buenos Aires überfliegen wir mehrere Klimazonen in wenigen Stunden und erreichen am späten Nachmittag die Ortschaft Puerto Iguazú mit subtropischem Klima.

Vor Ort können wir bereits heute an optionalen Ausflügen, wie z.B. einer Dschungel-Fahrradtour teilnehmen.

Hotel Saint George oder vergleichbar

 
13

13. Tag: Wasserzauber Iguazú

Wir verbringen den gesamten Tag im Nationalpark auf argentinischer Seite der Wasserfälle und unser Guide führt uns zu den geheimen Schmuckstücken des weitläufigen Nationalparks. Über zahllose Stege und Pfade kommen wir den Wasserfällen besonders nahe. Hinter jeder Ecke bietet sich uns ein neuer, spannender Blickwinkel. Das Highlight: Der Teufelsschlund “La Garganta del Diabolo”, hier stürzen die Wassermassen besonders spektakulär in die Tiefe!

Im Park gibt es verschiedene Ausflüge, an denen wir mit zusätzlichen Kosten teilnehmen können. Die beliebtesten sind Gran Aventura und die kürzere Version Aventura Nautica, bei der wir mit dem Boot direkt an den Wasserfall fahren.

Hotel Saint George oder vergleichbar

 
14

14. Tag: Die brasilianische Seite der Wasserfälle

Wir überqueren die brasilianische Grenze und gewinnen ganz neue Perspektiven auf die Cataratas de Iguazú. Von der erhöhten, brasilianischen Seite aus betrachtet, zeigen sich die Wasserfälle in ihrer ganzen Pracht mit einem atemberaubenden Panorama. Kamera nicht vergessen! Am Nachmittag endet unsere Rundreise. Im Anschluss haben wir verschiedene Verlängerungsprogramme zur Auswahl.

 

 

 


Persönliche Reiseberatung

América Andina
GmbH & Co. KG

Bernhardstr. 6–8
48153 Münster

Routenplaner
Wir sind für Dich erreichbar.
Mo. – Fr.: 09.30 – 18.00 Uhr

Fon +49 (0) 251 289 19 40
Fax +49 (0) 251 28 91 94 20
info@america-andina.de

Kontaktformular

América Andina Newsletter

Aktuelle Informationen immer zuerst erhalten!

Newsletter abonnieren