Argentinien - Reisen und Rundreisen

Unsere beliebtesten Argentinien-Reisen auf einen Blick:


Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: Patagonien erfahrenDiese Mietwagenreise ist an jedem der 23 Tage ein spektaluläres Naturerlebnis schlechthin! Sie steuern Ihren komfortablen Wagen quer durch das chilenische und argentische Patagonien. Sie erleben die wunderbaren Weiten und finden in gemütlichen und sauberen Unterkünften der einfacheren Kategorie den idealen Platz zum Entspannen.
Mietwagenrundreise: Patagonien erfahren
 
 

Argentinien
Chile
Expeditions-Kreuzfahrt: Tierra del Fuego von Ushuaia nach Punta ArenasRund um Patagonien, Feuerland und Kap Hoorn führen unsere Expeditions-Kreuzfahrten zwischen Ushuaia und Punta Arenas: Sie befahren legendäre Meerespassagen mit der Via Australis oder der Stella Australis
Expeditions-Kreuzfahrt: Tierra del Fuego von Ushuaia nach Punta Arenas
 
 

Alle Argentinien-Reisen in unserem Katalog


Argentinien
Chile
Trekkingreise: Patagonia PuraDas Argentinien-Trekking Patagonia Pura ist die perfekte Reise für die Teilnehmer, die Patagonien intensiv und aktiv erleben möchten. Mit ihren Zeltübernachtungen vor der spekatakulären Kulisse der Andengipfel in Argentinien ist diese Trekkingreise genau das Richtige für Outdoor-Begeisterte, egal ob Einsteiger oder Profi, jeder wird hier auf seine Kosten kommen. Wir tauchen ein in das Land der...
Trekkingreise: Patagonia Pura
 
 

Argentinien
Antarktiskreuzfahrt mit Oceanwide ExpeditionsAntarktik-Kreuzfahrt an Bord der M/V (Motor-Vessel) Ortelius oder der M/V Plancius mit Landgängen, die von erfahrenen Tour-Guides geführt werden und immer die interessantesten Aspekte der jeweiligen Region beinhalten. Auf geschichtliche Hintergründe und biologische Besonderheiten werden Sie aufmerksam gemacht.
Antarktiskreuzfahrt mit Oceanwide Expeditions
 
 

Argentinien
Gruppenreise: Argentinien - Glanzlichter des NordensDer Norden Argentiniens lockt, mit einem vielseitigen Reiseprogramm: Von der Hauptstadt Buenos Aires reisen Sie in die Abgeschiedenheit der Sümpfe von Ibéra, zu den Wasserfällen von Iguazú, in die Weingebiete der Calchaquie-Täler und noch weiter ...
Gruppenreise: Argentinien - Glanzlichter des Nordens
 
 

Argentinien
Chile
Naturerlebnisreise: Wildes PatagonienTauchen Sie ein in die Welt Patagoniens: Diese 18tägige Reise quer durch das chilenische und argentinische Patagonien ist voll spektakulärer Naturerlebnisse – und stellt Ihnen Land & Leute vor. Mit Stopover in Santiago de Chile!
Naturerlebnisreise: Wildes Patagonien
 
 

Argentinien
Bolivien
Chile
Erlebnisreise: Caminos del NorteCaminos del Norte: Wege des Nordens – so heißt diese Route durch unbeschreiblich spektakuläre Landschaften im Norden von Argentinien, in Bolivien und in Chile. Atemberaubende Wege über Hochebenen, durch tiefe Schluchten und zu bizarren Salzwüsten wollen begangen werden. Eindrücke und Bilder dieser Reise werden sich unvergesslich in unseren Köpfen verankern.
Erlebnisreise: Caminos del Norte
 
 

Argentinien
Individualreise: Höhepunkte ArgentiniensEine individuelle Rundreise zu den Höhepunkten Argentiniens - Land der Extreme, Land der Gegensätze. Nirgendwo sonst in Südamerika sind die Gipfel so hoch, die Landschaften so weit und vielfältig, die Kondore so riesig und die Menschen und Kultur so europäisch und lateinamerikanisch zugleich. Heißblütiger Tango und frostiges Inlandeis, donnernde Gletscherbrüche und friedliche Stille,...
Individualreise: Höhepunkte Argentiniens
 
 

Argentinien
Trekkingreise: Fitz Roy & Perito MorenoDie Trekking Reise Fitz Roy &Perito Moreno ist die perfekte Reise für die Teilnehmer, die den Los Galciares Nationalpark intensiv und aktiv erleben möchten. Mit ihren Zeltübernachtungen vor der spekatakulären Kulisse der Andengipfel in Argentinien ist diese Trekkingreise genau das Richtige für Outdoor-Begeisterte.
Trekkingreise: Fitz Roy & Perito Moreno
 
 

Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: Patagonien erfahrenDiese Mietwagenreise ist an jedem der 23 Tage ein spektaluläres Naturerlebnis schlechthin! Sie steuern Ihren komfortablen Wagen quer durch das chilenische und argentische Patagonien. Sie erleben die wunderbaren Weiten und finden in gemütlichen und sauberen Unterkünften der einfacheren Kategorie den idealen Platz zum Entspannen.
Mietwagenrundreise: Patagonien erfahren
 
 

Argentinien
Bolivien
Chile
Gruppenreise: Im Herzen des AltiplanosEine Vegetation wie im Hochgebirge, Oasen-Dörfer und nur wenige Menschen, tiefe Schluchten, bizarre Landschaften aus Felsen und Salz geformt, Geysire und Vulkane – das ist der berühmte Altiplano. Vom Titicaca-See in Peru erstreckt sich das Hochland - Durchschnitts-Höhe 3.600 m! - 1000 km gen Süden. Mittendrin der Salar de Uyuni, der weltgrößte Salzsee.
Gruppenreise: Im Herzen des Altiplanos
 
 

Argentinien
Gruppenreise: Faszination ArgentinienArgentinien von Nord nach Süd: Nirgendwo sonst in Südamerika sind die Gipfel so hoch, die Landschaften so weitläufig, die Menschen und ihre Kultur so europäisch und lateinamerikanisch zugleich.
Gruppenreise: Faszination Argentinien
 
 

Argentinien
Paraguay
Uruguay
Rundreise: Der Ursprung des OzeansDie Sprache der südamerikanischen Ureinwohner Guaraní hat ein großes Erbe in den Ländern Paraguay und Uruguay hinterlassen – so bedeutet Uruguay “Fluss der bunten Vögel“, Paraguay heißt „wo der Ozean beginnt“ und der Name der weltgrößten Wasserfälle von Iguazú meint übersetzt „die großen Wasser“. Diese Reise kombiniert drei Länder, die entlang ihrer größten Flüsse:
Rundreise: Der Ursprung des Ozeans
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Argentiniens NordenArgentiniens Norden lockt mit fruchtbaren Tälern, beeindruckenden Gebirgszügen, gutem Wein und malerischen Dörfchen. Bis hierher erstreckte sich das Reich der Inka und selbst Dinosaurier haben ihre Spuren hinterlassen. Sie erforschen auf dieser Reise durch Argentiniens Norden die Festung der Quilmes-Indianer und fahren entlang der historischen Bahnstrecke „tren a las nubes“. Auf der strahlend...
Reisebaustein: Argentiniens Norden
 
 

Argentinien
Individualreise: Anden und WeinDie Individualreise Anden und Wein führt Sie durch die spektakuläre Landschaften im Norden von Argentinien. Atemberaubende Wege über Hochebenen, durch Weingebiete, tiefe Schluchten und zu bizarren Salzwüsten wollen begangen werden. Von der Gartenstadt Mendoza geht es zu den spektakulären Ntaionalparks Talampaya und Ischigualasto, der Ruinenstätte Quilmes, dem Weinort Cafayate, der schönen...
Individualreise: Anden und Wein
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Esteros del IberáDer Iberá See ist eines der letzten Paradiese in Südamerika, wo die wilden Tiere noch die Hauptdarsteller sind und sich in ihrer Vielfalt aus nächster Nähe beobachten lassen. Vor dem Hintergrund glitzernder Gewässer und farbintensiver Sonnenuntergänge bekommen diese Begegnungen im Gedächtnis naturliebender Besucher für immer einen speziellen Platz. Das gemütliche Ambiente Ihrer Lodge ist in die...
Reisebaustein: Esteros del Iberá
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Península ValdésNur schüchtern gedeiht die bodendeckende Flora der Península Valdés, und doch tummelt sich im Tierreich dieser argentinischen Halbinsel eine außergewöhnliche Artenvielfalt. Gürteltiere kreuzen Ihren Weg und Guanakos, Nandus und Truthahngeier lassen sich beobachten. An den Küsten drängen sich Seelöwen und See-Elefanten in ihren Kolonien, und das größte Schutzgebiet für Magellanpinguine in Punta...
Reisebaustein: Península Valdés
 
 

Argentinien
Reisebaustein: BarilocheUnterwegs in der „argentinischen Schweiz“, zwischen Gebirgszügen und Eisfeldern in einem malerischen Tal am Ufer des Sees Nahuel Huapi. Zu Fuß und auf dem Mountainbike durchqueren Sie die azurblaue Seenlandschaft und rötlich leuchtende Myrtenwälder. Das ferne Grollen der Gletscherbrüche ist dabei stets präsent. Durch die Lichtungen der grünen Hügel fällt Ihr Blick auf die Eiskappen der...
Reisebaustein: Bariloche
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Nationalpark Los GlaciaresKein Gewitter, sondern das Donnern abbrechender Eisblöcke hallt durch den Nationalpark Perito Moreno. Durch das Gewirr der Eisschollen nähern Sie sich im Boot den Abbruchkanten der Riesengletscher. Ruhiger geht es rund um El Chaltén zu. Gut markierte Wanderwege führen vom Ortsrand an die Ufer grün und blau changierender Lagunen, in deren Wasseroberfläche sich die Felsspitzen von Cerro Torre und...
Reisebaustein: Nationalpark Los Glaciares
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Feuerland NationalparkFeuerland - eine Reise ans Ende der Welt. Diese Reise startet in Ushuaia. Da es über Land kein Weiterkommen gibt, geht es aufs Wasser. Vom Kanu aus erschließt sich Ihnen eine einsame und weite Landschaft aus Wäldern, Buchten und schneebedeckten Bergen. Adler und Kondore kreisen über die Hügel Feuerlands, Rotfüchse streunen durchs Gelände. Mit dem Schiff erkunden sie tags darauf die Vogelinsel,...
Reisebaustein: Feuerland Nationalpark
 
 

Argentinien
Reisebaustein: Yacutinga LodgeÜber staubige Pisten geht es ins Herz des Nationalparks Iguazú. Dichtes Blätterwerk und Lianen halten Ihre urgemütliche Dschungellodge dicht umschlungen und bald verlieren auch Sie sich im Grün des Regenwalds. Im diffusen Licht der Morgensonne nähern Sie sich im Boot leise den Galeriewäldern am Ufer mit seinen bunt gefiederten Bewohnern. Spezialisierte Guides, Lehrpfade, Laufbrücken und...
Reisebaustein: Yacutinga Lodge
 
 

Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: El Camino del Inka - Anden und Wüste erfahrenAnden und Wüste im Norden von Argentinien und Chile verbinden sich bei dieser malerischen Reise mit üppigen Weinanbaugebieten, grünen Tälern und tiefen Schluchten - inkl. Besichtigung von Santiago de Chile, dem Ausgangspunkt Ihrer Fahrt.
Mietwagenrundreise: El Camino del Inka - Anden und Wüste erfahren
 
 

Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: Südpatagonien erfahrenErfahren Sie in dieser Mietwagenrundreise Patagonien hautnah. Entdecken Sie mühelos Highlights der Region wie den Torres del Paine Nationalpark, den Perito Moreno Gletscher und das Wanderparadies El Chaltén. Unterwegs bleibt viel Zeit um diese sagenhafte Landschaft zu genießen,- denn hier bestimmen Sie wo und wann Sie Pause machen möchten. Neben Trekking und Bootstouren, Bergen und Gletschern,...
Mietwagenrundreise: Südpatagonien erfahren
 
 

Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: Pewen Mapu - Das Land der Araukarien erfahrenDie Kultur der Mapuche und ihr wunderschönes Land der Araukarien, das sich einst bis zur Insel Chiloé erstreckte, steht auf dieser Mietwagen-Reise durch Chile und Argentinien im Mittelpunkt. Sie lenken Ihren Wagen von Temuco bis nach Castro auf der Insel Chiloé. Vorbei an aktiven Vulkanen, spiegelglatten Gebirgsseen und idyllischen Lagunen. An die Alpen erinnert die Landschaft, wenn Sie Richtung...
Mietwagenrundreise: Pewen Mapu - Das Land der Araukarien erfahren
 
 

Argentinien
Chile
Expeditions-Kreuzfahrt: Tierra del Fuego von Ushuaia nach Punta ArenasRund um Patagonien, Feuerland und Kap Hoorn führen unsere Expeditions-Kreuzfahrten zwischen Ushuaia und Punta Arenas: Sie befahren legendäre Meerespassagen mit der Via Australis oder der Stella Australis
Expeditions-Kreuzfahrt: Tierra del Fuego von Ushuaia nach Punta Arenas
 
 

Argentinien
Chile
Mietwagenrundreise: Carretera Austral erfahrenAuf der wohl schönsten Route in Südamerika erkunden Sie Chile, auf 1.300 km von Puerto Montt nach Villa O'Higgins: Freiheit, ein Hauch Abenteuer und überraschende Erlebnisse sind bei Ihrer Fahrt durch lange unerschlossene Regionen immer dabei!
Mietwagenrundreise: Carretera Austral erfahren
 
 

Argentinien
Chile
Aktivreise: Patagonien aktiv erlebenAktivreise durch Patagonien. Schneebedeckte Berggipfel, bizarre Felsnadeln, tiefblaue Seen und ewiges Eis - Patagonien. Das Ende der Welt zwischen Argentinien und Chile umgibt der Mythos endloser Wildnis, menschenleer und von zauberhafter Schönheit. Eine Reise durch Patagonien ist nicht von ungefähr der Traum vieler, die der Enge und Hektik unserer Zeit entkommen wollen. Denn es hat sich...
Aktivreise: Patagonien aktiv erleben
 
 

Argentinien
Individuelles Reisearrangement: ArgentinienArgentinien individuell erleben! Sie suchen das Besondere? Wir erstellen Ihnen Ihre persönliche Reise. Ob als Alleinreisender, mit der Familie oder als Organisator einer Reisegruppe. Mit unserer langjährigen Erfahrung als Reiseveranstalter in Argentinien und Südamerika stehen wir Ihnen mit umfassender Beratung, individueller Planung und persönlicher Unterstützung vor Ort bei der Verwirklichung...
Individuelles Reisearrangement: Argentinien
 
 
Logo Travel One Nachhaltigkeitspreis 2014

Reiseinformationen Argentinien

Zwischen dem höchsten Gipfel Südamerikas und der südlichsten Stadt der Welt erstreckt sich ein Land der Extreme: Grenzenlose Weite, leidenschaftlicher Tango, frostiges Inlandeis und ein ausgezeichneter Wein markieren die Erfahrungspunkte einer Reise durch Argentinien, das zweitgrößte Land in Südamerika.

In dieser Reiseinfo finden Sie:

Auf der Suche nach Einsamkeit ... findet man irgendwann Argentinien:

Vom Donner der Wasserfälle von Iguazú im Norden bis hinab in das sturmumtoste Kap Horn im Süden, vom tropischen Regenwald bis hinauf auf die Gletscher des Aconcagua, von der Pampa bis zur Bucht des Río de la Plata erstreckt sich ein Gebiet von der sechsfachen Größe Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens, ist natürlich auch die Hauptstadt des Tango. Sie ist Schmelztigel der Kulturen, eine kosmopolitische Metropole. Die Viertel San Telmo, auf dem Hügel, auf dem die Stadt gegründet wurde, und das Künstlerviertel La Boca, der Hafen Puerto Madero, die Plaza San Martín und das reiche Viertel La Recoleta mit ihren französischen Stadtvillen sind auch abends voller Leben.

Fruchtbare Täler, beeindruckende Gebirgszüge und malerische Dörfchen prägen die Region Salta in Nordargentinien. Inka und Quilmes-Indianer hinterließen hier ihre Bauwerke, aber auch prähistorische Dinosaurierspuren lassen sich erforschen. Höhepunkte sind die historische Bahnstrecke „Tren a las Nubes“, der „Berg der sieben Farben“ und die strahlend weiße Fläche des Salzsees Salina Grande.

Einen kaum vorstellbaren Artenreichtum in der Tierwelt präsentiert die Halbinsel Valdés. Hier tummeln sich Guanakos, Nandus und Truthahngeier, auch Gürteltiere kreuzen den Weg. An den Küsten drängen sich Seelöwen und See-Elefanten in ihren Kolonien, und das größte Schutzgebiet für Magellanpinguine in Punta Tombo liegt gleich um die Ecke.

Patagonien – schneebedeckte Berggipfel, bizarre Felsnadeln, tiefblaue Seen und ewiges Eis. Das Ende der Welt umgibt der Mythos endloser Wildnis, menschenleer und von zauberhafter Schönheit. Eine Reise durch Patagonien ist nicht von ungefähr der Traum vieler, die der Enge und Hektik unserer Zeit entkommen wollen. El Calafate und El Chaltén heißen die kleinen Orte in der unendlich weit erscheinenden Landschaft Patagoniens, von denen aus sich geführte Tageswanderungen zu Felsspitzen und Lagunen, Gletscherexpeditionen oder Bootsfahrten zwischen Eisbergen unternehmen lassen. Ushuaia, die südlichste Stadt Südamerikas ist der Ausgangspunkt für Exkursionen in den wilden Feuerland Nationalpark – und auch sie: Ein Inbegriff der Einsamkeit.

Papst Franziskus und Buenos Aires

Unser besonderer Tipp: Erkunden Sie Buenos Aires auf den Spuren von Papst Franziskus, der hier im Jahre 1936 geboren wurde und als Erzbischof wirkte, bevor er 2013 zum Papst gewählt wurde. Bei einem ca. dreistündigen, geführten Stadtrundgang sehen Sie das Elternhaus Jorge Bergoglios und natürlich die Kirchen, die in seiner geistlichen Laufbahn eine wichtige Rolle spielten.

Unsere Argentinien-Expertin Kerstin Veix hat weitere Informationen für Sie, zu diesem Reisebaustein und allen Fragen rund um Ihre individuelle Argentinien-Reise.

Argentinien: Klima und beste Reisezeit

Argentiniens Klimazonen sind so vielfältig wie seine Landschaften. Nordargentinien ist subtropisch, die Pampa gemäßigt und Patagonien und Feuerland prägt kaltes Klima. In einigen Teilen des Landes gibt es häufige und ergiebige Niederschläge, andere sind durch anhaltende Trockenheit geprägt.

Die beste Reisezeit für Argentinien ist November bis März, dies gilt insbesondere für den Süden und die Mitte des Landes, dann ist auf der Südhalbkugel Sommer. Nordargentinien, Salta, Jujuy, Misiones und Iguazú können während des ganzen Jahres besucht werden.

Die Kleidung richtet sich nach der Route. Für Patagonien und Feuerland sind warme Kleidung, Wanderschuhe und eine atmungsaktive regendichte Schicht wichtig. In den Sommermonaten von November bis März sind hier wie während des ganzen Jahres im Norden Argentiniens auch leichte und bequeme Baumwollkleidung mitzubringen. Eine Fleecejacke für die kühleren Abende, solide, bequeme Schuhe und eine Kopfbedeckung gehören genauso ins Gepäck.

Gesundheit und Impfungen

Impfungen sind derzeit nicht vorgeschrieben, jedoch ist eine Impfung gegen Hepatitis A ratsam. Ein Malariarisiko besteht nur für wenige Regionen. Detaillierte Informationen zur Gesundheitsvorsorge erhalten Sie auch durch das Zentrum für Reisemedizin.

Einreise nach Argentinien - Pass und Visa

Es besteht keine Visumpflicht für Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für einen Aufenthalt bis zu drei Monaten. Ein Reisepass mit mindestens noch dreimonatiger Gültigkeit ist notwendig sowie ein Rückreiseticket.

Währung und Zahlungsmittel

Argentiniens Währung ist der argentinische Peso (1 arg$ = 100 Centavos). Wir empfehlen die Mitnahme von US Dollar in bar. Internationale Kreditkarten werden weitestgehend akzeptiert. An vielen Geldautomaten können Sie Geld mit Ihrer EC-Karte abheben, sofern diese das MAESTRO-Zeichen trägt. Bitte beachten Sie dazu auch eine aktuelle Information in unserem Blog ...

Netzspannung in Argentinien

Die Stromspannung beträgt 220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz.

Zeitunterschied Argentinien vs. Europa

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt im Winter minus 4 Stunden, während der europäischen Sommerzeit minus 5 Stunden.

Bei der Anreise nach Argentinien muss mit einer reinen Flugzeitzeit von Frankfurt/Main nach Buenos Aires mit rund 14 Stunden gerechnet werden.

Hauptstadt von Argentinien

Die Hauptstadt von Argentinien ist Buenos Aires. Die Stadt liegt am Río de la Plata und zählt rund 2.9 Millionen Einwohner.

Bevölkerung Argentiniens

Argentinien hat ca. 40,5 Millionen Einwohner und bei einer Gesamtfläche von rund 2,8 Millionen km2 eine Bevölkerungsdichte von 14,4 Einwohnern pro km2.

América Andina Newsletter